Product : Parameter zu Zeichnungserstellung / CATIA V5 Programmierung
Krabo 08. Nov. 2019, 07:49


Zeichnugserstellung.JPG


useInBOM.JPG

 
Hallo zusammen,

bin mal wieder am verzweifeln.
Habe für uns ein Tool geschrieben mit dem man gemütlich die UserRefProperties von Selektionen (im einem Product)erledigen kann.
Das läuft soweit.

Was noch ein NiceToHave wäre, wenn man auch die Felder "in Stückliste anzeigen" und die Parameter zur Zeichnungserstellung (benutzen, mit verdeckten Linien,  kein Schnitt)
direkt mit dem Tool setzen könnte. Dann müsste man nicht in jedem Part einzeln die eigenschaften setzen.

Mein Problem: ich finde diese vermaledeiten Parameter nicht. ich gehe mal davn aus das die irgendwo im Haupt-Product liegen müssen. Mit der Durchforstung der
Watches komme ich hier auch nicht weiter..
Im Forum wüsste ich auch nicht wonach ich suchen sollte.

Weiß jemand wie oder besser wo ich die Parameter finde?


Mfg
Krabo

bgrittmann 08. Nov. 2019, 08:25

Servus Krabo

AFAIK sind das keine "normalen" Parameter.
Ich befürchte dass du diese nur per WinAPI ändern kannst (Schalter in dem Fester umstellten)

Gruß
Bernd

Krabo 08. Nov. 2019, 09:11

Der Verdacht dass das keine "normalen" Parameter sind kam mir bei der Sichtung der Watches auch.
Nur stellt sich mir dann die Frage wo speichert Catia diese Informationen?
Von der Struktur her müsste das ja in der Oberbaugruppe sein..

Es gibt ja gewisse "Parameter", wie z.B. die Farbe von Elementen, die man nur über Selections ansprechen kann. Meine Vermutung
ist dass das hier ähnlich gelagert sein müsste.

hab da zwei Probleme: ich weiss nicht genau wonach ich suchen muss und wo ich suchen muss 


bgrittmann 08. Nov. 2019, 12:48

Servus

Ich fürchte das dies nicht über die API geht.

Gruß
Bernd

Randle 08. Nov. 2019, 13:00

Moin,

... ist ja nicht so als wenn man es nicht immer wieder (spätestens bei jedem neuen Release) versucht hätte ... aber manchmal ist es ja so da weiß jemand nicht das es nicht geht und macht es einfacht. ;-)

Gruß
Randle

i030 12. Nov. 2019, 13:58

Hello,

war auch lange auf der Suche nach einer Lösung für das Problem,
ich hab es dann so umschifft, dass ich einen eigenen Parameter
vergeben habe, der show_in_bom heißt (oder so ähnlich), und diesen
auf true oder false setze (macht der User mit einer HTA-Maske).

Beim nachträglichen Bearbeiten der Stückliste (macht ein Macro) werden
einfach alle Zeilen mit show_in_bom == false gelöscht.

Funktioniert gut, und der User muss nicht mehr in die Eigenschaften des
Teils reinschauen.

LG

Krabo 12. Nov. 2019, 15:17

Hi,

genau dieses Workaround wollte ich eigentlich vermeiden.
Wollte eigentlich die BoardMittel zur Sütli verwenden aber wenn man es bei Licht betrachtet sollte ich mir das doch nochmal
durch den Kopf gehen lassen...

Und die Eigenschaften zur Zeichnungserstellung um zu bastel bzw. zu verscripten... wenn ich mal viel zeit hab 


mfg
Krabo