Punkte importieren / AutoCAD Civil 3D
MarioP 26. Jun. 2010, 13:56


Spur_1_außen.txt

 
Hallo,

ich habe folgendes Problem: Ich möchte Koordinaten aus einer ASCII Datei mit Stationen und Höhen importieren. Es funktioniert bis auf die Stationen auch einwandfrei. Beim Erstellen des Importstils finde ich keine richtige Option zum importieren von Stationen. Ich habe die Datei mal angehangen. Kann jemand helfen?

Danke

Mario

alfred neswadba 26. Jun. 2010, 16:11

Hi,

gib mal einen kleinen Tip dazu, welche Werte die Spalten bedeuten. Denn zum einen gibt's hier Rechts- und Hochwerte und zum anderen Stationswerte, also überbestimmt (imho).

Damit kannst Du a) einen Längsschnitt importieren oder b) Punkte importieren. Bei a) zählen aber keine Rechts- und Hochwerte; bei b) zählen keine Stationierungsangaben.

- alfred -

MarioP 26. Jun. 2010, 16:35

Hallo Alfred,

der 1. Wert ist die Station, der 2. die Punkthöhe, der 3. Wert Rechtswert und der 4. Wert Hochwert.
Es reicht mir, wenn die Stationierung als reiner Textwert am Punkt ausgegeben wird.

alfred neswadba 26. Jun. 2010, 17:12

Hi,

>> Beim Erstellen des Importstils finde ich keine richtige
>> Option zum importieren von Stationen

Wenn als Text reicht, dann kannst Du z.B. die Kurzbeschreibung nehmen, dann hast Du's als Text und auch (je nach Vorlage) im Punktstil die Anzeige.

Als Stationswert kannst Du es nicht bei 'Punktimport' zuweisen, denn die Rechnung von Stationswerten liegen auf der Achse und sind nicht in Punkten gespeichert/speicherbar.

- alfred -

StephanJP 28. Jun. 2010, 08:26

Hallo Mario,
die Lösung von Alfred ist zwar machbar, eleganter wäre es aber über eine 'benutzerdefinierte Eigenschaftsklassifizierung' zu lösen.

Einfach im Projektbrowser=>Eigenschaften=>Punkt=>Benutzerdefinierte Eigenschaftsklssifizierungen einen neuen Eintrag (z.B. Achsdaten) erstellen.
In diesem neu erzeugten Eintrag mit RMT eine neue benutzerdefinierte Eigenschaft erstellen, als Eigenschaftsfeld-Typ Station auswählen und als Namen vielleicht auch "Station"   eingeben. Diese benutzerdefinierte Eigenschaft steht nun bei der Punktdatei-Definition zum Einlesen von Punkten für Spalten der Punktdatei zur Verfügung. Der Vorteil ist, dass bei der Beschriftung auch die Formate 0+000 etc ausgewählt werden können, da ja das Format 'Station' ist.