Einfaches Maßstabsproblem / AutoCAD Architecture ACA (ADT)
FunkyArchitect 20. Sep. 2005, 18:28

Moin!

Ich habe leider ein kleines Maßstabsproblem, was für einen "nicht-Newbie" bestimmt leicht zu beheben ist:

Ich möchte meine ganz normale Zeichnung in unterschiedlichen Maßstäben ausdrucken. Im egisterfeld unter dem Bild sind diese ja schon angegeben. Jetzt habe ich allerdings in zwei Fenstern (1:200 u. 1:500) die Größe des Objektes geändert und weiß nicht, wie ich die wieder auf die richtige (maßstäbliche) Größe zurückbekomme.

Wäre nett, wenn mir jemand diesen (hoffentlich einfachen) Tipp geben könnte....

Danke Funky

heiko_hems 20. Sep. 2005, 21:40

Hi Funky

am einfachsten ist es normalerweise (sofern Du die Zeichnung nicht geschlossen hast) wenn Du mit Zoom V auf die vorherige EInstellung zurückspringst.

Ansonsten kannst Du mit der Auswahl des Maßstabs (unten rechts) das betreffende A'Fens auswählen und den Abbildungsmaßstab und die Darstellungskonfiguration festlegen.

Gruß
Heiko

[oops}
du arbeitest mit 2002, das relativiert das oben geschriebene...
ich kann's nicht sicher sagen.

[Diese Nachricht wurde von heiko_hems am 20. Sep. 2005 editiert.]

FunkyArchitect 21. Sep. 2005, 00:07

Zeichnung wurde auch leider schon mal geschjlossen und gespeichert.... :-(

Langenhorst 21. Sep. 2005, 01:21

Arbeitest du nur im Modellbereich oder mit Layouts?
Bei Layouts ist das ganz einfach: das Ansichtsfenster auswählen und "Zoom 0.005XP" eingeben. Dabei steht die Zahl 0.005 für den Faktor des Maßstabes (bei mir z.B. 1:200 = 1/200=0.005).
Für die verschiedenen Maßstäbe kannst du die Faktoren einfach ermitteln - abhängig von den von dir gewählten Einheiten.
Damit dir eine solche unbeabsichtigte Änderung nicht häufiger passiert, würde ich generell nur im Modellbereich zeichnen und ändern.

Schöne Grüße,
Michael

charlieBV 21. Sep. 2005, 07:14

Hi,

also, einmal den Ansichtsfenster-Faktor neu setzen und dann das AF sperren (Eigenschaften), dann passiert so etwas nicht. Beim nächsten neuen Layout gleich nach der Einrichtung sperren.