Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  dbWorks
  DBSolidEdge R15 (2.8)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   DBSolidEdge R15 (2.8) (1400 mal gelesen)
83Christian
Mitglied
Entwicklung/ Konstruktion/ Datenbank


Sehen Sie sich das Profil von 83Christian an!   Senden Sie eine Private Message an 83Christian  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 83Christian

Beiträge: 30
Registriert: 05.02.2015

erstellt am: 11. Feb. 2016 11:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin zusammen

Ich möchte die Anzeige des/der Kontextmenü/-s auf die nutzbaren Funktionen begrenzen. Für einige Konstrukteure ist die Vielfalt der Schaltflächen, die nur mit Solid Works funktionieren, verwirrend.
Es geht nur um die Visualisierung, nicht um den Umfang oder Funktionalität.

Gibt es eine Möglichkeit das Kontextmenü auf unsere Firma anzupassen?

MfG Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Ko­ry­phäe



Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 11. Feb. 2016 11:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 83Christian 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von 83Christian:
[...]
Ich möchte die Anzeige des/der Kontextmenü/-s auf die nutzbaren Funktionen begrenzen.[...]

In der ST7 kann man sehr vieles, wenn nicht fast alles anpassen! -> Lade doch einen Screenshot hoch der konkret zeigt was du verändern willst...

Was meinst du mit Kontextmenü?? 

------------------

Nur wer auf den Punkt kommt, hat auch die Chance, das Zentrum im Kreis zu erreichen.
Licht das durchs Dunkel bricht (Christa Schyboll, 2014)
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4897
Registriert: 30.01.2002

erstellt am: 11. Feb. 2016 11:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 83Christian 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von 83Christian:
Moin zusammen

Ich möchte die Anzeige des/der Kontextmenü/-s auf die nutzbaren Funktionen begrenzen. Für einige Konstrukteure ist die Vielfalt der Schaltflächen, die nur mit Solid Works funktionieren, verwirrend.
Es geht nur um die Visualisierung, nicht um den Umfang oder Funktionalität.

Gibt es eine Möglichkeit das Kontextmenü auf unsere Firma anzupassen?

MfG Christian


Solid Works?

Falscher Text oder falsches Forum?
Ist DBSolidEdge nun eine Erweiterung, ein PDM System oder so und meinst Du das Benutzerinterface davon oder das von Solid Edge selber?

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

83Christian
Mitglied
Entwicklung/ Konstruktion/ Datenbank


Sehen Sie sich das Profil von 83Christian an!   Senden Sie eine Private Message an 83Christian  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 83Christian

Beiträge: 30
Registriert: 05.02.2015

SolidEdge ST5/6/7/8
Mechworks PDM R15

erstellt am: 11. Feb. 2016 12:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin

"In der ST7 kann man sehr vieles, wenn nicht fast alles anpassen!"

Ahha...

Du arbeitest damit anscheindt nicht oder nur selten...

"Für einige Konstrukteure ist die Vielfalt der Schaltflächen, die nur mit Solid Works funktionieren, verwirrend."

anders

Viele, wenn nicht sogar die meisten Funktionen, sind auf Solid Works zugeschnitten. Das spiegelt auch die Hilfe wieder. Wir nutzen Solid Edge ST7. Im Explorer kann ich unter *.*\lst\P... kann ich Einträge im begrenzten Rahmen beeinflussen. Allerdings möchte ich z.B die ganzen Plot Möglichkeiten in einem Menü zusammenfassen nicht in 2. Die für uns nutzbaren Funktionen sind breit verstreut. Und jede Firma nutzt eine DB etwas anders bzw. priorisiert den Funktionsumfang anders.

Danke im Voraus

[Diese Nachricht wurde von 83Christian am 11. Feb. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Ko­ry­phäe



Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

erstellt am: 11. Feb. 2016 12:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 83Christian 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von 83Christian:
[...]
Du arbeitest damit anscheindt nicht oder nur selten...

"Für einige Konstrukteure ist die Vielfalt der Schaltflächen, die nur mit Solid Works funktionieren, verwirrend."
[...]
Viele, wenn nicht sogar die meisten Funktionen, sind auf Solid Works zugeschnitten. Das spiegelt auch die Hilfe wieder. Wir nutzen Solid Edge ST7.
[...]


Und was ist jetzt deine konkrete Frage, falls du eine hast, betrifft die jetzt Solid Edge oder DBSolidEdgeR15!?    

Ich nehme es mal an es geht um DBSolidEdgeR15! -> Da hast du Recht, da kann ich Dir nicht helfen da ich es nicht kenne...

Aber es ist ein Solid Edge Addin -> Sollte das überhaupt mit SWX funktionieren!?  

------------------

Nur wer auf den Punkt kommt, hat auch die Chance, das Zentrum im Kreis zu erreichen.
Licht das durchs Dunkel bricht (Christa Schyboll, 2014)
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4122
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.04.002 x64, German (ST20MP4).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 11. Feb. 2016 12:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 83Christian 10 Unities + Antwort hilfreich


menue_anpassen.JPG

 
Anpassen geht normal so, rechtsklick auf die oberste Leiste, Multifunktionsleiste anpassen.
Dann wählst du deine Umgebung, wie Draft oder ASM und dort sollte ein Menuepunkt erscheinen von deinem DB_Plug-In.
Jetzt kannst du im rechten Fenster Häkchen setzen bzw. Hinzufügen>> oder <<Entfernen was du nicht sehen willst.
Zu deiner konkreten Software kann ich nichts sagen, bei meinem ProFile sieht das so aus wie im Bildchen rechts:

Was andere Kontextmenues angeht, kannst du eher nichts einstellen, oder nur über Resource-Hacking-Tools, was ich eher lassen würde, ich würd dazu einen Call an deinen Reseller schicken, von dem du die Software hast.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

83Christian
Mitglied
Entwicklung/ Konstruktion/ Datenbank


Sehen Sie sich das Profil von 83Christian an!   Senden Sie eine Private Message an 83Christian  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 83Christian

Beiträge: 30
Registriert: 05.02.2015

erstellt am: 11. Feb. 2016 12:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Kontextmenu.jpg

 
Hallo Zeitbeißer

Auf die Frage "wie" zu antworten "In der ST7 kann man sehr vieles, wenn nicht fast alles anpassen" bringt einfach niemanden weiter. (Dein Admin Status hin oder her)

Nochmal die Fakten:

(steht bereits im Thread)
SolidEdge ST7 (CAD)
MechWorks PDM R15 2.8 oder DBSolidEdge(Datenbank) <-- um die geht es

Ich möchte das Kontextmenü (es heißt so!!!) von MechWorks PDM anpassen können. Solltet ihr nicht wissen was das "Kontextmenü" ist, könnt ihr mir auch nicht helfen.


PS:
Danke kmw! SE ist hier nicht das Problem 

[Diese Nachricht wurde von 83Christian am 11. Feb. 2016 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von 83Christian am 11. Feb. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4122
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.04.002 x64, German (ST20MP4).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 11. Feb. 2016 13:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 83Christian 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja die kannst du nicht anpassen mit Solid Edge Bordmitteln, jedenfalls wüßte ich nicht wie, das ist Sache von dem, der es programmiert hat.
Es sei denn es gibt zu dieser Software .ini Dateien oder .cfg Dateien, aber das kann dir hier im Solid Edge Forum niemand sagen, der nicht auch diese DB-Software hat, die du verwendest.

[Diese Nachricht wurde von kmw am 11. Feb. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RayBan
Mitglied
CAD/PLM-Consultant


Sehen Sie sich das Profil von RayBan an!   Senden Sie eine Private Message an RayBan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RayBan

Beiträge: 629
Registriert: 04.02.2002

erstellt am: 11. Feb. 2016 13:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 83Christian 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von 83Christian:
Hallo Zeitbeißer

Auf die Frage "wie" zu antworten "In der ST7 kann man sehr vieles, wenn nicht fast alles anpassen" bringt einfach niemanden weiter. (Dein Admin Status hin oder her)

Nochmal die Fakten:

(steht bereits im Thread)
SolidEdge ST7 (CAD)
MechWorks PDM R15 2.8 oder DBSolidEdge(Datenbank) <-- um die geht es

Ich möchte das Kontextmenü (es heißt so!!!) von MechWorks PDM anpassen können. Solltet ihr nicht wissen was das "Kontextmenü" ist, könnt ihr mir auch nicht helfen.

