Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Teamcenter
  STEP dataset viewen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für NX
Autor Thema:  STEP dataset viewen (351 mal gelesen)
tom-nx
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Admin


Sehen Sie sich das Profil von tom-nx an!   Senden Sie eine Private Message an tom-nx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tom-nx

Beiträge: 2922
Registriert: 13.09.2007

NX1953(NX1973) managed productive
NX2007(2015) native testing
NX-CAM
BCT aClass V21
TC13.2.0.3
Win 10-64bit
Dell Precision T3610
Nvidia K2000
3DConnexion Space Explorer

erstellt am: 26. Apr. 2022 11:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

es gibt zum Thema STEP viewen in TC ein paar Beiträge, auch  diesen, der allerdings schon etwas älter ist.
https://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum86/HTML/001312.shtml

Jetzt hab ich mir die Doku der NX1953 angeschaut und das gefunden.
https://docs.sw.siemens.com/en-US/product/209349590/doc/PL20200507135732916.tcint/html/multi_cad_file_types

So wie ich die Doku verstehe, sollte es möglich sein nach anpassen von TC_NX_Foreign_Datasets auch STEP files zu viewen.

Ganz blick ich noch nicht durch, denn als dataset Typ gibt es STEP ootb ja nicht.

Heißt das, man muss wenn man STEP files als dataset anlegen will, im BMIDE ein STEP dataset defnieren?

Weiß da jemand mehr dazu?

Vielen Dank!

Grüße,
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Robse-Ponte
Mitglied
Entwicklungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Robse-Ponte an!   Senden Sie eine Private Message an Robse-Ponte  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Robse-Ponte

Beiträge: 101
Registriert: 03.09.2007

AutoCAD Mechanical 2019
Siemens NX 1946
Teamcenter 13.1.0.1
Ansys 2019 R2

erstellt am: 26. Apr. 2022 14:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tom-nx 10 Unities + Antwort hilfreich


Step.PNG

 
Hallo Thomas,

man kann seit Neuem >NX19.. direkt von NX (File->Export->Step) nach TC exportieren. Dabei ist das Dataset dann ein Image. Die Dateiendung .stp kannst du direkt mit NX oder anderen Viewern öffnen, wie es für die Dateiendung in Windows definiert wurde. Das wäre der Weg des geringsten Widerstands... Was ich hier nicht ganz gut finde, dass es
1. ein Image ist
2. dass ich keine Möglichkeit finde das in den Customer-Defaults sauber zu definieren. Bei Gateway gibt es für den PDF-Export unter Export mannigfache Einstellungen fürs Dataset unter TC-Integration. Unter Translators, in der die Step-Datei definiert ist, ist Stand 1980 noch nichts vorhanden (Bitte korrigiert mich, falls es doch noch irgendwo sein sollte).

Ansonsten muss man tatsächlich ein eigenes Dataset machen.

Wir haben vor zehn Jahren angefangen die Step-Dateien zu hinterlegen und dafür ein Dataset gemacht, siehe Screenshot 1x mit Export Step und 1x mit hauseigenem Dataset.

Wir verwenden den Viewer von Varicad (Freeware, keine Werbung, Beschreibung des Istzustands), da nicht alle TC-Rechner eine CAD-Lizenz haben.

MfG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThomasZwatz
Moderator
cadadmin




Sehen Sie sich das Profil von ThomasZwatz an!   Senden Sie eine Private Message an ThomasZwatz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThomasZwatz

Beiträge: 5346
Registriert: 19.05.2000

(04-2022)
[stable]
NX1953(1973.4001) + TC12.1.0.13, RAC +AWC4.3.5
SingleSite 4Tier, DocMgt, Client4Office, MRO, ReqMgt, SchedMgt, T4S, TcVis Mockup 12.4, TcSSO, Multi-CAD
BCT-Inspector Neutral v21R3
[testing]
NX1953(1973.4320) + TC12.1.0.13, RAC +AWC4.3.5
BCT-Inspector Neutral v21R3
[unstable]
NX2007(2023.2501) + TC13.3.0.2, RAC +AWC6.0.2
BCT-Inspector Neutral v22R2
@M7720 Win10 (1909)

erstellt am: 26. Apr. 2022 14:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tom-nx 10 Unities + Antwort hilfreich

MultiCAD und Viewen ist aber nicht dasselbe ...

MultiCAD heisst, du kannst das "ForeignDataset" in NX aufmachen / als Komponente verwenden auch wenn noch kein UGMASTER existiert ( und den auch ggf. automatisch anlegen ).

Ob man das mit STEP auch machen kann, weiss ich jetzt nicht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThomasZwatz
Moderator
cadadmin




Sehen Sie sich das Profil von ThomasZwatz an!   Senden Sie eine Private Message an ThomasZwatz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThomasZwatz

Beiträge: 5346
Registriert: 19.05.2000

(04-2022)
[stable]
NX1953(1973.4001) + TC12.1.0.13, RAC +AWC4.3.5
SingleSite 4Tier, DocMgt, Client4Office, MRO, ReqMgt, SchedMgt, T4S, TcVis Mockup 12.4, TcSSO, Multi-CAD
BCT-Inspector Neutral v21R3
[testing]
NX1953(1973.4320) + TC12.1.0.13, RAC +AWC4.3.5
BCT-Inspector Neutral v21R3
[unstable]
NX2007(2023.2501) + TC13.3.0.2, RAC +AWC6.0.2
BCT-Inspector Neutral v22R2
@M7720 Win10 (1909)

erstellt am: 26. Apr. 2022 14:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tom-nx 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Robse-Ponte:
Hallo Thomas,

man kann seit Neuem >NX19.. direkt von NX (File->Export->Step) nach TC exportieren. Dabei ist das Dataset dann ein Image. Die Dateiendung .stp kannst du direkt mit NX oder anderen Viewern öffnen, wie es für die Dateiendung in Windows definiert wurde. Das wäre der Weg des geringsten Widerstands... Was ich hier nicht ganz gut finde, dass es
1. ein Image ist
2. dass ich keine Möglichkeit finde das in den Customer-Defaults sauber zu definieren. Bei Gateway gibt es für den PDF-Export unter Export mannigfache Einstellungen fürs Dataset unter TC-Integration. Unter Translators, in der die Step-Datei definiert ist, ist Stand 1980 noch nichts vorhanden (Bitte korrigiert mich, falls es doch noch irgendwo sein sollte).

...


Ich geh davon aus dass die Erzeugung eines Image Datasets an der Stelle ein Konfigurationsfehler ist.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tom-nx
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Admin


Sehen Sie sich das Profil von tom-nx an!   Senden Sie eine Private Message an tom-nx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tom-nx

Beiträge: 2922
Registriert: 13.09.2007

NX1953(NX1973) managed productive
NX2007(2015) native testing
NX-CAM
BCT aClass V21
TC13.2.0.3
Win 10-64bit
Dell Precision T3610
Nvidia K2000
3DConnexion Space Explorer

erstellt am: 27. Apr. 2022 07:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


STEP_dataset.png

 
Hallo Robse-Ponte,

danke dir für deine Infos!

Das wusste ich nicht, dass ich direkt aus NX ein STEP nach TC schreiben kann.

Es ist aber wie Du sagst ein Image dataset. Warum auch immer.

Da hätte ich jetzt eigentlich erwartet dass in der Foundation (BMIDE) ein entsprechendes dataset für STEP vordefiniert ist, dem ist allerdings nicht so. Zumindest finde ich nix.

Das heisst also, man muss ohnehin im BMIDE ein dataset für STEP files erstellen, damit das passt nehm ich an?

Grüße,
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tom-nx
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Admin


Sehen Sie sich das Profil von tom-nx an!   Senden Sie eine Private Message an tom-nx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tom-nx

Beiträge: 2922
Registriert: 13.09.2007

NX1953(NX1973) managed productive
NX2007(2015) native testing
NX-CAM
BCT aClass V21
TC13.2.0.3
Win 10-64bit
Dell Precision T3610
Nvidia K2000
3DConnexion Space Explorer

erstellt am: 27. Apr. 2022 07:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Thomas,

danke für eine Infos!

Es geht nicht um MultiCAD, sondern lediglich um ein Neutralformat (STEP) des UGMASTER.
Und dieses STEP Dataset soll auch im Viewer gezeigt werden.

Grüße,
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tom-nx
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Admin


Sehen Sie sich das Profil von tom-nx an!   Senden Sie eine Private Message an tom-nx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tom-nx

Beiträge: 2922
Registriert: 13.09.2007

NX1953(NX1973) managed productive
NX2007(2015) native testing
NX-CAM
BCT aClass V21
TC13.2.0.3
Win 10-64bit
Dell Precision T3610
Nvidia K2000
3DConnexion Space Explorer

erstellt am: 27. Apr. 2022 07:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Thomas,

ist das tatsächlich ein Konfigurationsfehler? Ich glaube nicht.

Also ootb kommt tatsächlich ein Image dataset daher bei einem STEP Export aus NX nach TC.

Grüße,
Thomas

Zitat:
Original erstellt von ThomasZwatz:

Ich geh davon aus dass die Erzeugung eines Image Datasets an der Stelle ein Konfigurationsfehler ist.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tom-nx
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Admin


Sehen Sie sich das Profil von tom-nx an!   Senden Sie eine Private Message an tom-nx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tom-nx

Beiträge: 2922
Registriert: 13.09.2007

NX1953(NX1973) managed productive
NX2007(2015) native testing
NX-CAM
BCT aClass V21
TC13.2.0.3
Win 10-64bit
Dell Precision T3610
Nvidia K2000
3DConnexion Space Explorer

erstellt am: 27. Apr. 2022 13:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


ExportSTEP.png

 
Hallo,

hat jemand eine Idee wo der DatasetType für den Export definiert wird?

Ich finde nix dazu.

Grüße,
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tom-nx
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Admin


Sehen Sie sich das Profil von tom-nx an!   Senden Sie eine Private Message an tom-nx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tom-nx

Beiträge: 2922
Registriert: 13.09.2007

NX1953(NX1973) managed productive
NX2007(2015) native testing
NX-CAM
BCT aClass V21
TC13.2.0.3
Win 10-64bit
Dell Precision T3610
Nvidia K2000
3DConnexion Space Explorer

erstellt am: 27. Apr. 2022 13:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


TC_NX_DataExchange_Dataset_Preferences.png

 
Der Dataset Typ kommt anscheinend aus dieser preference.

TC_NX_DataExchange_Dataset_Preferences

Grüße,
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meinolf Droste
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.Ing



Sehen Sie sich das Profil von Meinolf Droste an!   Senden Sie eine Private Message an Meinolf Droste  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meinolf Droste

Beiträge: 4960
Registriert: 14.12.2000

NTSI Workstation
Core i7-9700K 4.90 GHz
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P2000

TC 11.5
NX 12.0.2 MP7
NX 1888 testing
NX 1899 Beta

erstellt am: 27. Apr. 2022 13:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tom-nx 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thomas,

dann sollte es kein großes Ding sein sowohl den Dataset-Typ als auch die Einfügebeziehung zu ändern.

------------------
Grüße Meinolf

Ich steh auf flotte Dreier

I know I was born and I know that I'll die but the in between is mine - Pearl Jam

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tom-nx
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Admin


Sehen Sie sich das Profil von tom-nx an!   Senden Sie eine Private Message an tom-nx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tom-nx

Beiträge: 2922
Registriert: 13.09.2007

NX1953(NX1973) managed productive
NX2007(2015) native testing
NX-CAM
BCT aClass V21
TC13.2.0.3
Win 10-64bit
Dell Precision T3610
Nvidia K2000
3DConnexion Space Explorer

erstellt am: 27. Apr. 2022 13:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Meinolf,

da hast Du recht!

Ich brauch halt zuerst einen Datset Typ dazu 

Dass Siemens was für z.B.: STL vorsieht im Datenmodell und für STEP nicht, check ich nicht.

Grüße,
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meinolf Droste
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.Ing



Sehen Sie sich das Profil von Meinolf Droste an!   Senden Sie eine Private Message an Meinolf Droste  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meinolf Droste

Beiträge: 4960
Registriert: 14.12.2000

NTSI Workstation
Core i7-9700K 4.90 GHz
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P2000

TC 11.5
NX 12.0.2 MP7
NX 1888 testing
NX 1899 Beta

erstellt am: 28. Apr. 2022 07:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tom-nx 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin Thomas,

nun ja ich verstehe so einiges im SPLM Umfeld nicht. Das kann aber auch an meiner einfachen Denkstruktur liegen ;-)
An unserem Standort in Remscheid haben wir einen eigenen STEP Dataset, an anderen Standorten ist dafür "NX Derived" verwendet worden.
Den Dataset Typ zu definieren ist ja im BMIDE sehr schnell gemacht. Das größere Problem kann die Definition des zu verwendenden Werkzeugs sein. Ob du Erfolg hast hängt dann auch schwer von der gewünschten Anwendung ab.
Für STEP nutzen wird den CAD Assistent, das klappt sehr gut, und der kann auch STL darstellen. Aber halt nur viewen und stellt nur rudimentäre Messfunktionen zur Verfügung.

------------------
Grüße Meinolf

Ich steh auf flotte Dreier

I know I was born and I know that I'll die but the in between is mine - Pearl Jam

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tom-nx
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Admin


Sehen Sie sich das Profil von tom-nx an!   Senden Sie eine Private Message an tom-nx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tom-nx

Beiträge: 2922
Registriert: 13.09.2007

NX1953(NX1973) managed productive
NX2007(2015) native testing
NX-CAM
BCT aClass V21
TC13.2.0.3
Win 10-64bit
Dell Precision T3610
Nvidia K2000
3DConnexion Space Explorer

erstellt am: 28. Apr. 2022 07:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Meinolf,

danke für deinen Input!

Es geht bei uns in erster Linie darum dass ein STEP Dataset viewbar ist.
Nicht um MultiCAD, noch nicht.

Heisst das, Ihr habt den CAD Assistent als Viewer in TC eingebunden?

Grüße,
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meinolf Droste
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.Ing



Sehen Sie sich das Profil von Meinolf Droste an!   Senden Sie eine Private Message an Meinolf Droste  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meinolf Droste

Beiträge: 4960
Registriert: 14.12.2000

NTSI Workstation
Core i7-9700K 4.90 GHz
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P2000

TC 11.5
NX 12.0.2 MP7
NX 1888 testing
NX 1899 Beta

erstellt am: 28. Apr. 2022 09:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tom-nx 10 Unities + Antwort hilfreich

Eingebunden ja, aber eben als extern zu startende Anwendung. Das machen wir mit anderer Software ebenfalls, beispielsweise mit einer Software zum Drahterodieren, die direkt auf in TC abgelegte DXF Dateien zugreift, in dem der Anwender das DXF Dataset anwählt und dann "Öffnen" auswählt.
Es gibt natürlich keine tiefe Integration wie im Falle von NX, also auch kein Attributsmapping etc.
Aber auch das Editieren und zurückspeichern ist möglich, wenn der Dateityp das zulässt.

Ich habe allerdings derzeit ein Problem mit einer CAD verwandten Software die da etwas rumzickt. Eine Ursache könnte sein das beim Start mehrere Windows Prozesse gestartet werden, da scheint TC nicht gut mit klar zu kommen. Das echt blöde ist das nach jeder Änderung von Parametern ein Deploy erforderlich ist.

------------------
Grüße Meinolf

Ich steh auf flotte Dreier

I know I was born and I know that I'll die but the in between is mine - Pearl Jam

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThomasZwatz
Moderator
cadadmin




Sehen Sie sich das Profil von ThomasZwatz an!   Senden Sie eine Private Message an ThomasZwatz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThomasZwatz

Beiträge: 5346
Registriert: 19.05.2000

(04-2022)
[stable]
NX1953(1973.4001) + TC12.1.0.13, RAC +AWC4.3.5
SingleSite 4Tier, DocMgt, Client4Office, MRO, ReqMgt, SchedMgt, T4S, TcVis Mockup 12.4, TcSSO, Multi-CAD
BCT-Inspector Neutral v21R3
[testing]
NX1953(1973.4320) + TC12.1.0.13, RAC +AWC4.3.5
BCT-Inspector Neutral v21R3
[unstable]
NX2007(2023.2501) + TC13.3.0.2, RAC +AWC6.0.2
BCT-Inspector Neutral v22R2
@M7720 Win10 (1909)

erstellt am: 28. Apr. 2022 16:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tom-nx 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von tom-nx:
Der Dataset Typ kommt anscheinend aus dieser preference.

TC_NX_DataExchange_Dataset_Preferences


Und wenn man diese Preference selbst anlegen muss weil sie einfach nicht da ist, dann muss sie in diese Category rein:
NX_DataExchange

zum Weinen ....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tom-nx
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Admin


Sehen Sie sich das Profil von tom-nx an!   Senden Sie eine Private Message an tom-nx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tom-nx

Beiträge: 2922
Registriert: 13.09.2007

NX1953(NX1973) managed productive
NX2007(2015) native testing
NX-CAM
BCT aClass V21
TC13.2.0.3
Win 10-64bit
Dell Precision T3610
Nvidia K2000
3DConnexion Space Explorer

erstellt am: 29. Apr. 2022 07:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von ThomasZwatz:

Und wenn man diese Preference selbst anlegen muss weil sie einfach nicht da ist, dann muss sie in diese Category rein:
NX_DataExchange

zum Weinen ....


Bei uns gibts diese preference, musste sie nicht anlegen.
Aber category steht bei uns auf NX.

Ja ist leider wirklich ein bisschen zum weinen.
Mit diesen Einstellungen kannst ja nix anfangen, wenn es keinen STEP dataset Typ gibt.
Diese preference sieht das zwar vor, aber ist halt so nicht brauchbar.
Frag mich warum Siemens in diese preference für STEP was einbaut, was so gar nicht funktioniert. 

Grüße,
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tom-nx
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Admin


Sehen Sie sich das Profil von tom-nx an!   Senden Sie eine Private Message an tom-nx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tom-nx

Beiträge: 2922
Registriert: 13.09.2007

NX1953(NX1973) managed productive
NX2007(2015) native testing
NX-CAM
BCT aClass V21
TC13.2.0.3
Win 10-64bit
Dell Precision T3610
Nvidia K2000
3DConnexion Space Explorer

erstellt am: 29. Apr. 2022 07:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Meinolf!

Zitat:
Original erstellt von Meinolf Droste:
Eingebunden ja, aber eben als extern zu startende Anwendung. Das machen wir mit anderer Software ebenfalls, beispielsweise mit einer Software zum Drahterodieren, die direkt auf in TC abgelegte DXF Dateien zugreift, in dem der Anwender das DXF Dataset anwählt und dann "Öffnen" auswählt.
Es gibt natürlich keine tiefe Integration wie im Falle von NX, also auch kein Attributsmapping etc.
Aber auch das Editieren und zurückspeichern ist möglich, wenn der Dateityp das zulässt.

Ich habe allerdings derzeit ein Problem mit einer CAD verwandten Software die da etwas rumzickt. Eine Ursache könnte sein das beim Start mehrere Windows Prozesse gestartet werden, da scheint TC nicht gut mit klar zu kommen. Das echt blöde ist das nach jeder Änderung von Parametern ein Deploy erforderlich ist.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2022 CAD.de | Impressum | Datenschutz