AutoCAD MAP 3D 2014 Punktwolken Vermaschen / Kartographie & GIS Allgemein
CAD-FOX001 15. Apr. 2014, 14:16

Hallo zusammen.... Ich arbeite mit AutoCAD MAP 3D 2014 und mein Arbeitsbereich sind Hauptsächlich Punktwolken Dateien auszuwerten... Seit ich Map 3D habe möchte ich die Funktion Flächenvermaschung für Punktwolken nutzen... Für das muss ich aber eine PCG Punktwolke in eine LAS Datei umwandeln.... Nur wie geht das??? Wenn mir jemand da weiterhelfen kann währe das Super :-). Vielen Dank im Voraus!


Moderator
Beiträge: 13175
Registriert: 14.06.2002

Du solltest den Thread wohl noch mal im "Autodesk GIS Produkte" eröffnen,
das ist ja keine "AutoCAD" Thematik.

Was mich aber als nicht-Mapler wundert: Wieso benötigt man für eine (offenbar) interne MApfunktion
eine externe Datei für eine Punktwolke die ja bereits eingelesen ist (bzw. werden kann).

Ein direkter export von pcg nach las ist nicht vorgesehen (wenn denn überhaupt nötig?),
aber es gibt Tools im www mit denen man auch das bewerkstelligen könnte.

Beiträge: 3
Registriert: 15.04.2014
Hallo, Vielen Dank für die schnelle Antwort....
Ich werde die Frage im GIS Bereich nochals eröffnen....

Mich wunderts auch. Normalerweisse sollte es doch mit einer PCG Datei klappen... Aber wenn ich auf das Symbol Klicke Punktwolke vermaschen, geht ein Fenster auf wo man eine Datei einfügen muss, und da habe ich nur eine .las datei zur auswahl...... Ich bin noch neu auf dem Gebiet was Vermaschung mit Punktwolken betrifft....! Wenn jemand von euch mir Tipps hätte wie man PCG Dateien bzw. Punktwolken zu einer Fläche Vermaschen kann währe das Genial
Viele Grüsse

CAD-Huebner 16. Apr. 2014, 11:45

Kann es sein, dass du gar keine AutoCAD / AutoCAD MAP  Funktion zum Vermassen verwendest, sondern eine Funktion von Kubit Pointsense?
Vielleicht postet du mal die genauen Befehlsnamen des Aufrufs oder einen aussagekräftigen Screenshot.

CAD-FOX001 16. Apr. 2014, 19:47

Hallo Udo, zuerst vielen Dank für deine Antwort 
Vorher hatte ich AutoCAD 2014 nach dem Wechsel zu MAP 3D ist in der GIS Abteilung diese Funktion vorhanden. die Hatte ich vorher nicht und auch nicht im PointSense. Da ich diese woche nicht im Geschäft bin kann ich Leider erst nächste woche Screens ec. Posten.... Es währe halt schon Super wenn ich diese Funktion nutzen könnte - Flächenvermaschung anhand von Punktwolken = Genial!!!
Viele Grüsse 

PointCab-ing 07. Mai. 2014, 11:37

Hallo,

grundsätzlich sollte man bedenken, dass die Konvertierung ein leidiges und auch zeitintensives Thema ist. Insbesondere bei größeren Datenmengen ist oft das große Warten angesagt. Häufig reduziert hier auch ein Subsampling die Datenmenge. Man müsste wissen um welche Datenmenge (Anzahl der Scans sowie Auflösung) es sich handelt.

Alternativ kann man eine Vermaschung auch mit PointCab machen. Wirf doch mal einen Blick auf: http://www.pointcab-software.com/module/mesh-modul/

und unsere Tutorials: http://www.pointcab-software.com/tutorials/pointcab-tutorials/mesh-tutorials/

Viele Grüße

Eike