Daten aus SmarTeam beziehen / ENOVIA SmarTeam
Diesaster 22. Jan. 2019, 08:40

Hallo Community,

aktuell arbeite ich an einer Excel-Datei, welche Daten aus SmarTeam abgreifen soll.

Aktueller Stand:
Wenn eine Zeichnung in Catia ausgecheckt ist, so kann ich den Bauteilnamen und die Bauteilnummer aus der geöffneten Zeichnung auslesen. Dies funktioniert soweit fehlerfrei.

Ziel:
Gibt es eine Möglichkeit, dass das Programm ohne ein Bauteil/Produkt/Zeichnung zu öffnen die Daten aus SmarTeam ausliest?
Ich möchte erreichen, dass die Bauteilnummer und der Bauteilname ohne öffnen bzw. auschecken der entsprechenden Datei in die Excel übernommen wird.
Ein weiteres Feature sollte die Produktstruktur sein. Wenn ich ein Produkt habe, so soll das Programm das Produkt und die Bauteile, welche darunter liegen ebenfalls auslesen und strukturiert in die Excel-Datei pflegen.

Als alternative für die Excel wäre es auch denkbar, die Konstruktionsstücklisten-Funktion von SmarTeam zu verwenden, welche als Datei in Excel zur Verfügung gestellt werden kann.

Mein Ziel ist es, dies weitestgehend zu automatisieren.

Gibt es hier Möglichkeiten das zu gestalten? Wenn ja, wo finde ich hierzu etwas oder gibt es hierzu bereits Beispiele?

Herzlichen Dank für eure Antworten!

Gruß
Diesaster

RSchulz 23. Jan. 2019, 12:51

Hallo,

es geht vieles. Zum einen kann man via ODBC direkt an die Datenbank ran. Die Analyse von den Tabellen ist eigentlich relativ simple. Ebenfalls bietet SmarTeam selbst schon Testscripts und Module zum Ein- und Auslesen. Dazu würde ich dir aber empfehlen mal mit deinem Support zu sprechen z.b. Transcat. Die haben in der Regel auch Ansprechpartner in diesem Bereich.