Längsschnitt aus projezierter Elementkante / AutoCAD Civil 3D
ida-stade 03. Apr. 2011, 14:35

Hallo Civilisten!

Von einem Vermesser habe ich die Bestandsvermessung einer Rohrleitung bekommen. Die Linien sind in 2D, die Messpunkte in 3D dargestellt. Nun möchte ich daraus einen Längsschnitt erstellen. Dafür habe ich mit den Messpunkten eine Elementkante gezeichnet, daraus eine Achse erstellt und die Elementkante dann im Höhenplan über Projektion anzeigen lassen. Nun benötige ich aber einen Längsschnitt, mit dem ich weiter arbeiten kann.

Die Elementkante im Höhenplan anwählen und einfach in Ursprung setzen funktioniert nicht, da die Elementkante in Ursprung gesetzt wird und nicht ihre Projektion.

Gibt es da eine Möglichkeit, mit vertretbarem Aufwand eine Längsschnitt zu erzeugen, ohne die Projektion nachzuzeichnen?

Freue mich auf Eure konstruktiven Vorschläge!

Gruß Dietrich

alfred neswadba 03. Apr. 2011, 14:56

Hi,

Du kannst ein neues (temporäres) DGM erstellen, diesem DGM Bruchkanten hinzufügen ==> hier Deine Elementkante zeigen.

Nachfolgend kannst Du basierend auf Achse und diesem TemorärDGM einen Längschnitt (Befehl _AeccCreateProfileFromSurface) erzeugen lassen.

HTH, - alfred -

ida-stade 03. Apr. 2011, 16:54

Hallo Alfred,

wie immer ein konstruktiver Beitrag ... und das am Sonntag!
Funktioniert. Danke!

Dietrich