Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SAP PLM
  JT-Viewer

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   JT-Viewer (3155 mal gelesen)
Dileto
Mitglied
Maschinenbau Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Dileto an!   Senden Sie eine Private Message an Dileto  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dileto

Beiträge: 53
Registriert: 23.09.2002

erstellt am: 06. Apr. 2009 17:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Bei Baugruppen werden die umgewandelten JT Datei von ProE WF02 mit Flächen dargestellt. Die Flächen verfälchen das BG-Model und lassen sich nicht ausblenden. Gibt es Konfigration Möglichkeit, die den Export Vorgang steuern um das zu vernidern?

------------------
----- <<<<<< 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThomasZwatz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
cadadmin



Sehen Sie sich das Profil von ThomasZwatz an!   Senden Sie eine Private Message an ThomasZwatz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThomasZwatz

Beiträge: 4980
Registriert: 19.05.2000

(01-2020)
[stable][testing]
NX12.0.2.9 MP12 + TC12.1.0.8, RAC +AWC 4.2.3
SingleSite 4Tier, DocMgt, Client4Office, MRO, ReqMgt, SchedMgt, T4S, TcVis Mockup, TcSSO
BCT-Inspector Neutral V18.8
@M7720 Win10 (1909)

erstellt am: 06. Apr. 2009 20:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dileto 10 Unities + Antwort hilfreich

Diese Frage ist sicher besser im ProE Forum aufgehoben da es um die Einstellungen des JT Translators geht ...

Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dileto
Mitglied
Maschinenbau Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Dileto an!   Senden Sie eine Private Message an Dileto  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dileto

Beiträge: 53
Registriert: 23.09.2002

erstellt am: 07. Apr. 2009 08:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

danke für den Hinweis. Die Konvertierung Vorgang wird über die Schittstelle angestoßen und spielst Sich im SAP Bereich ab. Js- Konvertor ist ein Bestandteil von SAP-CAD. Vielleicht hat jemand eine Idee?

------------------
----- <<<<<< 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlausS
Mitglied
Konstrukteur / SAP-Anwendungsberater


Sehen Sie sich das Profil von KlausS an!   Senden Sie eine Private Message an KlausS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlausS

Beiträge: 35
Registriert: 22.09.2000

erstellt am: 07. Apr. 2009 17:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dileto 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dileto,

der Konverter ist normalerweise nicht Bestandteil von SAP-CAD. Es gibt generell 2 Möglichkeiten die JT-Daten zu erzeugen.

Es gibt die Möglichkeit das JT-Format direkt beim Ablegen der Dateien zu erzeugen. Dies bedeutet allerdings einen erhöhten Zeitbedarf beim Ablegen, da die Datei mit erzeugt und dem DIS hinzugefügt wird. Bei dieser Möglichkeit wird meist der CAD-Interne Konverter eingesetzt (Speichern unter). Dann musst Du die evtl. die Einstellungen von ProE beim "Speichern unter" (im JT-Format) kontrollieren und ggf. verändern.

Eine weitere Möglichkeit ist, die Konvertierung im Hintergrund durchführen zu lassen. Dann wird ein externer Konverter benötigt. Dies kann das CAD selber oder aber auch ein zusätzlicher Konverter sein. Auch hier sind die Einstellungen des Konverters (egal ob ProE oder zusätzlicher) entscheidend.

Der EAI-Viewer im SAP selber bietet hier sehr wenig Möglichkeiten der Einstellungen. Evtl. könnte hier unter Optionen das Drahtgitter eingeschaltet sein.

Gruß
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dileto
Mitglied
Maschinenbau Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Dileto an!   Senden Sie eine Private Message an Dileto  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dileto

Beiträge: 53
Registriert: 23.09.2002

WildFire 2.0 Version M251
WildFire 4.0 M040
Windows XP SAP Schnittstelle von .riess
Creo 2.0 M100

erstellt am: 08. Apr. 2009 08:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Klaus für die Info,
das JT-Format wird bei uns beim Status Änderungen die JT Dateien erzeugt und dem DIS hinzugefügt.

Bei uns läuft die Konvertierung im Hintergrund durch externer Konverter auf ein zusätzlicher Konvertieungserver und eigne ProE Lizenz.

Die Frage wie kann die Einstellungen des Konverters beeinflusst werden? Offensichtlich hat ProE kein Einfluß darauf stimmt?

Besteht die Möglichkeit die Flächen zu beseitigen oder von Anfang an bein Export zu verhindern?

------------------
Statt der Dunkelheit zu verdammten zünde Kerze   (chinesische Sprichwort)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlausS
Mitglied
Konstrukteur / SAP-Anwendungsberater


Sehen Sie sich das Profil von KlausS an!   Senden Sie eine Private Message an KlausS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlausS

Beiträge: 35
Registriert: 22.09.2000

erstellt am: 08. Apr. 2009 09:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dileto 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dileto,

ich kann das nicht direkt testen, da ich kein ProE einsetze.

Du könntest aber vielleicht mal auf Deiner Arbeitsstation testen, welche Parameter Dir zur Verfügung stehen. Dann die Parameter so wählen, das Du das gewünschte Ergebnis erhältst. Wenn dies Grundsätzlich nicht funktioniert, wird das Problem auch bei der automatischen Konvertierung vorhanden bleiben.

Wenn Ihr auf dem Konvertierungsserver eine eigene ProE-Lizenz benötigt, wird vermutlich im Hintergrund ProE gestartet (auf dem Server) und das JT-Format erzeugt. Danach die Datei dem DIS hinzugefügt und ProE wieder beendet. Dies bedeutet, das Du auf dem Konvertierungsserver die gleichen Einstellungsmöglichkeiten haben müsstest wie auf Deiner Arbeitsstation.

Gruß
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThomasZwatz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
cadadmin



Sehen Sie sich das Profil von ThomasZwatz an!   Senden Sie eine Private Message an ThomasZwatz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThomasZwatz

Beiträge: 4980
Registriert: 19.05.2000

(01-2020)
[stable][testing]
NX12.0.2.9 MP12 + TC12.1.0.8, RAC +AWC 4.2.3
SingleSite 4Tier, DocMgt, Client4Office, MRO, ReqMgt, SchedMgt, T4S, TcVis Mockup, TcSSO
BCT-Inspector Neutral V18.8
@M7720 Win10 (1909)

erstellt am: 08. Apr. 2009 12:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dileto 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Dileto:
....
Die Frage wie kann die Einstellungen des Konverters beeinflusst werden? Offensichtlich hat ProE kein Einfluß darauf stimmt?

Besteht die Möglichkeit die Flächen zu beseitigen oder von Anfang an bein Export zu verhindern?
...



Nachdem hier keiner weiss welcher Konverter bei dir was wie macht wirds schwierig werden, eine brauchbare Antwort zu geben ...

Ansatzpunkt: Konfigurationsdatei welche die Einstellungen für die Konvertierungen definiert ...

Und nochwas:
Prüfe obs nicht vielleicht "nur" ein Bug des Viewers ist, dass hier was komisch aussieht.

Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dileto
Mitglied
Maschinenbau Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Dileto an!   Senden Sie eine Private Message an Dileto  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dileto

Beiträge: 53
Registriert: 23.09.2002

erstellt am: 08. Apr. 2009 12:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@Thomas,
welche Info fehlen kann ich bekannt geben. Der Prozess ist ziemlich einfach.

------------------
Statt der Dunkelheit zu verdammten zünde Kerze   (chinesische Sprichwort)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz