Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Windows 10
  Netzwerkgeschwindigkeit zwischen Standorten testen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Netzwerkgeschwindigkeit zwischen Standorten testen (500 mal gelesen)
Peter2
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Peter2 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter2

Beiträge: 3471
Registriert: 15.10.2003

Win 10/64 Pro
AutoCAD MAP 3D 2018

erstellt am: 22. Okt. 2020 15:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wenn man sucht findet man zwar unendlich viele Hinweise und Programme - viele Internet und Wlan orientiert - aber was empfiehlt ihr / man zum Geschwindigkeitstest zwischen verschiedenen Server? Filiale A mit Server X, Filiale B mit Server Y, Netzlaufwerke sind gemappt, Rechte vorhanden - wie schnell kopiert man Dateien von X nach Y?

Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSchulz
Moderator²
Teamleader IT-CAD



Sehen Sie sich das Profil von RSchulz an!   Senden Sie eine Private Message an RSchulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSchulz

Beiträge: 5533
Registriert: 12.04.2007

@Work
Xeon W3690
12GByte
Quadro 2000
256GByte SSD
SmarTeam R19Sp08
CATIA V5 R19Sp08
E3.Series 2014
Win 7 prof. x64
@Home
Core i7 920@4.18Ghz
nVidia GTX780 3GB OC
24GB DDR3
128GB SSD (System)
256GB SSD (Games)
Win 7 prof. x64

erstellt am: 23. Okt. 2020 09:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Peter,

wenn es eine reine Bandbreitenmessung sein soll, würde ich einfach nur einen Ordner mit Dateien anlegen. Ich habe mir dafür einen Ordner mit zwei Unterordnern angelegt. In einem Unterordner sind 10000*100KByte Jpgs und in dem anderen sind 10*100MByte Jpgs, die ich selbst erstellt habe. Damit kann man auch direkt die Festplattenleistung messen.
Diese dann einfach einmal zum Server und einmal zurück kopieren.

Das Thema WLan ist ein eigenes. Das Problem ist, dass selbst bei einer 1gbps Leitung keine 1gbps beim Endgerät ankommen. Meist ist die WLan Verbindg mit 180mbps down und 60mbps up am Limit. Gleiches gilt auch für den öffentlichen Backbone. Dieser ist in Ballungsgebieten meist weit überlastet und Abends, wenn alle Netflix suchten, bricht die Bandbreite zusammen. Daher empfiehlt sich auch immer ein Test von mindestens 3 Ausführungen und das Ganze dann an 3-5 verschiedenen Zeitpunkten am Tag oder evtl. in der Nacht; dann kann man zumindest die theoretische Maximalleistung erkennen.

------------------
MFG
Rick Schulz

Nettiquette (CAD.de)  -  Was ist die Systeminfo?  -  Wie man Fragen richtig stellt.  -  Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz