Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Windows 10
  Nach update Dbase Programme laufen nicht mehr

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Nach update Dbase Programme laufen nicht mehr (1246 mal gelesen)
sonti
Mitglied
dipl. Masch.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von sonti an!   Senden Sie eine Private Message an sonti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sonti

Beiträge: 1175
Registriert: 26.01.2007

Solid Works 2018 SP5
Inventor 2014
Windows 10
SWX (mein Liebling)

erstellt am: 09. Nov. 2020 16:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Gemeinde

Mit dem letzten update laufen unsere dBase Programme nicht mehr.(Version Dbase 2019)
Nach dem zurücksetzen funktionieren sie wieder.
Nächstens folgt ja von "Microschrott" der Zwangsupdate!......    

Sonti

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LK36
Ehrenmitglied
 MB-Techniker / Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von LK36 an!   Senden Sie eine Private Message an LK36  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LK36

Beiträge: 1765
Registriert: 14.03.2002

i7-4820K 8x3.7Ghz / 16GB-RAM(DDR3) / Gef.-GTX970-4GB / SpaceNavigator / Win7-64Pro / Inv.2013-SP2

erstellt am: 10. Nov. 2020 06:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sonti 10 Unities + Antwort hilfreich

Schon mal daran gedacht, mit Virtuellen Maschinen zu arbeiten? Das könnte auch langfristig eine Lösung sein.
Oder aber: kann man dBase nicht direkt vom Server aus arbeiten, also nicht lokal installieren?

------------------
Lutz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sonti
Mitglied
dipl. Masch.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von sonti an!   Senden Sie eine Private Message an sonti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sonti

Beiträge: 1175
Registriert: 26.01.2007

Solid Works 2018 SP5
Inventor 2014
Windows 10
SWX (mein Liebling)

erstellt am: 10. Nov. 2020 08:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo LK36

Das Problem liegt vermutlich in der .dll (Sie habe einen Fehler!)
Liegt vermutlich bei "Microschrott" die nicht eigene Programme ausschalten wollen!

Sonti

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSchulz
Moderator²
Teamleader IT-CAD



Sehen Sie sich das Profil von RSchulz an!   Senden Sie eine Private Message an RSchulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSchulz

Beiträge: 5541
Registriert: 12.04.2007

@Work
Xeon W3690
12GByte
Quadro 2000
256GByte SSD
SmarTeam R19Sp08
CATIA V5 R19Sp08
E3.Series 2014
Win 7 prof. x64
@Home
Core i7 920@4.18Ghz
nVidia GTX780 3GB OC
24GB DDR3
128GB SSD (System)
256GB SSD (Games)
Win 7 prof. x64

erstellt am: 11. Nov. 2020 09:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sonti 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von sonti:
Liegt vermutlich bei "Microschrott" die nicht eigene Programme ausschalten wollen!

Ich entnehme dem eine etwas unsachliche und durch Unzufriedenheit geprägte Meinung. Denn faktisch kann immer etwas sein. Die Frage ist doch, wer\was macht wann welchen Fehler? Kann das nicht auch durch ein Problem von dBase verursacht sein? Kann nicht auch ein Antivirenprogramm oder gar z.B. CCleaner dazu geführt haben, sprich Drittsoftware? Ich meine nenn Microsoft wie du willst, aber ich finde das etwas kurz gedacht und einen Buhmann findet man in allen Lebenslagen schnell. Ich als IT´ler habe in meinen 17 Jahren professioneller Erfahrung wirklich schon viel gesehen und meist gab es nicht immer nur einen Schuldigen, wenngleich natürlich einer der Trigger war. Allerdings heißt es nicht, dass ein Update, dass den Fehler auslöst, diesen auch verursacht hat. In meiner Tätigkeit als Team- und Projektleiter habe ich gelernt, dass es nichts bringt den schuldigen zu suchen, sondern diese sollte lösungsorientiert sein. Eine Lösung erkenne ich aber leider nicht wirklich. Was heißt zurücksetzen? Neuinstallieren? Einstellungen zurücksetzen? Reparieren?

Zitat:

Das Problem liegt vermutlich in der .dll (Sie habe einen Fehler!)

Dll´s gibt es wahrscheinlich unzählige auf einem installierten PC. Von welcher dll reden wir denn?

Du darfst natürlich deine Meinung haben und auch kundtun. Ich selbst habe auch meine Meinung, die durchaus auch nicht immer positiv ist. Bedenke aber bitte, dass wir uns hier in einem Fachforum mit einer gewissen Etikette aufhalten. Vielen Dank 

------------------
MFG
Rick Schulz

Nettiquette (CAD.de)  -  Was ist die Systeminfo?  -  Wie man Fragen richtig stellt.  -  Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sonti
Mitglied
dipl. Masch.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von sonti an!   Senden Sie eine Private Message an sonti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sonti

Beiträge: 1175
Registriert: 26.01.2007

Solid Works 2018 SP5
Inventor 2014
Windows 10
SWX (mein Liebling)

erstellt am: 11. Nov. 2020 10:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo
Wie allgemein bekannt ist verursachen in letzter Zeit die Windows update's mehrfach diverse Problem, weil unausgereift.....
Mit zurücksetzen, ist um ein build gemeint.
Somit ist es eindeutig das es der Einfluss des update ist!
Meine professionelle IT Erfahrung beträgt ca. 40 Jahre. Nur so nebenbei.
Sonti

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADdog
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von CADdog an!   Senden Sie eine Private Message an CADdog  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADdog

Beiträge: 2148
Registriert: 30.04.2004

Intel(R) Xeon(R) CPU E5-1620v2 3,7 GHz
16 GB RAM
NVIDIA Quadro K2000
win7 prof
AutoCADmap 3D 2018
WS-Landcad 2018
QGIS 3.0

erstellt am: 11. Nov. 2020 11:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sonti 10 Unities + Antwort hilfreich

RSchulz war sich wahrscheinlich nicht bewusst, dass du zu dem geschilderten Problem sowohl Ursache als auch Lösung kennst und also keine Reaktion auf deinen Beitrag erwünscht hattest.
Also wohl klassisches Missverständnis.

------------------

Gruß Thomas
CADdog the dog formerly known as TR

AutoCAD spricht mit einem, aber viele hören nicht zu.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sonti
Mitglied
dipl. Masch.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von sonti an!   Senden Sie eine Private Message an sonti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sonti

Beiträge: 1175
Registriert: 26.01.2007

Solid Works 2018 SP5
Inventor 2014
Windows 10
SWX (mein Liebling)

erstellt am: 11. Nov. 2020 11:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Richtig. Der Verursacher ist klar, nur die definitive Lösung noch nicht.
Es ist einfach nur mühsam nach fast jedem "Schrottupdate" alles wieder zum Laufen zu bringen.
Ich könnte auch einfach alles auf Linux umstellen, aber dir Kosten wären enorm.
Die "Gater" wursteln einfach etwas und wir User sind die Gehörnten.
Es ist einfach eine Schande wie mit uns Usern weltweit umgegangen wird.
Unsere entstehenden Kosten übernimmt MS nicht.
Die Hauptsache ist, sie können immer wieder mit neuen erpresserischen Massnahmen uns wie ne Kuh melken.

Sonti

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sonti
Mitglied
dipl. Masch.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von sonti an!   Senden Sie eine Private Message an sonti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sonti

Beiträge: 1175
Registriert: 26.01.2007

Solid Works 2018 SP5
Inventor 2014
Windows 10
SWX (mein Liebling)

erstellt am: 11. Nov. 2020 12:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Übrigens auch Druckertreiber und Plottertreiber wurden abgeschossen.
Einfach nur Kostenverursacher.

Sonti

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sonti
Mitglied
dipl. Masch.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von sonti an!   Senden Sie eine Private Message an sonti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sonti

Beiträge: 1175
Registriert: 26.01.2007

Solid Works 2018 SP5
Inventor 2014
Windows 10
SWX (mein Liebling)

erstellt am: 03. Feb. 2021 08:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Gemeinde

Nach langem suchen ist die Ursache endgültig gefunden!
Sophos ist der Sünder.
Mit jedem anderen Virusprogramm läuft es....

LG Sonti

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sonti
Mitglied
dipl. Masch.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von sonti an!   Senden Sie eine Private Message an sonti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sonti

Beiträge: 1175
Registriert: 26.01.2007

Solid Works 2018 SP5
Inventor 2014
Windows 10
SWX (mein Liebling)

erstellt am: 03. Feb. 2021 08:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Leider reagiert Sophos überhaupt nicht.
Ich hatte mit Ihnen schon im Dezember Kontakt.
Es gab nur faule Ausreden!
Leute vergessst am besten Sophos als Schutzprogramm.

[Diese Nachricht wurde von sonti am 03. Feb. 2021 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz