Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SAP PLM
  Keine Rückmeldung in SolidWorks beim Speichern von SWX-Drawings

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Keine Rückmeldung in SolidWorks beim Speichern von SWX-Drawings (1022 mal gelesen)
zoran
Mitglied
CAD- und SAP/PLM-Admin

Sehen Sie sich das Profil von zoran an!   Senden Sie eine Private Message an zoran  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für zoran

Beiträge: 7
Registriert: 02.12.2002

erstellt am: 02. Dez. 2002 08:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


logs.zip

 
Hallo Leute,

wir haben seit einiger Zeit ein Problem bei der Neuanlage von SWXSolidWorks-Drawings in SAP.
Unsere Umgebung sieht wie folgt aus:
            SolidWorks 2001Plus SP6.0
            SAP 4.6C Patch30
            Gedas-Schnittstelle V3.3.7
Wir speichern i.d.R. 3D-Daten und deren Drawings immer gleichzeitig in SAP ab. Bei der Neuanlage von z.B. einer Baugruppe mit zwei Einzelteilen haben wir also sechs Dateien (3 3D-Dateien und 3 Drawings).
Bei der Neuanlage (erstmaliges Abspeichern in SAP) werden durch die Schnittstelle erst alle Parts, anschließend das Assembly und anschließend die Drawings in der gleichen Reihenfolge in SAP abgelegt. Nach jeder Ablage erscheint der DIS der jehweiligen Datei. Dadurch hat der Anwender die Möglichkeit Zusatzdaten (Klassifizierung) und den Status einzugeben bzw. ändern. Für die 3D-Dateien ist alles ok. Sobald das erste Drawing abgelegt wurde erscheint auch der DIS. Dieser sieht ok aus (alle Informationen stehen drin, das Original ist angehängt).
Sobald jetzt der DIS geändert wird (z.B. nur der Status wird geändert) und der DIS gespeichert wird, erhält SWXSolidWorks keine Rückmeldung.

Im Task-Manager steht die Meldung "Keine Rückmeldung". Nach einiger Zeit stürzt SWXSolidWorks dann mit der Meldung "SolidWorks wurde aufgrund eines Fehlers beendet" ab.
Im LOG-Fenster fehlt der Eintrag, daß der Status geändert wurde und die Statusinformation ist nicht in dem Drawing eingetragen worden. Die ursprünglichen SAP-Daten sind aber eingetragen worden.
Während sich SWXSolidWorks nicht zurückmeldet kann ich ohne Probleme den DIS des Drawings zur Änderung öffnen. In dem DIS ist auch der neue Status eingetragen. In den diversen LOG-Files kann ich nichts ungewöhnliches erkennen. Es wird einfach nichts mehr in diese geschrieben.

Im Anhang habe ich die ganzen LOG-Datteien (SAP und SWXSolidWorks) abgelegt.

Kennt noch jemand dieses Verhalten bzw. hat jemand eine Idee wie ich dem Problem auf die Spur kommen kann? Ich habe die Vermutung, daß die APIProgrammier- und Anwendungsschnittstelle (Application Programming Interface) von SWXSolidWorks bzw. ein Aufruf der Schnittstelle in einer Endlosschleife läuft und irgend wann komplett gekillt wird.
Evtl. hat jemand ein Tool mit dem ich die Vorgänge innerhalb von SWXSolidWorks analysieren kann?

Vielen Dank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

zoran
Mitglied
CAD- und SAP/PLM-Admin

Sehen Sie sich das Profil von zoran an!   Senden Sie eine Private Message an zoran  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für zoran

Beiträge: 7
Registriert: 02.12.2002

erstellt am: 05. Dez. 2002 08:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute,

wenn jemand das gleiche Problem hat, ES IST GELÖST!

Mit der Version 4.0.9 ist das Problem weg.

------------------
Gruß
Zoran

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz