Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Teamcenter
  JTPART (NamedReference)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für NX
Autor Thema:  JTPART (NamedReference) (169 mal gelesen)
tom-nx
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Admin


Sehen Sie sich das Profil von tom-nx an!   Senden Sie eine Private Message an tom-nx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tom-nx

Beiträge: 2933
Registriert: 13.09.2007

NX1953(NX1973) managed productive
NX2007(2015) native testing
NX-CAM
BCT aClass V21
TC13.2.0.3
Win 10-64bit
Dell Precision T3610
Nvidia K2000
3DConnexion Space Explorer

erstellt am: 17. Mai. 2022 07:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

bei uns hat jedes JT dataset als NamedReference ein MODEL$.jt
So wie hier beschrieben. https://community.sw.siemens.com/s/question/0D54O000061xtr5SAA/jt-named-reference-name-when-created-from-nx

Dazu gibts auch von GTAC was. https://solutions.industrysoftware.automation.siemens.com/view.php?sort=desc&pd=nx&q=%22model$.jt%22&file_type=html&i=001-7916258&k=1&o=0

Beim Export ist das manchmal nervig wenn alle JT´s den selben Namen haben.

Mich würde interessieren ob es jemand gibt der das so umgesetzt hat wie von GTAC beschrieben?


Vielen Dank!

Grüße,
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Big King
Ehrenmitglied
NX/Tc Admin


Sehen Sie sich das Profil von Big King an!   Senden Sie eine Private Message an Big King  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Big King

Beiträge: 1755
Registriert: 06.12.2010

TC11.5_Patch_12
(Upgrading TC13.x in 2022)
Solid Edge 2020
(Upgrading SE2022 in 2022)
BCT 19.4 Inspector
(Testing xx Inspector)
-Server VM
-Lenovo ThinkPad
Intel Core i7-9750H CPU2.6GHz
NVIDA Quatro T2000
48GB RAM
Win10 Pro 21H2

erstellt am: 17. Mai. 2022 17:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tom-nx 10 Unities + Antwort hilfreich

du musst die tessUG.config Konfigurieren

bsp:
Option 1 - 002468_A_COMP.jt

Code:
configureFileName = true
appendRevision = true
appendItemName = true

Option 2 - 002468_COMP.jt

Code:
configureFileName = true
appendRevision = false
appendItemName = true

Option 3 - 002468_A.jt

Code:
configureFileName = true
appendRevision = true
appendItemName = false

Option 4 - MODEL$.jt

Code:
configureFileName = false
appendRevision = true
appendItemName = true

Bsp einer tessUG.config

Code:
version "EAITranslator" 1.0.0 "EAITranslator"
EAITranslator {
OutputDirectory = ""
CommonPartsPath = ""
chordalOption = "RELATIVE"
structureOption = "PER_PART"
writeWhichFiles = "ALL"
pmiOption = "PART_AND_ASM"
JtFileFormat = "10"
triStripOpt = true
seamSewing = false
seamSewingTol = 0.001
includeBrep = true
autoNameSanitize = true
updateChangedPartsOnly = false
writeAsciiAssembly = false
singlePartsNoAssem = false
autoLowLODgeneration = true
smartLODgeneration = false
numLODs = 3
}
Filter {
layerON = "1,255"
layerOFF = "2-254,256"
}
Metadata {
}
LOD "1" {
Level = 1
Chordal = 0.001
Angular = 20
Length = 0
AdvCompressionLevel = 0
}
LOD "2" {
Level = 2
Chordal = 0.0035
Angular = 0
Length = 0
FeatureSuppression = 0
Simplify = 0.4
AdvCompressionLevel = 0.5
}
LOD "3" {
Level = 3
Chordal = 0.01
Angular = 0
Length = 0
FeatureSuppression = 0
Simplify = 0.1
AdvCompressionLevel = 1
}
ugConfig {
doWireframe = false
mergeSheets = false
mergeSolids = false
mergeAll = false
checkLayers = false
XTbrep = true
appendRefSetName = false
getAttributes = true
representAttributesAs = "DEFAULT"
getNXBodyNames = false
excludeViaRefSet = false
usePreferredRefSets = false
spotWeldSize = 1
activateCsysPMI = true
activateDimPMI = true
activateGDTPMI = true
activateNotePMI = true
activateSymbolPMI = true
activateSupplementalGeomPMI = true
activateWelds = true
activateWeldLabels = true
activateMpawPMI = true
applyPMIRefset = false
configureLeafNodeName = false
configureFileName = true
appendItemName = true
appendRevision = true
includeInvisible = false
LogReporting = "ERROR,WARNING,INFO"
ConsoleReporting = "ERROR"
LogFileName = "UG_PART"
useRefsets = "ALL"
getCADProperties = "CAD_DENSITY,CAD_MATERIAL"
advancedMaterials = false
doSectionViews = false
activateFilters = "LAYER"
}


------------------
“Vision without action is a daydream. Action without vision is a nightmare."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Big King
Ehrenmitglied
NX/Tc Admin


Sehen Sie sich das Profil von Big King an!   Senden Sie eine Private Message an Big King  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Big King

Beiträge: 1755
Registriert: 06.12.2010

TC11.5_Patch_12
(Upgrading TC13.x in 2022)
Solid Edge 2020
(Upgrading SE2022 in 2022)
BCT 19.4 Inspector
(Testing xx Inspector)
-Server VM
-Lenovo ThinkPad
Intel Core i7-9750H CPU2.6GHz
NVIDA Quatro T2000
48GB RAM
Win10 Pro 21H2

erstellt am: 17. Mai. 2022 17:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tom-nx 10 Unities + Antwort hilfreich

wenn ihr dann noch den lifecycle Viewer und 3D im Struktur Manager nützt
und mit diversen Layer Einstellungen, Reference Sets., etc arbeitet gibt es viele Restriktionen von TC, in der Hilfe zu finden....

------------------
“Vision without action is a daydream. Action without vision is a nightmare."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tom-nx
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Admin


Sehen Sie sich das Profil von tom-nx an!   Senden Sie eine Private Message an tom-nx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tom-nx

Beiträge: 2933
Registriert: 13.09.2007

NX1953(NX1973) managed productive
NX2007(2015) native testing
NX-CAM
BCT aClass V21
TC13.2.0.3
Win 10-64bit
Dell Precision T3610
Nvidia K2000
3DConnexion Space Explorer

erstellt am: 18. Mai. 2022 06:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Big King,

danke für deine Infos.

Mir ist klar dass man die tessUG.config muss damit die NamedReference einen anderen Namen bekommt.

Kannst du mir vielleicht einen Screenshot schicken wie bei euch eine NamedReference eines JT datasets aussieht?
Hat die den Namen des UGMASTER?

Grüße,
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Big King
Ehrenmitglied
NX/Tc Admin


Sehen Sie sich das Profil von Big King an!   Senden Sie eine Private Message an Big King  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Big King

Beiträge: 1755
Registriert: 06.12.2010

TC11.5_Patch_12
(Upgrading TC13.x in 2022)
Solid Edge 2020
(Upgrading SE2022 in 2022)
BCT 19.4 Inspector
(Testing xx Inspector)
-Server VM
-Lenovo ThinkPad
Intel Core i7-9750H CPU2.6GHz
NVIDA Quatro T2000
48GB RAM
Win10 Pro 21H2

erstellt am: 18. Mai. 2022 07:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tom-nx 10 Unities + Antwort hilfreich

das war in der letzten Firma....

ItemRevID_Revision_objectname.jt

war es glaube ich....

da muss man einfach sicherstellen, wenn irgend eine Hirndille im Prozess den namen des Item/ItemRev ändert, dass das JT geändert wird....

------------------
“Vision without action is a daydream. Action without vision is a nightmare."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2022 CAD.de | Impressum | Datenschutz