Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SAP PLM
  CAM Dateien in SAP PLM ablegen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   CAM Dateien in SAP PLM ablegen (1737 mal gelesen)
getter
Mitglied
Maschinenbauingenieur

Sehen Sie sich das Profil von getter an!   Senden Sie eine Private Message an getter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für getter

Beiträge: 4
Registriert: 21.01.2007

SW 2010 64x SP 5.0
Porta X / SAP

erstellt am: 25. Aug. 2009 16:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hat jemand von euch Erfahrung mit der Ablage von CAM Dateien (AlphaCam und CAMworks) im SAP PLM?

Wo legt man diese ab? Wie wird bei Versionierungen von Zeichnungen vorgegangen usw... 

Vielen Dank im Voraus für Hinweise in die Richtung

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

am
Mitglied
Ingenieur FH / Manager Development Tools


Sehen Sie sich das Profil von am an!   Senden Sie eine Private Message an am  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für am

Beiträge: 243
Registriert: 01.02.2003

erstellt am: 05. Mrz. 2010 11:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für getter 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo getter
eine Möglichkeit besteht diese als Dokumente in SAP-PLM einzuchechen und mit der Materialnummer zu verknüpfen.
Problematisch ist es immer wenn an den Modell/Zng.daten geändert wird und das CAM-File nicht korrigiert wird.
Daher sollte auf der Dokumentbezeichnung auch ein Aenderungsindex mitgeführt werden.
Gruss am

------------------
am

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

getter
Mitglied
Maschinenbauingenieur

Sehen Sie sich das Profil von getter an!   Senden Sie eine Private Message an getter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für getter

Beiträge: 4
Registriert: 21.01.2007

SW 2010 64x SP 5.0
Porta X / SAP

erstellt am: 05. Mrz. 2010 11:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Endlich eine Antwort... Vielen Dank.

Mir ist der Gedanke auch schon gekommen. Aber diese Verknüpfung reicht mir so nicht, genau wegen deinen Bedenken. Wir versuchen jetzt den Approach einen CAM-DIS zu erstellen, welcher mit dem Part-DIS verknüpft ist. Sobald das Part geändert wird, wird der CAM DIS für jegliche Bearbeitung und jegliches rauskopieren gesperrt. Der Programmierer muss den CAM-DIS danach bewusst wieder zur Bearbeitung freigeben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dila
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dila an!   Senden Sie eine Private Message an dila  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dila

Beiträge: 26
Registriert: 08.03.2005

erstellt am: 18. Mrz. 2010 10:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für getter 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Getter,

wieso fügst Du die CAM-Datei(en) nicht einfach direkt in den Part-Dis ein?
Wir machen das so mit den Neutralformaten (zB. PDF's für Zeichnungen und JT's für 3D-Teile).
Bei Versionierung des Parts werden die Zusatzdateien nicht mitkopiert und fehlen somit.
Dann kann es nicht passieren, das jemand veraltete CAM-Daten aus dem SAP zieht....

Bei uns ist's ausserdem so eingestellt, das Konstruktionsfremde SAP-User nur freigegebene DIS sehen können. Die haben also keine Chance, an einen alten Stand ranzukommen.


DILA

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz