Fachbegriffe von A-Z

Neben der Fachsprache, die auf das technische Verständnis abgestimmt ist, gibt es auch die Fachsprache (manche sagen auch Slang) in Internet-Communities.
An dieser Stelle wollen wir häufig auftauchende Fachbegriffe aus dem speziellen Bereich der CAD.de Community erklären.

Natürlich gibt es viele spezielle Begriffe, die mehr oder weniger verwendet werden, falls Ihnen also ein Begriff fehlt, lassen Sie uns das wissen, so daß die Sparte der Fachbegriffe immer weiter ausgebaut wird.

Titel:

 

Admin

Ein (System-)Administrator (aus dem lateinischen: administrare: verwalten; auch: Administrator oder (formlos) Admin, Netzwerkadministrator, Netzwerkverwalter, Netzadministrator, Netzverwalter, Systemmanager, Systemverwalter, Systembetreuer, Operator, verwaltet Computersysteme.
Die Admins einer Community bzw. von Foren sind die technische und organisatorische Leitung. Üblicherweise mit vollständigen Rechten ausgestattet stellen die Admins nicht nur den technischen Rahmen zur Verfügung, warten und entwickeln diesen weiter und kümmern sich um technische Probleme sondern können auch auf Grund der Zugriffrechte direkt auf den Communityservern arbeiten und dort von Hand Fehler korrigieren.


Avatar

Unter einem Avatar wird in der Online-Welt ein “grafischer Stellvertreter einer echten Person” (Quelle: Wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Avatar_(Internet) )  verstanden, also ein Bild, dass dann mit dem Menschen hinter dem Login vernunden wird.

Auf CAD.de gibt es für jeden Nutzer einen Avatar, den jeder Nutzer frei wählen und hochladen kann.

Dazu loggen Sie sich bitte zunächst ein, dann finden Sie auf Ihrer Profilseite oberhalb des Infoblocks einen Link “Avatar hochladen“. In dem folgenden Dialog können Sie eine Bilddatei vom Typ GIF mit jetzt maximal 50 KB Dateigröße* auswählen und hochladen. Sobald dies erfolgreich hochgeladen wurde sieht jeder Besucher ihrer Profilseite Ihren Avatar.


Beitrag

Der Beitrag selbst ist die kleinste Einheit der riesigen Diskussionshierarchie. Jeder registrierte Nutzer auf CAD.de kann in allen öffentlichen Foren zu jedem Thema einen Beitrag schreiben (oder auch posten, wie es häufig genannt wird), sowohl um eine Frage zu stellen als auch natürlich um Antworten oder Anregungen zu geben oder einfach nur eine Meinungen zu äußern. Dabei sollen die Richtlinien von CAD.de eingehalten und natürlich die Netiquette beachtet werden.


Beitragsicons

In den Brettübersichten und in der Beitragsansicht der verschiedenen Themen werden alle Beiträge mit einem kleinen Icon (auch Smiley genannt) gekennzeichnet. Dieses Icon wird vom Beitragsersteller ausgewählt, kann aber nachträglich editiert werden.

Da es keine Vorgaben dafür gibt, welches Icon wann gewählt werden sollte hat cad manu diese Frage im Community-Brett im Beitrag Beitragszeichen zur Diskussion gestellt, wie diese Icons eingesetzt werden sollen. Dabei wurden diese Anhaltspunkte zusammen getragen:

Selbstverständlich sind dies nur Empfehlungen, wenn Sie mal ein Icon anders verwenden wird das nicht gleich als Verstoß gegen die Netiquette ausgelegt.


Brett

Nach der groben Aufteilung in Foren wird dann nach den verschiedenen Hauptthemengebieten weiter unterteilt. Da auf einem gut besuchten Forum durchaus mehrere Hundert Themen mit über 1000 Beiträgen pro Tag entstehen, werden die Themen in einzelne Untersektionen aufgesplittet und Themen in diesen Brettern diskutiert. Der Begriff Brett ist ein Überbleibsel aus den Zeiten der Mailboxsysteme (BBS – Bulletin Board Systems) und wird heute vielfach durch den Begriff Forum ersetzt.

Auf CAD.de gibt es im Moment weit über 440 Bretter zu fast allen Bereichen wie die unterschiedlichsten CAD-Systeme wie SolidWorks oder Unigraphics, aber auch Themenbereiche wie AutoDesk und Wissenstransfer. Auch zu Themenbereichen, die nur indirekt mit CAD zu tun haben, aber dem Nutzer bei der alltäglichen Arbeit begegnen (wie Excel, Outlook, Programmierung usw.) sind genauso als Bretter auf CAD.de zu finden wie die “Chill-Out”-Zonen.


Community

Der Begriff der Community ist nicht speziell für das Internet erfunden worden, sondern beschreibt zunächst einmal eine Gemeinschaft. Die hier angesprochene CAD.de-Community gehört dabei zu den virtuellen Communities, die typisch für das Internet sind und sich in etwas wie folgt definieren lassen:

Virtual Communities sind Gemeinschaften von Leuten, die gemeinsame Interessen, Ideen und Empfindungen über das Internet oder andere kollaborative Netzwerke teilen. Die Gemeinschaften entstehen dann aus dem Netz, wenn diese Leute öffentliche Diskussionen lange genug aufrecht erhalten um mit genügend menschlichen Gefühlen persönliche Bindungen im Cyberspace zu bilden. (Quelle: Erklärung des Begriffs Community)

CAD.de selbst stellt dabei die grundlegenden Werkzeuge zu dieser Kommunikation in Form der Foren, die in verschiedenen Brettern die Möglichkeit bieten, Themen zu diskutieren, zur Verfügung. Zahlreiche Zusatzangebote wie aktuelle Nachrichten, Linksammlungen, persönliches Nachrichtensystem und auch Artikel wie im Newsletter runden den Rahmen der Community ab. Die Anwender selbst und deren Umgang miteinander sind aber das, was die Community ausmacht!


Crosspostings

Crossposting ist ein Fachbegriff aus der elektronischen Diskussionskultur. Dabei handelt es sich um einen Beitrag, der in mehr als einem Forum gleichzeitig gepostet wird.
Das Posten des gleichen Beitrags in mehrere Foren gleichzeitig ist verpönt, wobei allerdings keine allgemeingültigen Grenzen existieren.
Es ist zu empfehlen die Frage in einem passend erscheinenden Forum zu stellen, sollte die Plazierung “falsch” gewesen sein wird mit Sicherheit von der Community auf das “richtige” Forum verwiesen, oder der Moderator verschiebt den Beitrag an die passende Stelle.


Emoticons

Die meisten Dienste im Internet sind auch heute noch so genannte “non-verbale Kommunikation”; das heißt, bei Webseiten, Email, Newsgroups oder Onlineforen wie die von CAD.de werden Beiträge geschrieben und gelesen, ohne das der Empfänger (also Leser) seinem gegenüber dabei ins Gesicht schauen kann.

Gerade dieser Teil der Kommunikation ist aber sehr wichtig, unsere Mimik und Gestik drückt unsere Gefühle und Stimmungen aus, und jedem ist sicherlich bewusst, dass dieselben Worte je nachdem ob sie wütend, zynisch, sarkastisch, ironisch, freundlich oder herzlich gesprochen werden die unterschiedlichsten Bedeutungen haben können.

An dieser Stelle setzen die Emoticons an (Kunstwort aus Emotion = Gefühl und Icon = Sinnbild): durch diese kleinen “Bildchen” im Text werden die Gefühle angezeigt, mit der etwas gesagt wurde. Die berühmtesten Emoticons sind wohl die Smileys mit ihren verschiedensten Ausprägungen (wer den Trick nicht kennt, wie man diese Smileys “lesen” kann: einfach mal den Kopf auf die linke Schulter legen 😉 )

🙂    freundlich, fröhlich, erfreut
🙁    traurig, unerfreut

Es gibt Hunderte, wenn nicht gar Tausende solcher Emoticons, eine hervorragende Übersicht und zusammen finden Sie auf der Kürzelseite von Renate Hussmann


Forum (Foren)

Das Forum ist der größte interaktive Bereich auf CAD.de und das Herzstück der Community. Unter dem Forum (genauer: Webforum) wird dabei der Diskussionsbereich verstanden, in dem die Nutzer zu den verschiedensten Themen diskutieren können.

Um bei einer großen Community wie bei CAD.de eine gewisse Ordnung in die Themenvielfalt zu bekommen werden die Foren zunächst in die groben Hauptbereiche wie AEC, CAD, CAE, CAM usw. unterschieden; jeder dieser Hauptbereiche kann wieder als eigenes Forum angesehen werden. Im Gegensatz zu Newsgruppen im Usenet kann in den meisten Webforen nur nach Registrierung geschrieben (und manchmal sogar gelesen) werden; außerdem gibt es im Allgemeinen besondere Benutzergruppen wie Administratoren und Moderatoren, die über spezielle Berechtigungen verfügen und für den Stil des Forums und die Einhaltung der Regeln (Netiquette) sorgen.


Hauptseite CAD.de

Auch beim Aufruf der Homepage www.cad.de gelangen Sie jetzt direkt auf die Willkommenseite mit der Navigation zu den verschiedenen Themenbereichen, den aktuellen Presseinformationen und der Kurzübersicht der aktuellsten 15 Beiträge aus den Fachforen.


Lurker

Unter einem Lurker wird im Internetjargon ein Nutzer verstanden, der zwar in Foren oder Newsgruppen mitliest, aber selbst keine Beiträge einstellt.
Im Usenet noch verhältnismäßig oft angetroffen gibt es mittlerweile viele Webforen und Mailinglisten, die selbst zum Lesen der Beiträge auf eine Registrierung und Anmeldung bestehen, da über die Anzahl der registrierten User und eingeloggten Nutzer eine einfachere Vermarktung der für die User meist kostenfreien Portale und Foren möglich ist.

CAD.de bildet hier bisher eine Ausnahme und erlaubt auch nicht registrierten Nutzern das Lesen des hochqualitativen Inhalts in der Hoffnung, dass sich auch diese Nutzer vom Mehrwert überzeugen lassen und sich dann nachträglich registrieren.


Moderator

Moderatoren sind Anwender eines Forums, die zusätzliche Rechte gegenüber normalen registrierten Nutzern bekommen haben. Diese zusätzlichen Rechte sind das Editieren von Beiträgen (auch anderer Nutzer), das Löschen einzelner Beiträge oder auch des gesamten Threads. Das Verschieben von kompletten Themen in andere Bretter (falls ein Thema im falschen Brett erstellt wurde und es trotzdem schon sinnvolle Antworten gibt) sowie das Sperren von zusätzlichen Antworten (um eine Diskussion zu beenden oder aus anderen Gründen ein Thema zu schließen ohne es zu löschen) gehört auch zu den Rechten (bzw. Pflichten) eines Moderators.

Moderatoren sind nur für bestimmte Bretter zuständig und können nicht in allen Brettern als Moderator fungieren. In der Brettübersicht und auch der Themenübersicht der einzelnen Bretter stehen die Namen der Moderatoren.

Ob es überhaupt einen Moderator für ein bestimmtest Brett gibt (oder gleich mehrere) hängt von der Bereitschaft der Anwender ab, diese Aufgabe wahrzunehmen; die Anwender oder auch vorhandene Moderatoren können andere Nutzer als Moderator vorschlagen, letztlich entscheiden und in den Moderatorstand versetzen kann nur einer der Admins.

In den einzelnen Beiträgen erkennen Sie einen Moderator an der Nutzerkennung und den bunten Sternchen, oder einem speziellen Moderatoren-Avatar, unter dem Loginnamen. Auch wenn die Moderatoren häufig zu der Gruppe der Powerposter gehören und üblicherweise gerne mit Rat und Tat zur Verfügung stehen dürfen sie nicht erwarten oder gar verlangen, dass Ihnen ein Moderator hilft; weder bei einer technischen Frage noch bei einer organisatorischen Aufgabe innerhalb von CAD.de haben die Moderatoren eine Pflicht zu helfen, die Moderatoren füllen dieses Amt aus Spaß an der Freude und ehrenamtlich aus.

Die Moderatoren sind dazu angehalten die Regeln und Vereinbarungen zu schützen und ggf. einzugreifen, wenn Beiträge auftauchen, die dem Geist dieser Regeln widersprechen; aber kein Moderator ist zur Neutralität verpflichtet, sondern wird seine Auslegung umsetzen.

Über die konkreten Aufgaben eines Moderators gibt es keine Festlegung; das ein Moderator den Stil seines/ihres betreuten Brettes entscheidend prägt ist selbstverständlich, deswegen ist es auch durchaus logisch, warum sich in verschiedenen Brettern ein unterschiedlicher Diskussionsstil entwickelt hat.

Moderatorenkennzeichnung nur noch in “eigenen” Brettern

Die Kennzeichnung als Moderator für einen CAD.de Nutzer wird nur noch in den Brettern angezeigt, in denen das jeweilige Mitglied auch tatsächlich Moderator ist. In allen anderen Brettern erfolgt die Kennzeichnung genau wie bei allen anderen Nutzern. Dies soll vor allem die Verwirrung bei neuen CAD.de Nutzern verringern, die sich per PM an die Moderatoren gewendet hatten, die ihnen dort aber nicht helfen konnten.

Beispiel: dbexkens als Moderator im übay und als Ehrenmitglied (aufgrund der vielen Beiträge) im Pro/Engineer Brett.


Nickname

Jeder registrierte Nutzer von CAD.de hat sich bei der Anmeldung einen Login-Namen ausgesucht, unter dem er sich einloggen kann. Da an dieser Stelle auch Phantasienamen, Pseudonyme oder ähnliches verwendet werden können und die Schreiber meist mit diesen Pseudonymen engesprochen werden, wir dieser Name auch Nickname (vom englischen: Spitzname) genannt.

In einem Forum wie CAD.de werden häufig die Realnames (also die echten Namen der Personen hinter einem Login) auch als Nicknames gebraucht, manchmal komplett ausgeschrieben, manchmal als Abkürzung oder Kunstwort aus Vor- und Zunamen.

Nicknames hingegen, die mit Kunst- oder Phantasienamen erstellt wurden, werden eher skeptisch betrachtet, allerdings hilft ein ausgefülltes Profil, um die Person dahinter etwas deutlicher zu machen. Nicknames, die die Identität verschleiern sollen oder provozieren, werden meist am Anfang nicht ernst genommen und müssen lange Zeit dafür arbeiten am normalen Forumsaustausch teilnehmen zu können.

Wählen Sie also mit Bedacht ihren Nickname aus 😉


Nutzergruppen

CAD.de – die fast klassenlose Gesellschaft

Auf CAD.de finden sich schnell viele andere Nutzer, die ohne Rücksicht auf Titel, Alter, Geschlecht, Herkunft oder ähnlichem gerne und bereitwillig Fragen stellen, Informationen geben und bei Problemen helfen, in dem sie fertige Lösungen präsentieren oder auch den richtigen Weg weisen. In diesem Sinne ist CAD.de ein Vorbild an klassenloser Gesellschaft.

Aber auch auf CAD.de gibt es verschiedene Nutzergruppen, die technisch in der Forenwelt von CAD.de unterschiedliche Rechte haben. Diese Zuordnung ist in jedem Beitrag eines Anwenders direkt unter dem Namen des Mitglieds.

Mitglied

Jeder Nutzer von CAD.de wird automatisch durch seine Registrierung zum normalen Mitglied der CAD.de Community.
Als Mitglied hat man das Recht auch selbst Beiträge zu verfassen und neue Themen in allen öffentlichen Brettern zu verfassen.

Ehrenmitglied und Ehrenmitglied V.I.P h.c.

Wenn sich die Mitglieder sehr lange und durch viele Beiträge um die CAD.de Community verdient gemacht haben wird der Titel Ehrenmitglied  und Ehrenmitglied V.I.P h.c. vergeben.
Die Erlangung dieses Titels hängt von der Anzahl der erstellten Beiträge ab. Nach dem 1.500 Beitrag gibt es den Titel Ehrenmitglied, nach dem 2.000 Beitrag das 6. Sternchen und den V.I.P h.c. noch dazu.

Außer dem ehrenvollen Titel haben Ehrenmitglieder allerdings keine weiterführenden Rechte auf CAD.de.

Moderator

Für die meisten Bretter und Forenbereiche auf CAD.de sind Moderatoren eingesetzt, die mit weitreichenden Rechten ausgestattet sind. Wenn ein Moderator in einem seiner Bretter schreibt, wird der Beitrag entsprechend durch das links dargestellte Moderator gekennzeichnet.

Ein paar der technischen Sonderrechte, die das Amt des Moderators mit sich bringt, sollen hier kurz aufgelistet werden:

· Moderatoren können auch fremde Beiträge editieren oder löschen
· Moderatoren können ganze Themen löschen oder verschieben
· Moderatoren können Ankündigungen (gepinnte Beiträge) erstellen
· Moderatoren können im geschlossenen Mod-Brett lesen und schreiben

In allen anderen Brettern, wo der Nutzer nicht als Mod eingetragen ist, taucht er wie ein “normales” Mitglied auf und wird von der Technik auch als solches behandelt und genießt keinerlei Sonderrechte.

Administrator

Die Administratoren haben die weitläufigsten = volle Rechte im gesamten System und können wie Moderatoren auch in allen Brettern eingreifen.
Zusätzlich können die Administratoren die grundlegenden Dinge in CAD.de wie Erstellen von neuen Forenbereichen, neue Bretter anlegen, User entsperren oder löschen, Moderatoren “shanghaien”, den Fiskus beauftragen und sonst noch viel mehr.

Gut das es bei dieser Machtfülle nur genau 2 Administratoren gibt: Albert Ranig aka AlbertR und Andreas Kippenberg aka  AndreasK wirken mehr im Hintergrund und sorgen unter Anderem dafür, dass alles reibungslos von Statten geht.


Registriertes Mitglied

Um auf CAD.de mitdiskutieren zu können, selbst Fragen und Antworten erstellen zu können müssen Sie sich als Mitglied der Community registrieren. Sie bekommen durch die Anmeldung einen Useraccount, mit dem Sie sich einloggen können und vom System identifiziert werden können.

Als registriertes Mitglied stellt Ihnen das Community-System von CAD.de mehr Möglichkeiten und Funktionen zur Verfügung; um diese Funktionen nutzen zu können müssen Sie auf eingeloggt sein, deswegen sollte der erste Schritt immer das einloggen von der Hauptseite aus sein.

Stichwortartig werden hier einige Beispiele aufgelistet, die Ihnen als registriertem und eingeloggtem Mitglied zur Verfügung stehen:

* erstellen von neuen Themen in allen öffentlichen Brettern
* erstellen von Antworten in allen öffentlichen Brettern
* Favoriten einstellbar
* Übersicht über neue Beiträge seit dem letzten Besuch in der Favoritenübersicht oder Beitragsliste
* CAD.de eigene Suchfunktion nutzbar (immer auf aktuellem Stand)
* Zugriff auf das PM-System (Persönliche Nachrichten innerhalb der CAD.de Community)
* Gästebuch
* Möglichkeiten Unities zu vergeben und zu empfangen
* … bestimmt noch ein paar Dinge mehr


Sternchensystem für Nutzer

In jedem Beitrag eines Users werden auf der linken Seite im Userprofil auch Sterne angezeigt.
Die Anzahl der Sterne hängt von der Anzahl der geschriebenen Beiträge in den Foren ab.

Beiträge         Sterne
1 – 9                 0
10 -99              1
100 -499         2
500 – 999       3
1000 -1499     4
1500 – 1999    5
ab 2000         6

Ab 1500 Beiträgen bekommt man den Zusatz: Ehrenmitglied

Ab 2000 Beiträgen bekommt man den Zusatz: Ehrenmitglied V.I.P h.c. und
ab es wird zusätzlich der Avatar in den Beiträgen im Userprofil angezeigt.

Bei Moderatoren blinken die Sterne in verschiedenen Farben.


Signatur

Sie können eine Signatur (wird auch in eMail’s benutzt) an Ihre Beiträge anfügen.

Das ist eine neue Funktion. Sind Sie bereits seit längerem registriert, dann können Sie Ihre Standard-Signatur über den “Profil”-Link – auf das Login in der blauen Menü-Spalte rechts – an der Oberseite jeder Seite klicken.

Haben Sie eine Signatur gespeichert, dann können Sie beim Schreiben von Beiträgen entscheiden, ob Sie Ihre Sigantur verwenden wollen (Box “Signatur anfügen” aktivieren) oder nicht.

Der Forum-Administrator kann wählen, ob die Signatur-Funktion benutzt werden darf oder nicht. Ist die Signatur-Funktion deaktiviert, erscheint die Box “Signatur anfügen” nicht, selbst wenn Sie eine Signatur gespeichert haben. Ihre Signatur können Sie über den “Profil”-Link – auf das Login in der blauen Menü-Spalte rechts, an der Oberseite jeder Seite klicken – ändern.

Hinweis: Benutzen Sie kein HTML in Ihrer Signatur, verwenden Sie dafür den UBB Code (außer UBB Bild-Code).

siehe auch: Signatur einfügen und ändern


Smileys

Die Emoticons stammen noch aus der Mailboxzeit, wo jedes Byte, dass übertragen werden musste genau überlegt sein wollte. Im Zeitalter von Standleitungen und privaten DSL-Verbindungen werden zunehmen bei Webinhalten und auch Onlineforen die Emoticons gegen grafische Smileys eingetauscht; der Sinn und Zweck ist derselbe, benutzen Sie die Smileys, um ihre Gefühle und Stimmung bei dem geschriebenen zum Ausdruck zu bringen.

Dazu wird meist durch die Forensoftware (z.B. von CAD.de) in einem geschriebenen Beitrag das Emoticon (siehe oben) durch ein Smiley automatisch ersetzt. So funktioniert das z.B. auf CAD.de:

Ein vollständige Übersicht, welche Smileys direkt auf CAD.de eingesetzt werden können finden Sie auf der Smiley Legende (wenn Sie einen Beitrag schreiben ist der Link dorthin direkt neben dem Eingabefeld). Noch viel mehr Smileys, die auch direkt per UBB-Code auf CAD.de genutzt werden können gibt es überall im Internet, eine beliebte Site dafür ist z.B. Ulis Smiley-Seite mit CAD.de-Blauhemden.


Thread, Thema

Innerhalb der Bretter werden dann die verschiedenen Themen, im Internetjargon Thread (engl.: Faden) genannt, diskutiert. Dabei ist der gesamte Diskussionsfaden gemeint, selbst wenn es bei sehr langen Diskussionen immer wieder passiert, dass das Thema zwischendurch wechselt. Das Thema des Threads wird durch den Ersteller des ersten Beitrags durch den Themenüberschrift und den Inhalt seines Beitrages festgelegt. Wenn sich im Verlauf des Threads die Diskussion in eine andere Richtung entwickelt sollte lieber ein neues Thema eröffnet werden.


Tooltip

In der Informatik ist ein Tooltip (auch »Quickinfo« sinngemäß übersetzt: Hilfe zu einem Werkzeug) ein kleines Fenster in einer grafischen Benutzeroberfläche, das dem Benutzer weitere Informationen zu einem Objekt anzeigt.

Mehr zu Tooltips und Ihre Erscheinung auf CAD.de –> hier


UBB Code

UBB Code ist eine Sammlung von HTML – Befehlen. Er erlaubt, bestimmte Funktionen hinzuzufügen oder Beiträge zu verändern, wozu normalerweise HTML- Befehle eingesetzt werden müssten.

Sie können UBB Code verwenden, selbst wenn die HTML- Funktion für das Forum abgeschaltet ist.

Sie sollten UBB Code anstelle von HTML verwenden, selbst wenn die HTML – Funktion für das Forum eingeschaltet ist, da wenig Befehle verwendet werden und er sicherer zu benutzen ist (bei falscher Syntax wird er zu weniger Problemen führen).


Unities

Was sind Unities?
Das Unity ist eine Art Community-Währung auf CAD.de, die Mitglieder untereinander austauschen können. Damit werden besonders hilfreiche Tipps, Antworten und Beiträge von Mitgliedern von andern Mitgliedern honoriert.

Die Unities dienen nicht der Bewertung (gut oder schlecht) von Mitgliedern.

Wie bekomme ich Unities?
Jedes neue Mitglied erhält bei der Anmeldung automatisch 1000 Unities auf sein Konto gutgeschrieben.

Ein Mal pro Tag, wenn ein Mitglied sich über den Link ‘CAD.de Login’ in der Navigationsleiste von CAD.de anmeldet, werden nochmals 10 Unities dem Konto gutgeschrieben.

Für jedes neue Thema, jeden neuen Tipp oder jede neue Frage wandern nochmals 20 Unities auf das eigene Konto.

Wichtiger sind jedoch die Unities, die Sie für Ihre Beiträge von anderen Mitgliedern erhalten. Diese werden in Ihrem Profil gesondert ausgewiesen.

Was mache ich mit diesen Unities?
Diese Unities, die durch das Login oder durch das Erstellen von Beiträgen auf das Konto wandern dienen zum Verteilen an andere CAD.de Mitglieder. In jedem Beitrag gibt es eine Leiste von Eins bis Zehn.

Durch Klick auf eine der Zahlen wird dem Mitglied, der diesen Beitrag erstellt hat, die entsprechende Menge an Unities von Ihrem Konto überwiesen.

Auf dem CAD.de-Anwendertreffen 2005 entstand die Idee, ein Forum zu eröffnen, in dem Dinge gegen Unities ver- und auch ersteigert werden können:
Das Forum übay wurde vor Ort eröffnet. Alle Unities, die von anderen Mitgliedern mit Hilfe der o.a. Ein-bis-Zehn-Leiste gutgeschrieben wurden, können im Forum übay für das Bezahlen verwendet werden.

Der Verkäufer erhält diese Unities gutgeschrieben, dem Käufer wird dieser Betrag von seine Unities abgezogen.

Sie selbst können sich keine Unities überweisen.

Sehen andere Mitglieder meinen Unity-Kontostand?
Nein. Den Kontostand sehen nur Sie, wenn Sie sich über den Link ‘CAD.de Login’ angemeldet haben oder auf CAD.de angemeldet sind.

Andere Mitglieder sehen Ihren Kontostand nicht.
Die Unities sollen nicht der Bewertung von Mitgliedern dienen!

1-U-Bewertungen unter Umständen gar nicht als positiv gedacht?

Grundsätzlich ist die Vergabe von Us nur als Anerkennung gedacht, auch wenn’s nur Einer ist.

Das Geben von 1 U ist natürlich mißverständlich, es soll auch Leute geben, die das eher als “Tritt in den Hintern” verstanden wissen wollen…

Normal sollte aber sein: 1U = “wenig hilfreich im Moment oder für mich, aber dennoch nicht verkehrt”

Anzeige: