Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Windows 10
  Win 10 und Linux

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Win 10 und Linux (679 mal gelesen)
farahnaz
Ehrenmitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von farahnaz an!   Senden Sie eine Private Message an farahnaz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für farahnaz

Beiträge: 1919
Registriert: 24.04.2007

Ansys, Auto Desk Simulation CFD, NX UG 5/7, ProE-WF5, AMESim, HyperMesh, LS-Dyna, Catia, AUtoform

erstellt am: 16. Jun. 2017 14:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich möchte fragen ob es generelle Probleme gibt wenn ich auf meinen Laptop (win 10) noch Linux installieren. Gibt es etwas worauf man vor der Installation achten muss?

------------------
Grüße, Moe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter Richter
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Peter Richter an!   Senden Sie eine Private Message an Peter Richter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter Richter

Beiträge: 23
Registriert: 21.06.2017

erstellt am: 26. Jun. 2017 14:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für farahnaz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Moe, also ich  Persönlich habe keine Probleme.
Aus Erfahrung kann ich dir nur Raten erst das Linux dann Windows.
Linux bringt einen Bootloader mit du kannst dann wählen Windows oder Linux. Ich Persönlich habe Windows 10 und Ubuntu am start Windows benötige ich beruflich, Linux nutze ich für alles andere.
Als Alternative kann man auch eine Virtuelle Maschine wunderbar unter Linus erstellen. Problem dabei ist so habe ich festgestellt der Arbeitsspeicher. Da ich CAD Programme benötige die schon mehr als 15 GB RAM haben wollen stellt das für mich schon ein Problem da. daher habe ich BS eigenständig am Start.
Hoffe hat dir weiter geholfen
Lg peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

farahnaz
Ehrenmitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von farahnaz an!   Senden Sie eine Private Message an farahnaz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für farahnaz

Beiträge: 1919
Registriert: 24.04.2007

Ansys, Auto Desk Simulation CFD, NX UG 5/7, ProE-WF5, AMESim, HyperMesh, LS-Dyna, Catia, AUtoform

erstellt am: 05. Jul. 2017 15:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Peter,

Es hört sich danach, dass man Windows neu installieren muss, was ich mir nicht leisten kann. Eigentlich habe ich gehofft, dass man einfach die Linux-CD in den win-Rechner einsteckt und alles dabei konfiguriert. Ich glaube ich muss noch nach eine andere Möglichkeit suchen.

------------------
Grüße, Moe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

farahnaz
Ehrenmitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von farahnaz an!   Senden Sie eine Private Message an farahnaz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für farahnaz

Beiträge: 1919
Registriert: 24.04.2007

Ansys, Auto Desk Simulation CFD, NX UG 5/7, ProE-WF5, AMESim, HyperMesh, LS-Dyna, Catia, AUtoform

erstellt am: 03. Aug. 2017 14:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

------------------
Grüße, Moe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | Zusammenfassung auf CAD42.de | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de