Pro Panel Schaltschrank selber erstellen / EPLAN Electric P8
szabo 10. Dez. 2015, 08:17


1.png


2.png


3.png

 
Hallo,
wir haben vor eine Woche Pro Panel erworben . Leider ist für unsere Vorgesetzte eine Schulung zu teuer ???, deshalb müssen wir uns selber versuchen durchzuschlagen.
Falls jemand eine Anleitung hat, währe es nicht schlecht.

Wir arbeiten für die Interne Entwicklung, und konstruieren und bauen Prüfaufbauten womit die Neuentwicklungen getestet werden.
Dafür verwenden keine Schaltschränke, sondern offene und fahrbare 19" Gestell.
Bis jetzt habe alles in 2D mit ePlan gezeichnet, siehe Bilder.
Geht es mit Pro Panel in 3D so zu zeichnen? Es gibt keine andere Zeichnungen, wir müssen alles selber zeichnen.

pwisniewski 10. Dez. 2015, 08:46

Ja und nein

weil ProPanel kein richtige 3d-modelirung Programm ist
musst du deine "Komponente" fromm andere Programm importieren zb heeksCAD

in heeksCAD machst du ein 3d Modell fuhr deine Gestell oder fuhr Bauteile die in propanel zusammen fassen werden
dann importierst du das in propanel
und kann losgehen mit Aufbau

szabo 10. Dez. 2015, 10:00


4.png

 
HI,
erst mal danke für die schnelle Antwort.
Habe ich ausprobiert, und es funktioniert, bis auf das, dass ich keine Artikel platzieren kann.(siehe Bild)
Was muss ich noch machen? Normal sollte ja eine Montageplatte hin, damit ich die Hutschiene und Kabelkanäle platzieren kann, aber wir bauen alles auf das Gestell direkt auf.

EplanAndi 10. Dez. 2015, 11:34

Du musst dann dein Gestell als Montageplatte benutzen, also die Montageplatte "über dein Gestell platzieren, du kannst nur Bauteile auf einer Montagefläche absetzten.

szabo 10. Dez. 2015, 12:10


5.png

 
Hat auch ohne Montageplatte geklappt, habe die einzelne Profile in der " Eigenschaften Artikel Platzierung ""Funktionsdefinition" als Rahmenprofil definiert, und es geht. Kann Kabelkanäle und auch Geräte platzieren.
Trotzdem, wenn jemand eine Anleitung hat, bzw. alte Schulungsunterlagen, bitte melden.
Danke