Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Windows 10
  Windows 10 daran hindern Treiber zu aktualisieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Windows 10 daran hindern Treiber zu aktualisieren (884 mal gelesen)
jpsonics
Mitglied
Auftragsabwicklung und Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von jpsonics an!   Senden Sie eine Private Message an jpsonics  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jpsonics

Beiträge: 639
Registriert: 04.01.2006

Hinter dir! Ein dreiköpfiges Eichhörnchen!

erstellt am: 12. Aug. 2020 09:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Servus WBF,

so langsam aber sicher raubt mir Win10 den letzten Nerv.  (Neben verschiedenen anderen "Problemen" wie Heim-Netzwerk, persönliche Einstellungen etc. werde ich wohl aber mal gesondert was posten.)
Mal wieder hat sich Win10 bei meinem privaten Laptop automatisch einen neuen, aktuelleren (und meiner Meinung nach fehlerhaften) Treiber für das AudioDevice gezogen, als den von mir als funktionierend eingestuften und manuell installierten Treiber.

Problem dabei ist, dass beim automatisch gezogenen Treiber das Micro am AudioDevice nicht mehr erkannt wird. Da ich das Micro eigentlich nur eher selten brauche, fällt das leider immer erst dann auf, wenn ich es tatsächlich nutzen möchte. In einem solchen Fall dann jedesmal über den Gerätemanager deinstallieren, neu booten und wieder manuell den alten Treiber manuell zu suchen nervt auf Dauer natürlich.

Gibt es irgendwo eine Möglichkeit Win10 daran zu hindern diesen einen Treiber bei Updates außen vor zu lassen? Alles andere darf Win10 ja gerne über Updates ziehen und jederzeit aktualisieren, da hatte ich auch noch nie wirklich Probleme. Nur vom IntelSST soll es einfach die Finger lassen.

Vielen lieben Dank schon mal für eure Hilfe.

------------------
Grüße.
Christian -jpsonics- J.
-----------------------------------------------
Dieser Post kann Spuren von Ironie, Zynismus, Sarkasmus, Schwarzen Humor enthalten!
-----------------------------------------------
This post was sent using 100 recycled electrons
-----------------------------------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
PMs werden auch beantwortet



Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 2063
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 12. Aug. 2020 10:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jpsonics 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

schon probiert einen Schreibschutz zu setzen? In der Datei oder Verzeichnis?

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Nettiquette-----Sys-Info-----Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön - Unities
NEU, aus gegebenem Anlass: Keinesfalls will ich Jemand beleidigen oder provizieren. Ich will nur helfen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jpsonics
Mitglied
Auftragsabwicklung und Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von jpsonics an!   Senden Sie eine Private Message an jpsonics  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jpsonics

Beiträge: 639
Registriert: 04.01.2006

Hinter dir! Ein dreiköpfiges Eichhörnchen!

erstellt am: 12. Aug. 2020 10:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von TC17pro:
schon probiert einen Schreibschutz zu setzen? In der Datei oder Verzeichnis?
Die verwendeten Treiber werden doch meines Wissens zentral unter C:/Windows/... irgendwo abgelegt. Wenn ich den Ordner "absperre", würde auch verhindert werden alle anderen Treiber aktuell zu halten. (sofern ich den Treiberordner überhaupt wirklich dicht machen könnte) Nur den eigentlichen Treiber mit Schreibschutz zu versehen wird nix bringen, da der automatisch gezogene ja dann einfach daneben "abgelegt" wird.
Oder bin ich jetzt auf dem Holzweg?

------------------
Grüße.
Christian -jpsonics- J.
-----------------------------------------------
Dieser Post kann Spuren von Ironie, Zynismus, Sarkasmus, Schwarzen Humor enthalten!
-----------------------------------------------
This post was sent using 100 recycled electrons
-----------------------------------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
PMs werden auch beantwortet



Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 2063
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 12. Aug. 2020 10:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jpsonics 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Zitat:
Oder bin ich jetzt auf dem Holzweg?

Das war halt ein spontaner Gedanke von mir, du müßtest das halt mal testen.
Ob es geht weis ich nicht.

Ich hatte mal ein ähnliches Problem wo mir Windows dazwischengekrätscht ist.
Meine Lösung war damals, während der Aktualisierung (von Win10) das Programm laufen
zu lassen, dann waren die Datei "gesperrt" und konnten von Windows nicht geändert werden.

In der Zwischenzeit bin ich soweit, daß ich meinen (CAD-)Rechner vom Netz genommen habe.

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Nettiquette-----Sys-Info-----Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön - Unities
NEU, aus gegebenem Anlass: Keinesfalls will ich Jemand beleidigen oder provizieren. Ich will nur helfen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TPD-Andy
Mitglied
Tech. Zeichner & Elektromeister Instandhaltung


Sehen Sie sich das Profil von TPD-Andy an!   Senden Sie eine Private Message an TPD-Andy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TPD-Andy

Beiträge: 38
Registriert: 31.07.2020

Win10 Pro 64Bit
Fusion 360
SolidEdge 2020 2D Drafting
sPlan 7.0

erstellt am: 12. Aug. 2020 11:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jpsonics 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

Das sperren der Schreibrechte auf den Ordner C:\Windows\... funktioniert nur nach Übernahme des sogenannten Besitzers des Ordner
mit Rechtevererbung auf die nachgeordneten Ordner. Das Betriebssystem selbst blockiert den Zugriff,
da sich in diesen Ordner wichtige Dateien von Windows befinden.

das abschalten der automatischen Treiberupdates kann z.B. über die Systermsteuerung ausgeführt werden:

Code:
Gerätetreiberupdate in der Systemsteuerung deaktivieren Windows 10
    In die Suche der Taskleiste "Erweiterte Systemeigenschaften eingeben und starten
        Oder Win + X drücken / Systemsteuerung / System
        Links dann Erweiterte Systemeinstellungen
    Reiter Hardware anklicken
    Dort dann Geräteinstallationseinstellungen anklicken.


    Im neuen Fenster kann man nun von der voreingestellten Treiberinstallation über Windows Update auf Nein umstellen.
    Hier bekommt man nun die Auswahl, welche man auswählen muss.


Es muss nur noch zwischen Ja und Nein entschieden werden.



Gerätetreiberupdate in der Systemsteuerung deaktivieren Windows 10

Auf der Seite sind weitere Möglichkeiten beschrieben, z.B. Treiberupdates in den Gruppenrichtlinien deaktivieren in den Win 10 Professinal Versionen.

Viel Erfolg
TPD-Andy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jpsonics
Mitglied
Auftragsabwicklung und Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von jpsonics an!   Senden Sie eine Private Message an jpsonics  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jpsonics

Beiträge: 639
Registriert: 04.01.2006

Hinter dir! Ein dreiköpfiges Eichhörnchen!

erstellt am: 12. Aug. 2020 11:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von TPD-Andy:
[...]
Das klingt doch schon mal recht vielversprechend. Werde ich mich heute Abend dann mal dran versuchen. Dankeschön schon mal.

------------------
Grüße.
Christian -jpsonics- J.
-----------------------------------------------
Dieser Post kann Spuren von Ironie, Zynismus, Sarkasmus, Schwarzen Humor enthalten!
-----------------------------------------------
This post was sent using 100 recycled electrons
-----------------------------------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jpsonics
Mitglied
Auftragsabwicklung und Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von jpsonics an!   Senden Sie eine Private Message an jpsonics  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jpsonics

Beiträge: 639
Registriert: 04.01.2006

Hinter dir! Ein dreiköpfiges Eichhörnchen!

erstellt am: 13. Aug. 2020 13:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von TPD-Andy:
Code:
Gerätetreiberupdate in der Systemsteuerung deaktivieren Windows 10
    In die Suche der Taskleiste "Erweiterte Systemeigenschaften eingeben und starten
        Oder Win + X drücken / Systemsteuerung / System
        Links dann Erweiterte Systemeinstellungen
    Reiter Hardware anklicken
    Dort dann Geräteinstallationseinstellungen anklicken.


    Im neuen Fenster kann man nun von der voreingestellten Treiberinstallation über Windows Update auf Nein umstellen.
    Hier bekommt man nun die Auswahl, welche man auswählen muss.


Es muss nur noch zwischen Ja und Nein entschieden werden.



Also der Weg hat funktioniert .... bis Win10 sich heute das kumulative Update gezogen hat .... danach war das Micro wieder tot 

Mal schauen ob einer der unter dem Link beschriebenen anderen Wege vielleicht endlich mal zum Erfolg führt 

------------------
Grüße.
Christian -jpsonics- J.
-----------------------------------------------
Dieser Post kann Spuren von Ironie, Zynismus, Sarkasmus, Schwarzen Humor enthalten!
-----------------------------------------------
This post was sent using 100 recycled electrons
-----------------------------------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TPD-Andy
Mitglied
Tech. Zeichner & Elektromeister Instandhaltung


Sehen Sie sich das Profil von TPD-Andy an!   Senden Sie eine Private Message an TPD-Andy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TPD-Andy

Beiträge: 38
Registriert: 31.07.2020

Win10 Pro 64Bit
Fusion 360
SolidEdge 2020 2D Drafting
sPlan 7.0

erstellt am: 13. Aug. 2020 20:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jpsonics 10 Unities + Antwort hilfreich


Systemwiederherstellungpunkt Windows 10

Mit einem Wiederherstellungspunkt kann auf einen Stand vor der Installation zurück gewechselt werden.

Danach wieder die automatische Treiberinstallation abschalten, evtl den
passenden Treiber vom Geräte Hersteller oder Chipherhersteller installieren.

Unabhängig davon ist ein Systemabbild auf einem externen Datenträger, Server oder NAS empfehlenswert.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jpsonics
Mitglied
Auftragsabwicklung und Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von jpsonics an!   Senden Sie eine Private Message an jpsonics  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jpsonics

Beiträge: 639
Registriert: 04.01.2006

Hinter dir! Ein dreiköpfiges Eichhörnchen!

erstellt am: 14. Aug. 2020 09:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von TPD-Andy:
Mit einem Wiederherstellungspunkt kann auf einen Stand vor der Installation zurück gewechselt werden.

Das hatte ich mal irgendwo auf der ToDo-Liste, dass ich das mal einstellen/einrichten sollte. Sollte den Punkt wohl mal wieder nach oben holen  
Wobei auf dem Laptop so mal gar nix wichtiges drauf ist, so das auch eine komplette Neuinstallation im Ernstfall jetzt keinen "Schaden" anrichten würde.
Zitat:
passenden Treiber vom Geräte Hersteller oder Chipherhersteller installieren.
         Der war gut. Wenn man über den Hersteller-Support geht, existiert das Gerät gar nicht     
Die Original Treibersammlung musste ich mir vor längerem über Umwege in verschiedenen Foren zusammen klauben. (ja, ich weiß, 1. Gebot, man soll keine anderen Foren haben neben cad.de   ) Auch die MS-Update-Sammlung war da nicht sonderlich hilfreich.
Bin mal ganz naiv davon ausgegangen wegen diverser nicht deinstallierbarer Software (Spiele und so'n Schmarren) in der Werkseinstellung, eine nackte Neuinstallation vom USB-Stick würden meine "Probleme" lösen ...      Danach hab ich drei Tage Treiber zusammen suchen müssen, weil nach der Installation eigentlich gar nichts funktioniert hat ...   Hat dann auch nicht geholfen, dass Win10 sich die Treiber online suchen wollte, der WLAN-Treiber aber ebenso nicht vorhanden war wie ein LAN-Anschluß.     
Zitat:
Unabhängig davon ist ein Systemabbild auf einem externen Datenträger, Server oder NAS empfehlenswert.
Sobald das mit dem Heimnetzwerk so funktioniert wie ich es mir wünsche, steht das ganz oben auf der Agenda. Ne kleine Icy steht schon parat. Muss mich allerdings erst noch durch diverse Seiten des magentafarbenen Riesen quälen. Da deren Receiver offensichtlich nicht einfach hinter einen handelsüblichen Switch gestöpselt werden können, muss ich mein Kabel-Management bzw. "Verdrahtungsplan" nochmal überdenken und überarbeiten  

------------------
Grüße.
Christian -jpsonics- J.
-----------------------------------------------
Dieser Post kann Spuren von Ironie, Zynismus, Sarkasmus, Schwarzen Humor enthalten!
-----------------------------------------------
This post was sent using 100 recycled electrons
-----------------------------------------------

[Diese Nachricht wurde von jpsonics am 14. Aug. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TPD-Andy
Mitglied
Tech. Zeichner & Elektromeister Instandhaltung


Sehen Sie sich das Profil von TPD-Andy an!   Senden Sie eine Private Message an TPD-Andy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TPD-Andy

Beiträge: 38
Registriert: 31.07.2020

Win10 Pro 64Bit
Fusion 360
SolidEdge 2020 2D Drafting
sPlan 7.0

erstellt am: 14. Aug. 2020 10:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jpsonics 10 Unities + Antwort hilfreich

Wir stellen fest:
-Ein älteres Gerät
-Windows 10
-Netzwerk und Treiber Probleme
-Die deutsche Telekom

Und ein motiviertes Mitglied von CAD.de,dann können die Spiele beginnen 

Das sieht nach Arbeit aus. Ich beschäftige mich eben mit einem 12 Jahre alten Laptop auf dem Windows 10 installiert werden muss...

Hast du für das alles Zeit?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jpsonics
Mitglied
Auftragsabwicklung und Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von jpsonics an!   Senden Sie eine Private Message an jpsonics  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jpsonics

Beiträge: 639
Registriert: 04.01.2006

Hinter dir! Ein dreiköpfiges Eichhörnchen!

erstellt am: 14. Aug. 2020 11:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


2020_08_14__Aktuell.png


2020_08_14__Wunschvorstellung.png

 
Zitat:
Original erstellt von TPD-Andy:
Wir stellen fest:
-Ein älteres Gerät -> so alt ist der Schleppi gar nicht. 2017 mit vorinstalliertem Win10 neu gekauft
-Windows 10 -> jepp, drunter sollte man ja nach Möglichkeit nicht mehr :D  .oO(und für Linux hab ich aktuell nicht die Nerven ^^)
-Netzwerk und Treiber Probleme -> war zu Win7 doch alles soooo einfach    
-Die deutsche Telekom -> die geben einem dann den letzten Rest, ja. Da werden aus gerne mal USB-Anschlüsse verbaut, die aber letztendlich so nützlich sind wie ein Heizstrahler in der Sahara     *)

Und ein motiviertes Mitglied von CAD.de,dann können die Spiele beginnen      -> Mal abwarten wie lange die Motivation noch anhält    

Das sieht nach Arbeit aus. Ich beschäftige mich eben mit einem 12 Jahre alten Laptop auf dem Windows 10 installiert werden muss...

Hast du für das alles Zeit? -> Hab Urlaub und das Wetter ist ... ähm ... nicht so schön    


*) Die USB-Anschlüsse an den Receivern kann man quasi nur als Stromlieferant nutzen. Aus Lizenzgründen (lt. Hotline) sind sie nicht für Datenübertragungen freigeschalten     .oO(Man könnte ja die auf der verbauten HDD aufgenommenen Filme/Serien/Sendungen aus Versehen ja mal wegsichern wollen oder gar eigene Inhalte darüber Abspielen wollen ^^)
Die USB-Anschlüsse am Router, die laut Beschreibung für Drucker oder Speichermedien angedacht sind funktionieren auch nicht so ganz wie Beschrieben. Ein USB-Datenträger kann damit nicht als Netzwerklaufwerk eingebunden werden (wie in der Beschreibung abgedruckt) und Drucker funktioniert auch nur bei einem bestimmten Typ/Version bzw. einer Firmware des Routers, der/die in D gar nicht vertrieben wird ...    

Der nächste Plan, die vier vorhandenen LAN-Anschlüsse so zu nutzen, dass in jedes Zimmer eine Leitung geführt wird und dort über kleine einfache Switches weiter verteilt wird, wurde dann durch die Receiver vereitelt, die nur dann funktionieren wenn man im Switch Prioritäten vergeben kann und die Receiver die höchste Prio bekommen ... die unterstützen Geräte kosten dann aber gleich mal ein paar Euro mehr als für einen "normalen" Haushalt erträglich und komplett auf WLAN will ich dann doch (noch) nicht umstellen. Der Ping kann bei Onlineshootern schließlich über Leben und Tot entscheiden           

Die Telekom-Techniker an der Hotline spielen vermutlich schon Schere-Stein-Papier-Echse-Spock, wer rangehen muss, wenn ich anrufe    

Grafisch mal dargestellt wie meine Wunschvorstellung ist/war ... .oO(In meiner vorherigen Wohnung - ohne IPTV und noch unter Win7 - lief das so eigentlich recht gut ^^) ... und wie es aktuell aussieht 

------------------
Grüße.
Christian -jpsonics- J.
-----------------------------------------------
Dieser Post kann Spuren von Ironie, Zynismus, Sarkasmus, Schwarzen Humor enthalten!
-----------------------------------------------
This post was sent using 100 recycled electrons
-----------------------------------------------

[Diese Nachricht wurde von jpsonics am 14. Aug. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TPD-Andy
Mitglied
Tech. Zeichner & Elektromeister Instandhaltung


Sehen Sie sich das Profil von TPD-Andy an!   Senden Sie eine Private Message an TPD-Andy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TPD-Andy

Beiträge: 38
Registriert: 31.07.2020

Win10 Pro 64Bit
Fusion 360
SolidEdge 2020 2D Drafting
sPlan 7.0

erstellt am: 14. Aug. 2020 15:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jpsonics 10 Unities + Antwort hilfreich

Wie fit bist du in Netzwerken? Traust du dich an OpenWRT?
Achtung:Nur auf Englisch.
Ich gehe davon aus das du irgend einen Speedport Router hast.
Hast du Netzwerk Kabel in den Räumen verlegt, Cat6a oder Cat7 SSTP?

Dem Kundendienst des Provider musst du "bearbeiten", bis du einen von der Technik an der Leitung hast.

Ich habe eben 7 Telefongespräche und 13 Email geschrieben mit der Telekom und einem Provider wegen der Schaltung eines Anschluss. Pingpong spielen können Sie ganz gut.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jpsonics
Mitglied
Auftragsabwicklung und Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von jpsonics an!   Senden Sie eine Private Message an jpsonics  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jpsonics

Beiträge: 639
Registriert: 04.01.2006

Hinter dir! Ein dreiköpfiges Eichhörnchen!

erstellt am: 14. Aug. 2020 15:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von TPD-Andy:
[...]
Naja, seit ich komplett auf IP-basierend umgestiegen bin (also auch Telefon und TV über VDSL laufen) und jetzt mit der kompletten Umstellung auf Win10 bin ich LAN-technisch irgendwie wohl "raus aus dem Geschäft" ^^

Verlegt sind wie oben im Anhang aktuell in zwei Zimmer jeweils zwei Cat6a. Je eins für Receiver und eins für PC.

Router ist der Speedport W724V. Wobei ich noch einen älteren W504V in der Schublade und irgendwo einen D-Link (ich meine DI-524) rumliegen habe, die sich für diverse "Schweinereien" nutzen lassen könnten.

Bei den Telekomikern habe ich zum Glück einen entscheidenden Vorteil. Dank Vitamin B kann ich mir das Pinpong-Spiel, diverse Automaten und Weiterleitungen sparen und direkt drauf schießen.  .oO(War damals "Voraussetzung" für den "Deal". Ich bekomme den direkten Draht und mein Vitamin B darf sich die Provisionen für alles was mit meinem Anschluss zu tun hat einstecken   )

BTW: Netzwerkmäßig sollten wir aber wohl hier weiter spielen. Das mit dem Treiber muss ich mal auf's nächste Update warten. Aktuell behält der Schleppi meinen "veralteten" Treiber und Micro funktioniert (noch)

------------------
Grüße.
Christian -jpsonics- J.
-----------------------------------------------
Dieser Post kann Spuren von Ironie, Zynismus, Sarkasmus, Schwarzen Humor enthalten!
-----------------------------------------------
This post was sent using 100 recycled electrons
-----------------------------------------------

[Diese Nachricht wurde von jpsonics am 14. Aug. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz