Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Programmierung
  Makrowunsch für animierte gif's

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: VERBINDUNGEN IN CREO PARAMETRIC MIT INTELLIGENT FASTENER EXTENTION
Autor Thema:   Makrowunsch für animierte gif's (4198 mal gelesen)
Heiko Engel
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Heiko Engel an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Papst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Papst

Beiträge: 3239
Registriert: 11.06.2001

Herr, stärke mich in Geduld,
aber ZACK ZACK!!

erstellt am: 18. Jun. 2004 13:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Mahlzeit,

hat jemand ein Makro welches mir meinen gesamten Bildschirminhalt im OSDM um z.B. 12° dreht und einen Screenshot macht und wieder dreht und wieder einen Shot.......bis 360° erreicht wurden??
Drehachse und Gradzahl sollten evtl. einstellbar sein, und das Ganze automatisch!?!? 

Oder wie erstellt ihr möglichst einfach animierte gif aus dem OSDM?

Gruß
Heiko

------------------
DIE inoffizielle Hilfeseite zum OneSpace Designer
http://osd.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

awi
Mitglied
Programmierer


Sehen Sie sich das Profil von awi an!   Senden Sie eine Private Message an awi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für awi

Beiträge: 275
Registriert: 11.11.2001

awinformatik
- individuallösungen
rund um me10.
- pc-steuerungen.

erstellt am: 18. Jun. 2004 17:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko Engel 10 Unities + Antwort hilfreich

hi heiko
versuchs mal mit snagit http://www.techsmith.de/products/snagit/default.asp


gruss aus finsterhennen

------------------
awi
André Weidmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

clausb
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von clausb an!   Senden Sie eine Private Message an clausb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für clausb

Beiträge: 2905
Registriert: 20.12.2000

Ich schreibe das hier in meiner Freizeit und spreche weder für meinen Arbeitgeber noch für andere Firmen. Mehr Unsinn von mir unter clausbrod.de.

erstellt am: 18. Jun. 2004 18:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko Engel 10 Unities + Antwort hilfreich

Vielleicht hilft das Goody "Capture Animation"? Siehe Onlinehilfedatei help\Common\documentation\goodies\Readme-0111.html (12.0x).

Claus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Klaus Lörincz
Mitglied
Consultant


Sehen Sie sich das Profil von Klaus Lörincz an!   Senden Sie eine Private Message an Klaus Lörincz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Klaus Lörincz

Beiträge: 533
Registriert: 06.08.2003

OSD M = aktuell
OSD D = aktuell
OS M = aktuell
auf WIN und HP-UX

erstellt am: 21. Jun. 2004 12:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko Engel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Heiko,


ich verwende das Modul DynamicAssemblies und das Goodie "Capture Animation" damit erzeuge ich png Dateien von Rotationen, Linearbewegugen oder Kominierten Bewegungsabläufen.
Danach nehme ich eine Anwendung z.B: ImageMagic oder MovieMaker
und generiere ein animirtes GIF oder AVI, MPEG ... kommt auf die Anzahl der Bilder aus dem OSDM an. 

Grüße

------------------
Klaus Lörincz
0174 3439 428
Sindelfingen
Germany

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Engel
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Heiko Engel an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Papst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Papst

Beiträge: 3239
Registriert: 11.06.2001

Herr, stärke mich in Geduld,
aber ZACK ZACK!!

erstellt am: 21. Jun. 2004 13:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
danke für eure Tipps.

- Snagit hatte ich schon getestet. Im Prinzip reicht für meine Anforderungen ein Screenshot bzw. 30 "einfache" Screenshots.

- DynamicAssemblies werde ich mir nicht anschaffen um gifs zu erstellen. Ist mir für meinen Anwendungsfall zu teuer und zu kompliziert. Ich brauch ja wirklich nur sich drehende Baugruppen. Die Baugruppen selbst will ich nicht animieren.

Momentan drehe ich von Hand meine BG und mache Screenshots davon und bearbeite sie im PaintshopPro nach (Größe ändern, Hintergrund transparent etc.). Dann mache ich im Animationshop von PaintshopPro meine Animationen.
Was mich daran stört ist das händische Drehen, Screenshot machen, speichern, drehen, Screenshot..........
Dafür hätte ich gern Lisp welches mir automatisch dies abnimmt.

Gruß
Heiko

------------------
DIE inoffizielle Hilfeseite zum OneSpace Designer
http://osd.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Klaus Lörincz
Mitglied
Consultant


Sehen Sie sich das Profil von Klaus Lörincz an!   Senden Sie eine Private Message an Klaus Lörincz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Klaus Lörincz

Beiträge: 533
Registriert: 06.08.2003

OSD M = aktuell
OSD D = aktuell
OS M = aktuell
auf WIN und HP-UX

erstellt am: 21. Jun. 2004 14:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko Engel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Heiko,

@ KOMPLIZIERT:
  Nun eine einfache Definition zum Drehen benötigt ~ 3 Kommandos
  aus Dynamic Assemblies. On das Kompliziert ist ???

@ TEUER:
  Wenn Du der Einzige bist der das Modul verwendet und die einzige
  Anwendung des Moduls für genau diesen Zweck in Frage kommt, dann
  ist dies sicher der Fall.

@ STÖREN:
  Es würde aber genau Dein Problem lösen.


MFG


 

------------------
Klaus Lörincz
0174 3439 428
Sindelfingen
Germany

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Engel
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Heiko Engel an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Papst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Papst

Beiträge: 3239
Registriert: 11.06.2001

Herr, stärke mich in Geduld,
aber ZACK ZACK!!

erstellt am: 21. Jun. 2004 14:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Klaus Lörincz:
Wenn Du der Einzige bist der das Modul verwendet

So wie es aussieht wäre ich der einzige. Im Prinzip such ich nur nach ner Möglichkeit nette animierte gifs zu machen (auch für privat oder für meine Homepage). Mit dieser Aussage bekomme ich bei uns in der Firma das Modul nicht durch den Einkauf.
Aber ich hab gerade im PaintshopPro die Screenshot-Funktion genauers studiert. Was ich jetzt einfach noch brauche ist im OSDM ein Button der mir per Klick das Ganze um 15° dreht = kein größeres Problem.

Gruß
Heiko

------------------
DIE inoffizielle Hilfeseite zum OneSpace Designer
http://osd.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Schmidt.j
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von Schmidt.j an!   Senden Sie eine Private Message an Schmidt.j  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schmidt.j

Beiträge: 28
Registriert: 14.03.2001

erstellt am: 22. Jun. 2004 14:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko Engel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Heiko,

in solchen Fällen greife ich gerne auf GhostMouse zurück. Hiermit kannst du die Mausbewegung und auch Mausklicks aufzeichnen und in einer Endlosschleife ablaufen lassen. Da die Tastatur nicht mit aufgezeichnet wird, musst du dynamisch drehen. Durch geschicktes Anordnen der Fenster kannst du zwischen OSDM und einem Programm für Hardcopys wechseln. Für animierte GIGs benutzte ich den Ulead Gif Animator ( http://www.ulead.com  ), der in Version 1.0 Freeware ist, aber ausreicht. Hier kann man GIFs direkt aus dem Zwischenspeicher (Bearbeiten, Einfügen) einbinden.

GhostMouse bekommt man über http://www.win2000archiv.de
Falls du ein Programm findest, was auch die Tastatur aufzeichnet, würde es die Sache etwas vereinfachen.

Gruß Joachim Schmidt

[Diese Nachricht wurde von Schmidt.j am 22. Jun. 2004 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Schmidt.j am 22. Jun. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Engel
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Heiko Engel an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Papst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Papst

Beiträge: 3239
Registriert: 11.06.2001

Herr, stärke mich in Geduld,
aber ZACK ZACK!!

erstellt am: 22. Jun. 2004 14:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Jo,
danke für die Info. Ich schau's mir mal an bei Gelegenheit.
Gruß
Heiko

------------------
DIE inoffizielle Hilfeseite zum OneSpace Designer
http://osd.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Schmidt.j
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von Schmidt.j an!   Senden Sie eine Private Message an Schmidt.j  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schmidt.j

Beiträge: 28
Registriert: 14.03.2001

erstellt am: 22. Jun. 2004 17:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko Engel 10 Unities + Antwort hilfreich


Valvario.gif

 
Hallo,
irgendwie klappt es nicht mit dem Anhängen einer Datei. Aus diesem Grund jetzt noch mal einen neuen Beitrag mit dem GIF.
Gruß Joachim

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Castell
Mitglied
Technical Advisor Engineering


Sehen Sie sich das Profil von Castell an!   Senden Sie eine Private Message an Castell  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Castell

Beiträge: 302
Registriert: 22.05.2000

Das Wissen der Menschen
gehört der Menschheit.<P>SAP PLM, Notepad++, Windows 7

erstellt am: 24. Jun. 2004 18:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko Engel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hola Joachim.

Ein Tool um die Tastatur aufzuzeichnen ist AutoIt.
Das funktioniert aber bei allzu komplizierten ewig langen auf Fenster wartenden Tastureingaben nicht immer 100%.
Bei kleineren Aufgaben wie ein Setup zu automatisieren oder gar ein Domänenwechsel einer NT Maschine hat es wunderbar funktioniert.


------------------
Viele Grüsse aus dem Schwabenländle

Massimo Castell

------------------
DIE inoffizielle Hilfeseite zum OneSpace Designer
http://osd.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Castell
Mitglied
Technical Advisor Engineering


Sehen Sie sich das Profil von Castell an!   Senden Sie eine Private Message an Castell  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Castell

Beiträge: 302
Registriert: 22.05.2000

Das Wissen der Menschen
gehört der Menschheit.<P>SAP PLM, Notepad++, Windows 7

erstellt am: 24. Jun. 2004 18:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko Engel 10 Unities + Antwort hilfreich


rotate.txt

 
Hola Heiko!

Quick an Dirty.

Lisp einlesen und in der Toolbox "Viewport rotieren" anklicken.

Ausfüllen und starten.

Proggi erzeugt unter c:\temp pro Schritt ein JPG (Bildxxx.jpg).
WICHTIG: c:\temp muß existieren und es dürfen keine Bildxxx.jpg vorhanden sein. Wie schon gesagt quick and dirty.

Viel Spaß damit.

------------------
Viele Grüsse aus dem Schwabenländle

Massimo Castell

------------------
DIE inoffizielle Hilfeseite zum OneSpace Designer
http://osd.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Engel
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Heiko Engel an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Papst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Papst

Beiträge: 3239
Registriert: 11.06.2001

Herr, stärke mich in Geduld,
aber ZACK ZACK!!

erstellt am: 25. Jun. 2004 05:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Suuuuuuuuuuuuuuupi!
Genau was ich wollte, genügt vollkommen!
10Us4u 

(jetzt hockt der da im stillen Kämmerle und programmiert vor sich hin und sagt nix  )

Gruß
Heiko

------------------
DIE inoffizielle Hilfeseite zum OneSpace Designer
http://osd.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Engel
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Heiko Engel an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Papst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Papst

Beiträge: 3239
Registriert: 11.06.2001

Herr, stärke mich in Geduld,
aber ZACK ZACK!!

erstellt am: 25. Jun. 2004 08:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Animation1.gif

 
Und so sieht mein erster Test aus. Die Datei ist noch etwas groß, muß noch optimiert werden, aber so hab ich mir das vorgestellt.
Danke nochmals!

------------------
DIE inoffizielle Hilfeseite zum OneSpace Designer
http://osd.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thömu
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Thömu an!   Senden Sie eine Private Message an Thömu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thömu

Beiträge: 283
Registriert: 09.04.2003

SolidWorks 09 SP3
Catia V5 R16
Pro/E WF3
Hardeware, je nach PC...
Zuhause das gute alte OSM PE und OSD 15.5D als Demo

erstellt am: 25. Jun. 2004 15:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko Engel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen

Das ist ne super Idee mit dem Animieren.

Nun habe ich habe zwei Fragen dazu:

1: Ist es möglich, das lsp umschreiben, damit ich eine andere Drehachse auswählen kann? Ich möchte nähmlich, dass mein Teil auf der Seite des Bildes dreht, und nicht in der Mitte.

2: Gibt es eine Möglichkeit, dass auch noch auf das Rendering umzuschreiben?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martin.M
Mitglied
Maschinenbau-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Martin.M an!   Senden Sie eine Private Message an Martin.M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin.M

Beiträge: 352
Registriert: 05.10.2002

erstellt am: 28. Jun. 2004 17:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko Engel 10 Unities + Antwort hilfreich


Animgif01.lsp.txt

 
Hallo Heiko,

ich habe versucht das Macro zu erstellen.

Es erscheinen zwar noch Fehlermeldungen aber Du bekommst die Bilder.

Vielleicht kann ein Lisp-Spezialist den Fehler beseitigen (Ich bin keiner).

In die Drehachse mußt Du eine Arbeitsebene legen. Die Baugruppe dreht sich dann um die W-Achse in 15° Schritten.

Das Verzeichnis C:\GIF musst Du anlegen.

Dann kannst Du das Macro aufrufen und die Baugruppe wählen.

Nach dem Grün abhaken musst Du ca. 24 mal OK klicken ( das ist der Fehler).

Die Größe des Bildes hängt vom Darstellungsfenster ab.
Die Bilder werden immer wieder überschrieben.

Viel Erfolg.

Martin

Das Macro braucht Ihr nicht downloaden.

Ladet das Macro aus dem naechsten Beitrag.

------------------

WorkManager Forum

[Diese Nachricht wurde von Martin.M am 29. Jun. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martin.M
Mitglied
Maschinenbau-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Martin.M an!   Senden Sie eine Private Message an Martin.M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin.M

Beiträge: 352
Registriert: 05.10.2002

erstellt am: 29. Jun. 2004 13:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko Engel 10 Unities + Antwort hilfreich


Animgif02.lsp.txt

 
Hallo Heiko,

ich habe den Fehler inzwischen selber gefunden.

Hier ist nun die zweite Version des Makros.


Wenn Du es auf Deine Downloadseite setzt, schreib bitte dabei das beim Klicken auf das Fragezeichen ein Hilfetext angezeigt wird.

Tschuess
Martin

------------------

WorkManager Forum

[Diese Nachricht wurde von Martin.M am 29. Jun. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Engel
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Heiko Engel an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Papst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Papst

Beiträge: 3239
Registriert: 11.06.2001

Herr, stärke mich in Geduld,
aber ZACK ZACK!!

erstellt am: 29. Jun. 2004 13:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Martin,

hmmm, hab jetzt 2x den OSD kpl. abgeschossen.
Erstes mal weil ich die Hilfe nicht gelesen habe.
Zweites mal nachdem ich sie gelesen habe.
c:/gif ist angelegt, im Root ist 1 Teil, AE achsmittig gelegt. Trotzdem komm ich in eine Fehlerschlaufe aus der ich nicht mehr rauskomme.
Kann ich die 15° Drehwinkel nicht beeinflussen?

Danke
Heiko

------------------
DIE inoffizielle Hilfeseite zum OneSpace Designer
http://osd.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RainerH
Mitglied
Techn. Ang. (Konstruktion)


Sehen Sie sich das Profil von RainerH an!   Senden Sie eine Private Message an RainerH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RainerH

Beiträge: 736
Registriert: 22.01.2003

OSDM 14.00A
OSDD 14.50
MM 14.00A
Windows-XP Pro x64 Edition
--------------------------
HP xw6400
Intel Xeon 3.00 GHz
4.00 GB RAM
ATI FireGL V7200

erstellt am: 29. Jun. 2004 14:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko Engel 10 Unities + Antwort hilfreich


SD_GIF_Animationsbilder.lsp.txt

 
Hallo Heiko,

konnte meine Finger nicht davon lassen und habe aus den oberen zwei LISP von Massimo und Martin ein neues gebastelt.
1.) C:\Temp muss angelegt sein
2.) Es duerfen keine Dateien in diesem Ordner mit "Bild*.jpg" vorhanden sein, was aber vorher "ganz grob" abgefragt wird.

Probiers mal aus - ist aber sicherlich noch ein wenig verbesserungsbeduerftig...

Gruss
RainerH.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Engel
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Heiko Engel an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Papst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Papst

Beiträge: 3239
Registriert: 11.06.2001

Herr, stärke mich in Geduld,
aber ZACK ZACK!!

erstellt am: 29. Jun. 2004 15:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Rainer,
was unterscheidet dein Makro zu dem von Massimo, außer dass ich den Drehwinkel nicht frei definieren kann?
Gruß
Heiko

------------------
DIE inoffizielle Hilfeseite zum OneSpace Designer
http://osd.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RainerH
Mitglied
Techn. Ang. (Konstruktion)


Sehen Sie sich das Profil von RainerH an!   Senden Sie eine Private Message an RainerH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RainerH

Beiträge: 736
Registriert: 22.01.2003

OSDM 14.00A
OSDD 14.50
MM 14.00A
Windows-XP Pro x64 Edition
--------------------------
HP xw6400
Intel Xeon 3.00 GHz
4.00 GB RAM
ATI FireGL V7200

erstellt am: 29. Jun. 2004 15:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko Engel 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Heiko Engel:
Hallo Rainer,
was unterscheidet dein Makro zu dem von Massimo, außer dass ich den Drehwinkel nicht frei definieren kann?
Gruß
Heiko


Dass Massimo das Fenster dreht und ich direkt die ausgwaehlten Objekte !

Gruss
RainerH.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Engel
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Heiko Engel an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Papst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Papst

Beiträge: 3239
Registriert: 11.06.2001

Herr, stärke mich in Geduld,
aber ZACK ZACK!!

erstellt am: 29. Jun. 2004 15:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Rainer,
habe gerade bemerkt dass wenn das Teil nicht im Koordinatenursprung liegt, es aus dem sichtbaren Bereich abhaut und ich nur 2 Bilder habe wo man es sieht. Muss man die Baugruppe vorher in 0,0,0 legen?
Heiko

------------------
DIE inoffizielle Hilfeseite zum OneSpace Designer
http://osd.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RainerH
Mitglied
Techn. Ang. (Konstruktion)


Sehen Sie sich das Profil von RainerH an!   Senden Sie eine Private Message an RainerH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RainerH

Beiträge: 736
Registriert: 22.01.2003

OSDM 14.00A
OSDD 14.50
MM 14.00A
Windows-XP Pro x64 Edition
--------------------------
HP xw6400
Intel Xeon 3.00 GHz
4.00 GB RAM
ATI FireGL V7200

erstellt am: 29. Jun. 2004 15:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko Engel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Heiko,

jene Baugruppe die ich zum testen hatte, liegt im Ursprung.
Werde es bei Gelegenheit eventuell mal versuchen, dass man die Drehachse selbst definieren kann.

Gruss
RainerH.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martin.M
Mitglied
Maschinenbau-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Martin.M an!   Senden Sie eine Private Message an Martin.M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin.M

Beiträge: 352
Registriert: 05.10.2002

erstellt am: 29. Jun. 2004 17:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko Engel 10 Unities + Antwort hilfreich


SD_GIF_Animationsbilder03.lsp.txt

 
Hallo Rainer,

Dein Macro ist wirklich gut.

ich habe mir erlaubt die globalen Achsen gegen lokale Achsen auszutauschen. Man muss also eine Arbeitseben positionieren und dann ausblenden.

Kann man in den Befehl zum erstellen der Bilder nicht  : overwrite einbauen ?

Und die Anzahl der Schritte für einen Vollkreis könnte doch auch berechnet werden.


Tschuess
Martin

------------------

WorkManager Forum

[Diese Nachricht wurde von Martin.M am 29. Jun. 2004 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Martin.M am 29. Jun. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RainerH
Mitglied
Techn. Ang. (Konstruktion)


Sehen Sie sich das Profil von RainerH an!   Senden Sie eine Private Message an RainerH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RainerH

Beiträge: 736
Registriert: 22.01.2003

OSDM 14.00A
OSDD 14.50
MM 14.00A
Windows-XP Pro x64 Edition
--------------------------
HP xw6400
Intel Xeon 3.00 GHz
4.00 GB RAM
ATI FireGL V7200

erstellt am: 30. Jun. 2004 08:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko Engel 10 Unities + Antwort hilfreich


SD_GIF_Animationsbilder_V2.lsp.txt

 
@Martin

Ich habe das LISP nochmals abgeaendert. Nun hat man die Moeglichkeit, die Drehachse ohne eine Hilfs-Arbeitsebene frei zu definieren.

Zu deinen Fragen:
1.) Die Bilder muessten eigentlich immer ueberschrieben werden. Wenn jedoch eines vorhanden ist, bekomme ich eine Fehelrmeldung - keine Ahnung warum ???
2.) Die Anzahl der Schritte fuer eine volle Umdrehung werden sehrwohl berechnet, nachdem man den Winkel eines Einzelschrittes angegeben hat.

Gruss
RainerH.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Engel
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Heiko Engel an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Papst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Papst

Beiträge: 3239
Registriert: 11.06.2001

Herr, stärke mich in Geduld,
aber ZACK ZACK!!

erstellt am: 30. Jun. 2004 08:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Rainer,
prima, gefällt!! 
Nur....wenn ich z.B. 72 Schritte festlege macht er 73 Bilder. D.h. dass ich bei einer Animation das 73. Bild nicht benötige weil es das gleiche ist wie das 1. Bild. Kann man aber in der Formel bestimmt ändern wenn ich vom Ergebnis 1 Bild abziehe, oder?

Darf ich das Makro auf meiner Seite veröffentlichen?

Gruß
Heiko

------------------
DIE inoffizielle Hilfeseite zum OneSpace Designer
http://osd.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RainerH
Mitglied
Techn. Ang. (Konstruktion)


Sehen Sie sich das Profil von RainerH an!   Senden Sie eine Private Message an RainerH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RainerH

Beiträge: 736
Registriert: 22.01.2003

OSDM 14.00A
OSDD 14.50
MM 14.00A
Windows-XP Pro x64 Edition
--------------------------
HP xw6400
Intel Xeon 3.00 GHz
4.00 GB RAM
ATI FireGL V7200

erstellt am: 30. Jun. 2004 09:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko Engel 10 Unities + Antwort hilfreich

@Heiko

Das ist so gewollt, dass das erste und das letzte Bild das selbe ist.
Lass es doch einfach beim Erstellen von GIF weg. Koennte aber ohne Probleme im LISP ausgewaehlt werden, ob man das letzte wie das erste moechte oder nicht.
Das LISP darfst du natuerlich auf deiner Homepage veroeffentlichen. Ich werde aber noch versuchen, deinen Wunsch einzubauen.
(Ebenso, dass auch schreibgeschuetze Teile auswaehlbar werden...)

Gruss
RainerH.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RainerH
Mitglied
Techn. Ang. (Konstruktion)


Sehen Sie sich das Profil von RainerH an!   Senden Sie eine Private Message an RainerH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RainerH

Beiträge: 736
Registriert: 22.01.2003

OSDM 14.00A
OSDD 14.50
MM 14.00A
Windows-XP Pro x64 Edition
--------------------------
HP xw6400
Intel Xeon 3.00 GHz
4.00 GB RAM
ATI FireGL V7200

erstellt am: 30. Jun. 2004 10:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko Engel 10 Unities + Antwort hilfreich


SD_GIF_Animationsbilder_V3.lsp.txt

 
@Heiko

So muesste es nun klappen !
1.) Es koennen auch schreibgeschuetzte Teile/Baugruppen ausgewaehlt werden.
2.) Es koennen mehrere Teile/Baugruppen ausgewaehlt werden.
3.) Wenn das letzte Bild nicht gleich wie das erste sein soll, kann man das im Dialog auswaehlen (es wird dann einfach geloescht)

Teste es nochmals...

Gruss
RainerH.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Engel
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Heiko Engel an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Papst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Papst

Beiträge: 3239
Registriert: 11.06.2001

Herr, stärke mich in Geduld,
aber ZACK ZACK!!

erstellt am: 30. Jun. 2004 10:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@Rainer
Perfekt!! Gefällt mir super!
Dafür gibts Us 
Heiko

------------------
DIE inoffizielle Hilfeseite zum OneSpace Designer
http://osd.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RainerH
Mitglied
Techn. Ang. (Konstruktion)


Sehen Sie sich das Profil von RainerH an!   Senden Sie eine Private Message an RainerH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RainerH

Beiträge: 736
Registriert: 22.01.2003

OSDM 14.00A
OSDD 14.50
MM 14.00A
Windows-XP Pro x64 Edition
--------------------------
HP xw6400
Intel Xeon 3.00 GHz
4.00 GB RAM
ATI FireGL V7200

erstellt am: 30. Jun. 2004 10:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko Engel 10 Unities + Antwort hilfreich

@Heiko

Danke fuer die Blumen...

Gruss
RainerH.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MC
Mitglied
Dipl.Ing. Maschinenbau, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von MC an!   Senden Sie eine Private Message an MC  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MC

Beiträge: 644
Registriert: 20.10.2000

System:
HP Z400, 16GB RAM
nVidia Quadro 4000
Win7 Enterprise 64bit
Creo Elements/Direct Modeling (x64) 19.0 M010
Modelmanager 19

erstellt am: 30. Jun. 2004 11:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko Engel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Rainer,
wenn ich mal öfter hier reingeschaut hätte, hätte ich mir meine Programmiererei zu diesem Programm ja sparen können.
Sehr nett Dein Programm!
Eine Frage an Dich, da ich mir die Zähne fast ausgebissen habe:
Du läßt die Teile ja über position_pa rotieren und mußt eine Achse angeben. Soweit so gut.
Über das Dialogfeld konnte ich auch eine Achse auswählen, aber wie bekomme ich diese Daten (wird wohl ein Vektor sein) dann in den position_pa Befehl rein? Du hast das wohl über "nth 0 achse" und "nth 1 achse" gemacht, aber was macht dieses nth?

Dank Dir im Voraus,

Michael

------------------
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (A. Einstein)

[Diese Nachricht wurde von MC am 30. Jun. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Engel
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Heiko Engel an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Papst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Papst

Beiträge: 3239
Registriert: 11.06.2001

Herr, stärke mich in Geduld,
aber ZACK ZACK!!

erstellt am: 30. Jun. 2004 11:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@Rainer

Einen Punkt hätte ich noch:

Ich hab auf dem Bildschirm einen Kugelhahn mit 2 Anschlüssen, die Teile haben ein Schloss. Jetzt wollte ich nur den Hahn drehen lassen um 360° was aber leider nicht geht wegen dem Schloss. Ich denke mal dass es dafür keine Lösung gibt, oder? Muß man eben ne Kopie machen und diese dann animieren.

Gruß
Heiko

------------------
DIE inoffizielle Hilfeseite zum OneSpace Designer
http://osd.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RainerH
Mitglied
Techn. Ang. (Konstruktion)


Sehen Sie sich das Profil von RainerH an!   Senden Sie eine Private Message an RainerH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RainerH

Beiträge: 736
Registriert: 22.01.2003

OSDM 14.00A
OSDD 14.50
MM 14.00A
Windows-XP Pro x64 Edition
--------------------------
HP xw6400
Intel Xeon 3.00 GHz
4.00 GB RAM
ATI FireGL V7200

erstellt am: 30. Jun. 2004 11:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko Engel 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von MC:
Du hast das wohl über "nth 0 achse" und "nth 1 achse" gemacht, aber was macht dieses nth?

Hallo Michael,

in einem Buch steht es so drinnen:
Zitat:
"Diese Funktion liefert das N-te Element von Liste, wobei das CAR der Liste
den Index 0 hat. Bei Überschreitung der Listenlänge wird NIL zurückgegeben."

Kleiner Tip: Wenn du "mehr oder weniger viel Zeit" hast und dir die LISP anschaust, die es in diesem Forum (und auch auf Heiko seiner Page, vorallem diese von Walter Geppert !) so gibt, dann kannst du immer sehr viel lernen...
Ich hab mir die ME10-Makroprogrammierung und LISP-Programmierung mit der Zeit alles nur so angeeignet - bin daher bei weitem kein Spezialist ...


Gruss
RainerH.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Engel
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Heiko Engel an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Papst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Papst

Beiträge: 3239
Registriert: 11.06.2001

Herr, stärke mich in Geduld,
aber ZACK ZACK!!

erstellt am: 30. Jun. 2004 11:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Rainer,
und noch was schiebe ich hinterher:
meine Rückwärtsschritte gehn nach der Gif-Erstellung flöten 
D.h. ich hab nur noch die Drehungen in meinen Rückwärtsschritten.
Gibts da evtl. auch ne Lösung?

Ich will ja nicht kleinlich erscheinen, wenn man es weiß dann kann man sich danach auch richten. Also, nur wenn du was einfaches in der Hinterhand hättest würde es mich natürlich freuen 

Gruß
Heiko

------------------
DIE inoffizielle Hilfeseite zum OneSpace Designer
http://osd.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RainerH
Mitglied
Techn. Ang. (Konstruktion)


Sehen Sie sich das Profil von RainerH an!   Senden Sie eine Private Message an RainerH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RainerH

Beiträge: 736
Registriert: 22.01.2003

OSDM 14.00A
OSDD 14.50
MM 14.00A
Windows-XP Pro x64 Edition
--------------------------
HP xw6400
Intel Xeon 3.00 GHz
4.00 GB RAM
ATI FireGL V7200

erstellt am: 30. Jun. 2004 11:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko Engel 10 Unities + Antwort hilfreich

@Heiko

Tut mir leid, fuer das Zurueck habe ich keine Loesung.
Kann leicht sein, dass es fuer dies auch eine Funktion gibt.
Vieleich meldet sich noch jemand dazu...
Zur andernen Frage: Teile mit einem Schloss muessten doch auch waehlbar sein (auch mehrere Teile auf einmal)

Gruss
RainerH.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Engel
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Heiko Engel an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Papst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Papst

Beiträge: 3239
Registriert: 11.06.2001

Herr, stärke mich in Geduld,
aber ZACK ZACK!!

erstellt am: 30. Jun. 2004 12:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von RainerH:
[BZur andernen Frage: Teile mit einem Schloss muessten doch auch waehlbar sein (auch mehrere Teile auf einmal)

Gruss
RainerH.[/B]


Einzelteile mit Schloss die in einer verschlossenen BG hängen wie z.B. der Hahn bei einem Kugelhahn funktionieren nicht. Aber wie gesagt....wenn man fertig ist und Dumps haben möchte dann macht man eben kurz ne Kopie und dann gehts.

------------------
DIE inoffizielle Hilfeseite zum OneSpace Designer
http://osd.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RainerH
Mitglied
Techn. Ang. (Konstruktion)


Sehen Sie sich das Profil von RainerH an!   Senden Sie eine Private Message an RainerH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RainerH

Beiträge: 736
Registriert: 22.01.2003

OSDM 14.00A
OSDD 14.50
MM 14.00A
Windows-XP Pro x64 Edition
--------------------------
HP xw6400
Intel Xeon 3.00 GHz
4.00 GB RAM
ATI FireGL V7200

erstellt am: 30. Jun. 2004 12:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko Engel 10 Unities + Antwort hilfreich

@Heiko,

das ist natuerlich klar das Teile innerhalb einer schreibgeschuetzten Baugruppe nicht positioniert werden koennen.
Da wirst du ohne Kopie nicht drum rum kommen !

Gruss
RainerH.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Schmidt.j
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von Schmidt.j an!   Senden Sie eine Private Message an Schmidt.j  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schmidt.j

Beiträge: 28
Registriert: 14.03.2001

erstellt am: 30. Jun. 2004 12:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko Engel 10 Unities + Antwort hilfreich


SD_GIF_Animationsbilder-Explode-V0.1.lsp.txt


Valvario-explode.gif

 
Hallo zusammen,

wir benötigen häufiger animierte GIFs aus Formationen für Montageanleitungen usw. Bisher haben wir es mit dem oben beschriebenen Programm GhostMouse durchgeführt. Eure Programme haben mich jetzt animiert es mal mit Lisp zu probieren. Klappt gut, leider habe ich nicht die Zeit, mich tiefer damit zu beschäftigen :-(
Ich habe das Drehprogramm zum "Explosionsprogramm" umgebaut. Vor dem Ausführen muss die gewünschte Formation angewählt sein und der Zoomfaktor so gewählt werden, das die Baugruppe auch nach dem "Explodieren" in das Fenster passt.

Gruß
Joachim

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Engel
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Heiko Engel an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Papst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Papst

Beiträge: 3239
Registriert: 11.06.2001

Herr, stärke mich in Geduld,
aber ZACK ZACK!!

erstellt am: 30. Jun. 2004 13:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Joachim,
ist das lecker!! 
Da sieht man erst mal wieviele User solch ein Thema interessiert!
Darf ich dein Makro auch veröffentlichen auf meiner Homepage? Falls ja, dann schreib mir kurz eine PM mit deinem kompletten Namen und wenn du willst eine Homepage oder eine Mail die ich verlinken kann.

Bin mal gespannt ob das die Fahnenspitze war oder ob noch mehr kommt 

Gruß
Heiko

------------------
DIE inoffizielle Hilfeseite zum OneSpace Designer
http://osd.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thömu
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Thömu an!   Senden Sie eine Private Message an Thömu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thömu

Beiträge: 283
Registriert: 09.04.2003

SolidWorks 09 SP3
Catia V5 R16
Pro/E WF3
Hardeware, je nach PC...
Zuhause das gute alte OSM PE und OSD 15.5D als Demo

erstellt am: 30. Jun. 2004 13:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko Engel 10 Unities + Antwort hilfreich


Fehler.jpg

 
Hallo zusammen

Ich finde es echt toll, ws Ihr hier alle so "auf die Schnelle" zusammenbastelt.

Ich bekomme aber eine Fehlermeldung, wenn ich das Makro von Schmidt.j laufen lasse.

Benötigt man zu deinem Makro noch ein Zusatzmodul? (das Makro Explode von Heikos Hompage habe ich)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Engel
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Heiko Engel an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Papst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Papst

Beiträge: 3239
Registriert: 11.06.2001

Herr, stärke mich in Geduld,
aber ZACK ZACK!!

erstellt am: 30. Jun. 2004 13:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Thömu,
du musst das "Makro" Formationen haben damit es funzt. Und hier gibts ne kurze Anleitung dazu.
Gruß
Heiko

------------------
DIE inoffizielle Hilfeseite zum OneSpace Designer
http://osd.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thömu
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Thömu an!   Senden Sie eine Private Message an Thömu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thömu

Beiträge: 283
Registriert: 09.04.2003

SolidWorks 09 SP3
Catia V5 R16
Pro/E WF3
Hardeware, je nach PC...
Zuhause das gute alte OSM PE und OSD 15.5D als Demo

erstellt am: 30. Jun. 2004 13:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko Engel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Heiko

Alles klar, ich dachte dabei nur immer an das explode.lsp, das formation.lsp kenne ich gar nicht. Ich werde es sofort von deiner Seite (ist wirklich eine 1A Page  )herunterladen und einbauen.

(hab gerade gesehen, dass es ja gar nichts zum Herunterladen gibt)

Nun verstehe ich auch, warum Ihr von der Formation geschriben habt, dass hatte ich nämlich nich ganz verstanden.

mfg Thömu

[Diese Nachricht wurde von Thömu am 30. Jun. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Marcel Capeder
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von Marcel Capeder an!   Senden Sie eine Private Message an Marcel Capeder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Marcel Capeder

Beiträge: 154
Registriert: 21.06.2001

HW:
Fujitsu Siemens Celsius WS
8 GB Ram
SW:
Win7 64bit
Creo Elements/Direct Drafting 17
Creo Elements/Direct Modeling 17
Creo Elements/Direct ModelManager 17

erstellt am: 30. Jun. 2004 14:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heiko Engel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo miteinander

Habe dieses Thema mit grossem Interesse mitverfolgt.
Das Makro zum *.jpg's erstellen ist ja suuuppper :-)

Aninimierte gif's kann man auch im Adobe Photoshop (Image Ready) erstellen.

Hier noch eine kleine Anleitung dazu: http://www.rrzn.uni-hannover.de/img_ready.html

Finde die Lösung mit Image Ready sehr elegant, da ich die Zeiten zwischen den einzelnen Bildern beeinflussen kann.

Gruss
Marcel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Engel
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Heiko Engel an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Papst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Papst

Beiträge: 3239
Registriert: 11.06.2001

Herr, stärke mich in Geduld,
aber ZACK ZACK!!

erstellt am: 28. Jul. 2004 07:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Klasse, endlich kann ich animierte gifs meiner Baugruppen erstellen!

------------------
DIE inoffizielle Hilfeseite zum OneSpace Designer
Ansonsten brauch ich keine Unities sondern eure Stimme unter Konsumgüter und Design 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz