Klemmenbezeichnung auff├╝llen / EPLAN Electric P8
Dr.Doolittle 15. Jan. 2020, 08:43

Guten Moregn hier in der Runde,

gibt es eine Möglichkeit, Klemmen automatisch auffüllen zu lassen?
Bsp:  -X1  Klemmen  1,2,3,6,7,8
die fehlenden Klemmen muss ich selber einfügen also 4,5.
Geht das Automatisch?

HKXVZBi 15. Jan. 2020, 09:25

na so halb geht das, du kannst im Klemmenleistennavigator via Rechtsklick "neue Funktionen" auswählen und unter Nummerierungsmuster dann die fehlenden Bezeichnungen eintragen z.B. 4,5,9-15

Dr.Doolittle 15. Jan. 2020, 09:36

Das habe ich bisher so gemacht, aber bei Klemmleisten mit mehreren hundert Klemmen, ist diese Prozedur recht Zeitintensiv

HOC 15. Jan. 2020, 09:38

Hallo Dr.

bei Umbauten inkl. Demontagen möchtest du Klemmenlücken wieder verwenden?

Alle neu eingefügten Klemmen erhalten vorerst die Bezeichnung ?
beim Nummerieren Haken bei Nur gekennzeichne und Lücken füllen

siehe hier

eCAT 15. Jan. 2020, 10:33

Man könnte sich Klemmenleisten mit 50, 100, 200 ... Klemmen als Makro vordefinieren.
Die Einfügen, Platzierung von allen Klemmen löschen und dann aus dem Klemmenleistennavigator abbuchen. Alle die dann nicht als unbenutzte=nicht platzierte Reserveklemmen übrigbleiben sollen auch im Navigator löschen.

Dr.Doolittle 16. Jan. 2020, 08:01

Zitat:
Original erstellt von HOC:
Hallo Dr.

bei Umbauten inkl. Demontagen möchtest du Klemmenlücken wieder verwenden?

Alle neu eingefügten Klemmen erhalten vorerst die Bezeichnung ?
beim Nummerieren Haken bei Nur gekennzeichne und Lücken füllen

siehe hier

[/B]


Hat funktioniert
Vielen Dank für den Tipp