[Diese Nachricht wurde von 83Christian am 11. Feb. 2016 editiert.]


... und hier muss man wohl mal an die Etikette erinnern.

Der Eingangs-Beitrag sprach nur von einem Kontextmenü und das im Solid Edge-Forum. Dies lässt vermuten, dass es sich hier um ein Problem mit Solid Edge handelt.
Deine Anfrage sollte eher in das DBWorks-Forum gestellt werden, dort werden auch Anfragen zu DBEdge beantwortet weil es von gleichen Hersteller ist.
Also beim nächsten mal im Beitrag konkretisieren um was es geht...am besten mit Bildern oder Filmen, das bewahrt einen dann vor solchen Antworten.

Gruß Markus

------------------
Und er sagte noch: "noch nicht klicken".....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Ko­ry­phäe



Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 11. Feb. 2016 13:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 83Christian 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von 83Christian:
[...]
Auf die Frage "wie" zu antworten "In der ST7 kann man sehr vieles, wenn nicht fast alles anpassen" bringt einfach niemanden weiter.
[...]
Ich möchte das Kontextmenü (es heißt so!!!) von MechWorks PDM anpassen können. Solltet ihr nicht wissen was das "Kontextmenü" ist, könnt ihr mir auch nicht helfen.
[...]

Da du im SE-Brett bist ist es naheliegend das um SE geht, das dein erster Beitrag viel Interpretationsspielraum offen lässt sieht man auch an Beiträgen anderer User! -> Meine Antwort hat der Qualität deines Beitrages entsprochen... -> Ich kann nichts dafür, dass es dir die Mühe nicht wert war ein Bild oder anderes beschreibendes Material hochzuladen... und dann schreibst du noch was von SWX, da ist die Verwirrung dann perfekt...

Moderatoren (wie mich) gibt es, um Menschen (wie Dir) zu helfen, also sei froh, dass es uns gibt!  

Wurde zwar schon erwähnt aber lies mal Die Nettiquette und orientiere Dich bitte in Zukunft daran...  

------------------

Nur wer auf den Punkt kommt, hat auch die Chance, das Zentrum im Kreis zu erreichen.
Licht das durchs Dunkel bricht (Christa Schyboll, 2014)
------------------

[Diese Nachricht wurde von Zeitbeißer am 11. Feb. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

83Christian
Mitglied
Entwicklung/ Konstruktion/ Datenbank


Sehen Sie sich das Profil von 83Christian an!   Senden Sie eine Private Message an 83Christian  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 83Christian

Beiträge: 30
Registriert: 05.02.2015

erstellt am: 11. Feb. 2016 13:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

*seufz*

Ein "Du bist hier leider falsch mit deiner Frage" wäre angebracht und höfflich gewesen...seis drum.

CU und danke kmw

@Mods: Der Betreff ist präzise und die Frage spricht genau eine Funktion der DB an. Es ist einfach das falsche Forum. Gruß und dicht machen bitte. Diese verbale Geplänkel hatt null Inhalt von uns 


[Diese Nachricht wurde von 83Christian am 11. Feb. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Ko­ry­phäe



Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 11. Feb. 2016 13:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 83Christian 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von 83Christian:
[...]
Ein "Du bist hier leider falsch mit deiner Frage" wäre angebracht und höfflich gewesen...seis drum.

CU und danke kmw

@Mods: Der Betreff ist präzise und die Frage spricht genau eine Funktion der DB an. Es ist einfach das falsche Forum. Gruß und dicht machen bitte. Diese verbale Geplänkel hatt null Inhalt von uns [...]


Wenn mir/uns das klar gewesen wäre was du willst (da wären wir wieder beim Thema, auch wenn du es nicht glauben willst), hätten wir uns (alle) das Geplänkel erspart! -> Da hast du recht, da war echt Null Inhalt...    

Dein Wunsch sei mir Befehl, dein Beitrag wird ins richtige Forum verschoben (sowas machen Moderatoren gerne für User)...   

Viel Erfolg dort im richtigen Forum!    

------------------

Nur wer auf den Punkt kommt, hat auch die Chance, das Zentrum im Kreis zu erreichen.
Licht das durchs Dunkel bricht (Christa Schyboll, 2014)
------------------

[Diese Nachricht wurde von Zeitbeißer am 11. Feb. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BerndB
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von BerndB an!   Senden Sie eine Private Message an BerndB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BerndB

Beiträge: 599
Registriert: 28.09.2001

erstellt am: 15. Feb. 2016 13:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 83Christian 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

1000 SE Antworten?

DBWorks Befehle anpassen:

1. Alls Skripte (Beispielsuchen...) auf der Rechten Maus ausblenden in den Optionen möglich (Benutzerschnittstelle)

2. Viele Funktionen über das Admintool für User erlauben/nicht erlauben >> Anzeige wird dadurch auch weniger.

3. Durch Option Browser Intelligente Menüs  Bleiben nur die letzten Befehle sofort sichtbar.

------------------
Complaining about the way wheels never worked properly however often you laid them flat and pushed them.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

83Christian
Mitglied
Entwicklung/ Konstruktion/ Datenbank


Sehen Sie sich das Profil von 83Christian an!   Senden Sie eine Private Message an 83Christian  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 83Christian

Beiträge: 30
Registriert: 05.02.2015

SolidEdge ST5/6/7/8
Mechworks PDM R15

erstellt am: 22. Feb. 2016 09:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin BerndB

Vielen Dank!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ARKON
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von ARKON an!   Senden Sie eine Private Message an ARKON  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ARKON

Beiträge: 8
Registriert: 03.07.2003

erstellt am: 20. Sep. 2016 13:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 83Christian 10 Unities + Antwort hilfreich

Wir haben zwar auf R15 mit Solidworks 2016 umgestellt, aber bei uns läuft so gut wie nichts richtig.
R15 ist übervoll mit Systemfehlern.
So murksen wir seit 2 Monaten jetzt rum, da Mechworks erstmal Urlaub gemacht hat, und die Fehler sich nicht mal schnell beheben lassen.

Zb. normale Freigabe hängt sich auf, Kopieren von Baugruppen mit Unterteilen (Schweissbaugruppe) geht nicht.
Beim ausfüllen der Dateimaske muß genaue Reihenfolge eingehalten werden, sonst wird Dateiname nicht richtig gesetzt.

Die Liste ist gerade ewig lang was nicht geht.

Daher Rate ich im Moment ab vor einer Umstellung auf R15.

Bzw. Erst eine Teststation einrichten und mal genau und ausgiebig testen was so alles passiert.

Sorry, aber kann nach 12 Monaten arbeit noch nichts positives Berichten.

Hatte mich eigentlich auf die Datenbank gefreut, da ich vor einigen Jahren schon mal damit gearbeitet hatte.
War aber damals eine lauffähige und gut betreute  Version.

Hoffe, das es bald zum laufen kommt.

------------------
  Lach mal wieder !     Geht doch

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

acidt
Mitglied
Konstruktion / Entwicklung / CAD / PDM


Sehen Sie sich das Profil von acidt an!   Senden Sie eine Private Message an acidt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für acidt

Beiträge: 122
Registriert: 15.08.2006

SolidEdge ST8
DELL Precision 3620
Intel Xeon E3-1270 3,6GHz
QuadroM4000
32GB RAM
Win 7 64bit.

erstellt am: 23. Sep. 2016 07:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 83Christian 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Christian,
welche Funktionen stehen denn beim DBedge im Gegensatz zum DBworks nicht zur Verfügung?
Sind gerade auf der Suche nach einem PDM System umd DBedge ist unter anderem in der Auswahl.

------------------
Moinsen !!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz