Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  keytech PLM & DMS
  Keytechattribute ins Modell einlesen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Keytechattribute ins Modell einlesen (1254 mal gelesen)
oko2010
Mitglied
Konstruktion, Admin


Sehen Sie sich das Profil von oko2010 an!   Senden Sie eine Private Message an oko2010  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für oko2010

Beiträge: 24
Registriert: 09.08.2013

erstellt am: 19. Aug. 2013 16:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


attribute.jpg

 
Hallo, eine Frage.. erst kürzlich zu Keytech gewechselt, die hatten hier zuvor die MaxxDB.

Ich kann in meinen Benutzerattributen Werte wie PDB_DocID / PDB_Version direkt ans SWX-Modell ranlesen und Visualisieren, um bei Problemen schneller zu erkennen ob die richtige Version da ist.

Allerdings habe ich darin auch eine Variable "Status" (Freigabestand), die scheint aber nur bei älteren Modellen von der Datenbank reingeschrieben worden sein, respektive bei alten Modellen (die es warscheinlich schon zu MaxxDB-Zeiten gegeben) hat wurde der damals da reingebuegelt.

Mache ich aber ein Neuteil unter Keytech, bekomme ich den leider nicht.. hatte mich auch schon gewundert wieso der nicht zB "PDB_Status oder so heisst?!"

Meine Frage nun, wie heisst denn in jetzt mittlerweile in Keytech diese Variable dafuer? Würde sie gerne in meine SWX-Modelle aufnehmen

Irgendjemand ne Idee dazu?

Grüsse

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

keytech
Mitglied
Support/Hotline keytech PLM


Sehen Sie sich das Profil von keytech an!   Senden Sie eine Private Message an keytech  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für keytech

Beiträge: 99
Registriert: 19.04.2001

keytech PLM
keytech DMS
keytech WebSuite

erstellt am: 19. Aug. 2013 17:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für oko2010 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo oko2010,
Sie können beliebige keytech PLM Attribute auf die Modelleigenschaften übertragen. Hierzu stehen die beiden globalen Einstellungen Solidworks_ConfigFields und SolidWorks_CustomFields zur Verfügung.
Sollte es hier im Detail weitere Fragen geben hilft der keytech Support gerne weiter. (Mailto: support@keytech.de)

------------------

Mit freundlichem Gruß
keytech

www.keytech.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz