Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SAP PLM
  Materialstückliste direkt aus CDESK erstellen: wer nutzt das bzw. Erfahrungsberichte

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Materialstückliste direkt aus CDESK erstellen: wer nutzt das bzw. Erfahrungsberichte (2622 mal gelesen)
dila
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dila an!   Senden Sie eine Private Message an dila  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dila

Beiträge: 26
Registriert: 08.03.2005

erstellt am: 01. Mrz. 2010 15:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Forum,

wir verwenden derzeit Solid Edge und den Cad-Desktop in Verbindung mit der Cideon-Schnittstelle.
Derzeit erstellen und pflegen wir unsere Materialstücklisten händisch. Nun liebäugeln wir mit den Materialstücklisten-Funktionen des Cad-Desktops.
Meine Frage dazu:

Gibt es jemanden, der diese Funktionen nutzt (ich hoffe schon  )?
und welche Erfahrungen wurden bisher damit gemacht?
Wo sind die Stärken/Schwächen?
Auf welche Dinge müssen wir bei der Einführung besonders achten?

Ich bin für alle Hinweise dankbar.
DILA

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

am
Mitglied
Ingenieur FH / Manager Development Tools


Sehen Sie sich das Profil von am an!   Senden Sie eine Private Message an am  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für am

Beiträge: 243
Registriert: 01.02.2003

zurzeit: ptc creo elements/direct modeling 20.0
mit ASCAD Schnittstelle ins SAP
vormals: SolidWorks
mit Direktschnittstelle CIDEON in SAP

erstellt am: 04. Mrz. 2010 16:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dila 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo dila
wir verwenden den CAD-Desktop mit SolidWorks zusammen.
Stücklisten werden nur beim erstmaligen Erstellen einer Baugruppe abgeleitet.
Werden diese später korrigiert, so werden die Stücklisten in SAP manuell korrigiert. Wünschenswert wäre eine beidseitige Uebertragunsmöglichkeit.
Also Anpassung im CAD --> halbautomatische Korrektur in SAP (resp. andersrum)

Mit freundlichen Grüssen
am

------------------
am

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dila
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dila an!   Senden Sie eine Private Message an dila  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dila

Beiträge: 26
Registriert: 08.03.2005

erstellt am: 05. Mrz. 2010 07:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo am,

zunächst vielen Dank für Deine Antwort.

noch eine Frage:
wieso korrigiert ihr die Stücklisten händisch, da gäbe es doch eine Aktualisieren-Funktion im CDESK?
Und wie könnt Ihr die neue Struktur im CDESK mit der vorhandenen Stückliste vergleichen? Ist da Handarbeit angesagt oder gibt's da Unterstützung vom SAP?


An alle Anderen:
Wäre nett, wenn noch weitere User ihre Erfahrungen hier posten würden.

Dank im Voraus,
DILA

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

supTom
Mitglied
CAD-Support


Sehen Sie sich das Profil von supTom an!   Senden Sie eine Private Message an supTom  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für supTom

Beiträge: 40
Registriert: 19.02.2008

Wildfire 4 m132
CATIA V5 R18 / R19
Alienware Game Rechner
Win XP Prof. 32 / Win 7/64
Core 2 duo 3Ghz
4 GB Ram
Geforce GTX260
SAP PLM mit ECC 6.0 EHP5
CDI 2.5.3 (32bit) und 2.5.5 (64bit)

erstellt am: 08. Mai. 2012 10:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dila 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dila,

auch wenn die Frage schon älter ist:
Wir haben uns einen Zusatz programmieren lassen der aktiv wird wenn über den Cad Desktop die Materialstückliste aktualisiert werden soll und da schon von Hand Veränderungen vorgenommen wurden. Im Klartext schaut die Erweiterung auf Änderungstämme in der Materialstückliste und warnt den Benutzer vor einer Überschreibung. Danach muß jemand entscheiden ob die Konstruktion auf den Materialstücklistenstand geändert wird oder ob die Materialstückliste weiterhin von Hand geändert wird.

Wenn es dich interessiert kann ich noch tiefer ins Warum und Wieso und die Updateproblematik gehen.

Gruß Thomas

------------------
nixblick

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz