Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  
  Hilfsbolzen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Hilfsbolzen (724 mal gelesen)
MiBr
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von MiBr an!   Senden Sie eine Private Message an MiBr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MiBr

Beiträge: 243
Registriert: 30.06.2015

HP Z400 Workstation 24GB
Modeling 19.0 M020(x64)
Drafting 19.0 (64x) klas. UI
Modell Manager 19.0 M010
Ansys Workbeanch 16.2 NLS

erstellt am: 20. Nov. 2017 07:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Hilfsbolzen.lsp

 
Hallo,

ich benutze das Tool Hilfsbolzen sehr oft in meiner täglichen Arbeit.
Mir fehlten allerdings noch ein paar Punkte, die ich hinzugefügt habe.

- Achsausrichtung im Ursprung
- Einstellung der Größe
- Aktive Teile/Arbeitsebene bleiben aktiv
- die Ursprungsfläch wird Blau eingefärbt

Beim letzten Punkt habe ich allerdings ein Problem zu dem ich keine Lösung finde. 
Beim Erstellen des ersten Hilfbolzen funzt alles wie gewollt  .
Wenn ich den nächsten erstelle, benennt er diesen in Hilfsbolzen.1 um, ohne diesen
AKTIV zu setzen.
Und jetzt sage ich über get_selection :curr_part_only , die Fläche blau einfärben.
Hierbei nimmt er aber den aktiven Hilfsbolzen und nicht den neu erstellen Hilfsbolzen.1
und es folgt die Fehlermeldung - Sie haben einen unerwarteten Wert eingegeben.

Wenn ich :curr_part_only weg lasse kann es passieren, dass ich Flächen von Teilen ungewollt
einfärbe, was ja auch nicht darf.

Habe schon ein paar Sachen versucht, bin aber kläglich gescheitert.
Vielleicht fällt Euch ja was ein, ansonsten kann das erweiterte Tool ja evtl. noch jemand
gebrauchen, dann Viel Spaß damit!

Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 1567
Registriert: 27.03.2003

● PEnix@home
● OutOfCadSince2009
● JobLess2017v02

erstellt am: 20. Nov. 2017 11:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MiBr 10 Unities + Antwort hilfreich

Hinweis

Lieber so:

Code:
:local-functions '(
  (hilfsbolzen ()
    (let ((Default_Part (sd-inq-curr-part)) ;Aktives Teil sichern
          (Default_WP (sd-inq-curr-wp)) ;Aktive Arbeitsebene sichern
          )
    ......
    ) ; end let

damit sind dieses beiden variable lokale Hilfsvariablen inner halb der local function Hilfsbolzen.

So wie du es eingebaut hast, erzeugst du zwei global galaktische Variablen im custom lisp-package. Das ist nicht so schoen. Prinzipiell begreusse    ich es aber sehr when active part / WP / whatever nach der eigentlich Aktion wieder hergestellt werden.

------------------
Firefox ESRJava Forum Stuttgart JUGS ● OSD Hilfeseite (de) / help page (en)NotePad++BuFDi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Seele
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Seele an!   Senden Sie eine Private Message an Seele  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Seele

Beiträge: 198
Registriert: 11.06.2003

Intel Xeon CPU E5-1650 v3@3,50 GHz, 32GB RAM
NVidia Quadro K4200
Win7-64Bit
Elements/Direct v19.0 M050 + v20.0 M020
PartLibrary, Surfacing, 3D-PDF,
3D-Access, Unigraphics-Schnittstelle

erstellt am: 20. Nov. 2017 11:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MiBr 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Michael, ...

Dein Code funktioniert nicht, weil er das extrudierte Teil am ersten Hilfsbolzen anfügen will (es existiert ja schon) und deswegen automatisch die Datei "Hilfsbolzen.01" erzeugt.
Alle folgenden Befehle sollen dann aber wieder an "Hilfsbolzen" ausgeführt werden, was natürlich nicht stimmen kann, weil die Fläche ja am "Hilfsbolzen.01" hängt.

Du solltest den Teilenamen vorher abfragen (sd-inq-part-p Teil) ob er schon existiert und wenn ja selbst den Namen verändern, so das Du die Bearbeitungen dann auf dem richtigen Namen ausführst.

Gruß Wolfgang

------------------
alles ist möglich, nichts funktioniert und trotzdem muß es bis morgen geschafft sein. 

Werden wir es schaffen? Ja wir schaffen das !!! :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 1567
Registriert: 27.03.2003

● PEnix@home
● OutOfCadSince2009
● JobLess2017v02

erstellt am: 20. Nov. 2017 11:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MiBr 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von MiBr:
Wenn ich den nächsten erstelle, benennt er diesen in Hilfsbolzen.1 um, ohne diesen AKTIV zu setzen.

Es ist halt etwas haarig einen FIXEN part name zu nehmen fuer den Bolzen, bzw. MEHRERERE Bolzen.

hier:

Code:
(sd-call-cmds (extrude :Part "/Hilfsbolzen" ...
entsteht dann ein 2. Koerper. Das part "/Hilfsbolzen" kann aber nicht aus 2 (oder) mehr nicht miteinander verbundenen Koerpern (bodies) bestehen. Und daher faengt OSD an die Dinger durchzunummerieren. Es ist nicht definiert welcher body dann das current part sein moege.


---einschub-----------------------
Habe auf einer Workplane 3 Kreise nebeneinander, nicht mit einander verbunden / ueberschneidend. Fuehre den (extrude :Part "/bolzen" ..) aus. --> du erhaelts 3 solid bodies und damit auch 3 neue Parts, von dem nur eines dem von dir definierten part name erhaelt (falls ueberhaupt).
---ausschub-----------------------


Es waere also zu empfehlen, explizt ein neues part zu erzeugen (dessen Basisname 'Hilfsbolzen' ist, dessen echter Name aber dann ggf. 'Hilfsbozen.42' ist) und mit dem SEL-ITEM (also names unabhaengig) dann die nachfolgenden Befehle auszufuehren  ( den select dann mit ca. ":in-part new-hilfsbolzen-item")

HTH

naja.  2008 war der Matthias (aka highway) halt auch noch kein LISP Spezie!  

========================================
[edit]da habe ich mal wieder zu lange an meinen Posting gefeilt und unerwartete Smilies entfernt... und so ist mir der Seelig's Wolfgang kurz zuvor gekommen. 

Die Fuzzelei mit 'gucke nach existierenden' Namen wuerde ich aber nicht (selber machen). Das macht der OSD besser fuer uns. [/edit]
------------------
Firefox ESRJava Forum Stuttgart JUGS ● OSD Hilfeseite (de) / help page (en)NotePad++BuFDi

[Diese Nachricht wurde von der_Wolfgang am 20. Nov. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MiBr
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von MiBr an!   Senden Sie eine Private Message an MiBr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MiBr

Beiträge: 243
Registriert: 30.06.2015

HP Z400 Workstation 24GB
Modeling 19.0 M020(x64)
Drafting 19.0 (64x) klas. UI
Modell Manager 19.0 M010
Ansys Workbeanch 16.2 NLS

erstellt am: 20. Nov. 2017 14:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Hilfsbolzen.lsp

 
Hallo ihr beiden,

erstmal Danke für das schnell Feedback. 

An Der_Wolfgang

Zitat:
So wie du es eingebaut hast, erzeugst du zwei global galaktische Variablen im custom lisp-package.

Das war mir nicht bewußt, werde jetzt mal eben alle von mir gepuzzelten Lisp überarbeiten. Danke für die Arbeit :)


Dann bin ich auf Seele´s Vorschlag eingegangen.
Hatte, dass noch nicht gelesen 

Zitat:
Die Fuzzelei mit 'gucke nach existierenden' Namen wuerde ich aber nicht (selber machen)

So habe nach vorhandenem Hilfsbolzen gesucht. Habe dazu allerdings den Code aus SW-Teile_suchen.lsp genommen.
Und rausgekommen ist die Lisp im Anhang.
Für mich funktioniert diese, aber der ein oder andere Wolfgang wird wahrscheinlich beide Hände über dem ....

Ich bin halt kein Programmierer und deshalb sage ich nochmals Danke für die toole Hilfestellung!!!

Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 1567
Registriert: 27.03.2003

● PEnix@home
● OutOfCadSince2009
● JobLess2017v02

erstellt am: 20. Nov. 2017 16:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MiBr 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von MiBr:
Für mich funktioniert diese, aber der ein oder andere Wolfgang wird wahrscheinlich beide Hände über dem ....
Beide? Alle verfuegbaren! 
Ohhh  HOaahhh.  - das funktioniert dann wieder nur bis zum 10./11. Bolzen.

awww.  jetzt waren wir so schoen voran gekommen.. 

also:

Code:
(sd-call-cmds (create_part :name "HilfsBolzen" :Owner "/")
(setq derBolzen (sd-inq-curr-part))  ;; a sel-item
(sd-call-cmds (extrude :Part derBolzen :Distance Bolzen_laen......
(sd-call-cmds (part_prop derBolzen :base_density 0.0001 :bas......

Haende langsam wieder runter nehm...

code untested

------------------
Firefox ESRJava Forum Stuttgart JUGS ● OSD Hilfeseite (de) / help page (en)NotePad++BuFDi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MiBr
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von MiBr an!   Senden Sie eine Private Message an MiBr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MiBr

Beiträge: 243
Registriert: 30.06.2015

HP Z400 Workstation 24GB
Modeling 19.0 M020(x64)
Drafting 19.0 (64x) klas. UI
Modell Manager 19.0 M010
Ansys Workbeanch 16.2 NLS

erstellt am: 21. Nov. 2017 11:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wolfgang,

habe es mit deinem Code versucht.Leider bekomme ich das so nicht zum laufen.

Beim erstellen des ersten Hilfsbolzen läuft alles durch. Beim erstellen des zweiten
Hilfsbolzen kommt dann die Fehlermeldung 'Name bereits vorhanden'. Diese ist ja auch
nicht verwunderlich. Bestätige ich diese kommt die Fehlermeldung 'Sie haben einen
unerwarteten Wert eingegeben.'
Das Ergebniss ist dann ein neuer Hilfsbolzen mit der Benennung des aktiven
Teils + .1.
Für mich sieht das so aus als würde mir der Befehl:

Code:
(sd-call-cmds (create_part :name "Hilfsbolzen" :Owner "/"))

nicht den gewünschten Hilfsbolzen.1 erstellen.

Gruß Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MiBr
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von MiBr an!   Senden Sie eine Private Message an MiBr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MiBr

Beiträge: 243
Registriert: 30.06.2015

HP Z400 Workstation 24GB
Modeling 19.0 M020(x64)
Drafting 19.0 (64x) klas. UI
Modell Manager 19.0 M010
Ansys Workbeanch 16.2 NLS

erstellt am: 21. Nov. 2017 15:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Hilfsbolzen.lsp

 
Hallo,

habe jetzt eine Version erstellt, die meiner Meinung nach funktioniert und
sogar eine Vorschau bietet. 

Ich wage es diese hier zur Verfügung zu stellen. Hoffe, dass ich nicht
ganz so viel Kritik ernte, wie bei der letzten Ausführung! 

Allerdings hilft mir die Kritik, will noch was lernen!!!
Also, Danke Wolfgang und Bitte nicht gleich die Hände... 

Gruß
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PeterO
Mitglied
CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von PeterO an!   Senden Sie eine Private Message an PeterO  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PeterO

Beiträge: 87
Registriert: 14.01.2003

Windows XP
Modeling 15.50A
Drafting 15.50A UI3
ModelManager 15.50A

erstellt am: 21. Nov. 2017 15:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MiBr 10 Unities + Antwort hilfreich


hilfsbolzen.lsp

 
Hallo Michael,

mit  art (format nil "/~a" (sd-gen-obj-basename  art  refix "Hilfsbolzen.")) wird ein eindeutiger Name erzeugt.

Gruß Peter

------------------
Gruß,
Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 1567
Registriert: 27.03.2003

● PEnix@home
● OutOfCadSince2009
● JobLess2017v02

erstellt am: 21. Nov. 2017 19:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MiBr 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von PeterO:
mit ...(sd-gen-obj-basename .... wird ein eindeutiger Name erzeugt.

Jooooo.  die gibz ja auch noch

aber dann waere es einfacher das Parent mit anzugeben:

Code:
(setq nameBolzen (sd-gen-obj-basename :Part :Parent "/" :Prefix "HilfsBolzen"))
(sd-call-cmds (create_part :name nameBolzen :Owner "/")
(setq derBolzen (sd-inq-curr-part))  ;; a sel-item

Also direkt mit Angabe des Parents!

Ich war davon ausgegangen das create_part das selber macht mit dem Durchnummerieren des Basenames. Sorry - lag ich flash. :-\


------------------
Firefox ESRJava Forum Stuttgart JUGS ● OSD Hilfeseite (de) / help page (en)NotePad++BuFDi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MiBr
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von MiBr an!   Senden Sie eine Private Message an MiBr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MiBr

Beiträge: 243
Registriert: 30.06.2015

HP Z400 Workstation 24GB
Modeling 19.0 M020(x64)
Drafting 19.0 (64x) klas. UI
Modell Manager 19.0 M010
Ansys Workbeanch 16.2 NLS

erstellt am: 22. Nov. 2017 07:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Hilfsbolzen.lsp

 
Danke, jetzt läuft die Lisp perfekt!!! 

Gruß Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

highway45
Moderator
Bastler mit Diplom




Sehen Sie sich das Profil von highway45 an!   Senden Sie eine Private Message an highway45  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für highway45

Beiträge: 6085
Registriert: 14.12.2004

CoCreate Modeling V18 + PE6
NotePad++

erstellt am: 25. Nov. 2017 18:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MiBr 10 Unities + Antwort hilfreich

Und gehört deshalb auch auf die Hilfeseite:

http://osd.cad.de/lisp_3d_13.htm

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 1567
Registriert: 27.03.2003

● PEnix@home
● OutOfCadSince2009
● JobLess2017v02

erstellt am: 28. Nov. 2017 10:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MiBr 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von highway45:
Und gehört deshalb auch auf die Hilfeseite:

http://osd.cad.de/lisp_3d_13.htm


B O L Z g u t ! 

------------------
Firefox ESRJava Forum Stuttgart JUGS ● OSD Hilfeseite (de) / help page (en)NotePad++BuFDi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CSPalmer84
Mitglied
Illustrator, Programmer


Sehen Sie sich das Profil von CSPalmer84 an!   Senden Sie eine Private Message an CSPalmer84  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CSPalmer84

Beiträge: 30
Registriert: 10.12.2014

Dell T1700
3.4 Ghz
16 Gb

erstellt am: 04. Dez. 2017 16:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MiBr 10 Unities + Antwort hilfreich

This might also give you some inspiration to your bolt codes

http://forum.cad.de/foren/ubb/Forum29/HTML/004614.shtml


------------------
The sword alone does not give you the courage and strength you will need on your journey

-------
link repaired

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MiBr
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von MiBr an!   Senden Sie eine Private Message an MiBr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MiBr

Beiträge: 243
Registriert: 30.06.2015

HP Z400 Workstation 24GB
Modeling 19.0 M020(x64)
Drafting 19.0 (64x) klas. UI
Modell Manager 19.0 M010
Ansys Workbeanch 16.2 NLS

erstellt am: 04. Dez. 2017 18:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hello,
I had looked at, very nice work and great inspiration!!!

Thx Michael

[Diese Nachricht wurde von MiBr am 05. Dez. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de