ACAD Ansicht aktualisieren / AutoCAD ObjectARX und .NET
Fiedel93felix 17. Feb. 2017, 11:05

Hallo liebe gemeinde,

ich habe mehrere Programme geschrieben um die Zeichnungserstellung leichter zu machen. (im Modellbereich)
Bei diesen Programmen werden Berechnungen gemacht und die Ergebnisse werden in Benutzderdefinierten Eigenschaften geschrieben.
Diese verknüpfe ich in Textfelder.

1.Frage: Um die Textfelder zu aktualisieren muss die Ansicht regeneriert werden.
Kann man das dierekt nach dem einlesen der Werte im Code machen?
(Im Inventor geht das über .Update)

2.Frage: Es kam jetzt vor das trotz regenieren und speichern die Werte in der Textbox nicht aktualisiert worden, obwohl sie richtig in den Zeichnungseigenschaften drin standen?
Erst durch schließen und neu öffnen wurde es dann aktualisiert.
Weiß jemand woran das liegen könnte und was man in diesem Fall machen kann außer schließen und öffnen?

cadffm 17. Feb. 2017, 12:09

Zu 1.
Application.DocumentManager.MdiActiveDocument.AcadDocument
Sollte regen bereitstellen
Oder suchst du einen anderen Weg um ein einzelnes Objekt zu aktualisieren?


Zu 2.
Das Aktualisieren von Schriftfeldern wird über die Systemvariable Fieldeval gesteuert.

Fiedel93felix 17. Feb. 2017, 12:28

Vielen Dnak für die schnelle Antwort.

zu 1.:
Nein ich möchte alle auf einmal regenerieren.

.AcadDocument ist kein member von Document kommt da als Fehler.

Zu 2.:
Das heist ich muss die Fildeval beeinflussen?
Wie macht man das?

cadffm 17. Feb. 2017, 14:23

1) Sorry
Application.DocumentManager.MdiActiveDocument.Editor.Regen


2) ?
GetSystemVariable(string)
SetSystemVariable(string, object)