Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  dbWorks
  Unerwartete Fokuswechsel

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Unerwartete Fokuswechsel (1598 mal gelesen)
ckoring
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von ckoring an!   Senden Sie eine Private Message an ckoring  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ckoring

Beiträge: 223
Registriert: 09.06.2009

Fujitsu CELSIUS M740
Intel Xeon E5-1620v4
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Windows 10 Pro
SolidWorks 2017 SP4.1
DBWorks R16 SP1.7

erstellt am: 10. Apr. 2015 10:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,

sind vor kurzem von SWX2010 auf SWX2015 gewechselt, in diesem Zug wurde dann auch DBWorks auf R14 SP2.7 aktualisiert.

Bereits kurz nach dem Wechsel fiel mir auf, dass in unregelmäßigen Abständen das DBWorks-Fenster sich den Fokus holt, sprich DBWorks wird vor allen anderen Fenstern angezeigt und alle Tastaturbefehle landen im DBWorks-Fenster, und damit im Nirwana. Nervig!

Gerade ist mir noch folgendes aufgefallen: Ich hatte gerade einen Arbeitssatz erzeugt (1) und mir die zugehörige Zeichnung anzeigen lassen (2). Dann "flackerte" das DBWorks-Fenster etwas (Fokuswechsel) und die Anzeige sprang zu einer anderen Zeichnung (3), bzw. zu der Zeichnung des anderen Teils im Arbeitssatz.

Kenne dieses Verhalten von der früheren Version nicht! Feature oder Bug?

cheers Christian

[Diese Nachricht wurde von ckoring am 10. Apr. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ckoring
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von ckoring an!   Senden Sie eine Private Message an ckoring  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ckoring

Beiträge: 223
Registriert: 09.06.2009

Fujitsu CELSIUS M740
Intel Xeon E5-1620v4
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Windows 10 Pro
SolidWorks 2017 SP4.1
DBWorks R16 SP1.7

erstellt am: 10. Apr. 2015 10:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


dbw_fokuswechsel.png

 
Hier noch die "nachgestellten" Screenshots!

cheers Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BerndB
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von BerndB an!   Senden Sie eine Private Message an BerndB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BerndB

Beiträge: 599
Registriert: 28.09.2001

erstellt am: 20. Apr. 2015 10:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ckoring 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi zurück,

an dem Bild sehe ich nur, dass du 3 Einträge in DBWorks hast.

Wenn Ihr gerade gewechselt habt, seit Ihr sicher auch unter Wartung.

Daher kannst du das Verhalten an deinen Support von DBWorks als Anfrage senden.
Andernfalls Email an  MechWorks Support Team  support@mechworks.com


Es gibt Optionen in der Datenbank, die eine automatische Aktualisierung machen
z.B. Option Automatische Aktualisierung des Browsers nach jeder Datensatzänderung

oder:
Browser mit Auswahl synchronisieren
Wenn aktiviert, dann synchronisiert DBWorks/DBInventor den aktuellen Datensatz im Browser mit jeder Auswahl in einer Baugruppe d.h. wenn Sie auf eine Komponente klicken, dann repositioniert sich der Browser  auf diesem Datensatz. Die Aktivierung dieser Option kann zu einer sehr starken Belastung des Systems führen, besonders wenn tausende von Datensätzen in der Datenbank vorhanden sind.


Zusätzlich gibt es auf dem Server eine Einstellungsdatei DBWCon.par

DBWORKS_JET_CACHE_UPDATE_TIME          1000
DBWORKS_JET_WAIT_TIME                  2000

Mfg Bernd

------------------
Complaining about the way wheels never worked properly however often you laid them flat and pushed them.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ckoring
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von ckoring an!   Senden Sie eine Private Message an ckoring  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ckoring

Beiträge: 223
Registriert: 09.06.2009

Fujitsu CELSIUS M740
Intel Xeon E5-1620v4
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Windows 10 Pro
SolidWorks 2017 SP4.1
DBWorks R16 SP1.7

erstellt am: 20. Apr. 2015 11:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Bernd,

hatte gerade SWX und DBworks neu gestartet und kein Modell oder Zeichnung geöffnet. In DBworks war der Reiter "Baumstruktur" sichtbar, als Kindbaum war eine Baugruppe angezeigt. Also alles wie nach einem frischen Neustart!

Dann habe ich im Browserfenser, welches über dem DBWorks-Fenster maximiert war, deine Antwort gelesen ... erstmal nur zur Hälfte, da dann das DBWorks-Fenster den Fokus bekommen hat und sich vor alle anderen Fenster geschoben hat. Da keine Komponenten geladen waren kann man die automatischen Aktualisierungen, die du erwähntest wohl auschließen.

Ich hatte auch schon meinen Fenstermanager Dexpot im Verdacht, aber ein Kollege hat die gleichen Probleme und diesen gar nicht installiert!

Naja, hab meinem Admin bescheid gesagt, mal schauen...

cheers Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rawo
Ehrenmitglied
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von rawo an!   Senden Sie eine Private Message an rawo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rawo

Beiträge: 1577
Registriert: 29.03.2001

erstellt am: 15. Sep. 2015 11:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ckoring 10 Unities + Antwort hilfreich

Wir haben SWX 2015 mit DBWorks R15 im Einsatz. Da kann ich Dein Problem nicht nachvollziehen. Läuft alles super, auch MIT den Einstellungen, die Browserstruktur immer zu aktualisieren.
Vielleicht mal die neue DBWorks-Version versuchen?
Gruß
Ramona

------------------
**Kein Mensch ist so beschäftigt, dass er nicht die Zeit hätte, jedem zu erzählen, wie beschäftig er ist.**

SWX 2015 SP4 / DBWorks R15
Office 2010
Windows 7 Professional 64 bit
Dell Precision T3600
Intel Xeon E5
16 Gb RAM
NVIDIA Quadro 2000
Space Pilot Pro

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz