Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX Simulation
  Druckbehälter unter Innendruck / Wechsel in die normale Konstruktionsumgebung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für NX
Autor Thema:  Druckbehälter unter Innendruck / Wechsel in die normale Konstruktionsumgebung (389 mal gelesen)
Timosche79
Mitglied
Laboringenieur

Sehen Sie sich das Profil von Timosche79 an!   Senden Sie eine Private Message an Timosche79  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Timosche79

Beiträge: 4
Registriert: 04.05.2020

NX 1926, Build 1700

erstellt am: 10. Mrz. 2021 10:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
ich habe gesucht aber noch keinen Eintrag zu dem Thema hier gefunden.
Im Prinzip betrifft das Problem auch die "normale" Konstruktionsumgebung in NX.

Ich möchte einen Behälter mit einem Innendruck beaufschlagen. Wie kann ich die Innenflächen eines geschlossenen Behälters anwählen?

Zusatzfrage: Wie wechselt man von der Simulationsumgebung wieder zurück in den Konstruktionsmodus zu dem Bauteil / der Baugruppe um Änderungen vorzunehmen und dann eine neue Simulation zu starten?

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus_30
Moderator
CAx-Architect




Sehen Sie sich das Profil von Markus_30 an!   Senden Sie eine Private Message an Markus_30  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus_30

Beiträge: 5215
Registriert: 21.03.2005

-

erstellt am: 11. Mrz. 2021 17:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Timosche79 10 Unities + Antwort hilfreich


210311_1_Schnitt.jpg


210311_2_Sim-Navi.jpg


210311_3_Simulation_File_View.jpg

 
Hallo,

zur Auswahl der Innenflächen eines geschlossenen Behälters würde ich dir empfehlen, einen Schnitt durchzulegen (siehe Anhang "210311_1_Schnitt.jpg").

Zum Wechsel in die Konstruktionsumgebung reicht's doch, wenn du Strg + M drückst (das ist das Tastaturkürzel für #Application #Modeling). Aber ich glaub, du willst auf was anderes raus und vom SIM-Teil ins Konstruktionsteil wechseln. Das geht z. B. über den Simulation Navigator (siehe Anhang "210311_2_Sim-Navi.jpg") oder noch komfortabler per Doppelklick auf das entsprechende File in der "Simulation File View"-Abteilung im Simulation Navigator (siehe Anhang "210311_3_Simulation_File_View.jpg".

------------------
Gruß 

Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Timosche79
Mitglied
Laboringenieur

Sehen Sie sich das Profil von Timosche79 an!   Senden Sie eine Private Message an Timosche79  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Timosche79

Beiträge: 4
Registriert: 04.05.2020

NX 1926, Build 1700

erstellt am: 18. Mrz. 2021 09:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Markus,
vielen Dank für die Antwort, das mit dem Schnitt funktioniert. Man muss den Schnitt dann eben evtl. nochmal verdrehen wenn man weitere Flächen mit Druck beaufschlagen möchte, funktioniert aber.

"strg+m"... Hätte ich auch selbst mal drauf kommen können, geht ja beim Wechsel vom Draw-Modus in den Konstruktionsmodus genauso. Klappt leider nicht immer, hab noch nicht ganz gelöffelt wann es funktioniert und wann nicht.

Danke für deine Antwort.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RossJohnDE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von RossJohnDE an!   Senden Sie eine Private Message an RossJohnDE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RossJohnDE

Beiträge: 41
Registriert: 22.03.2017

erstellt am: 29. Mrz. 2021 19:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Timosche79 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

bei der normalen Konstruktionsumgebung:

1. die Ansicht auf "Drahtmodell mit abgeblendeten Kante" schalten
2. mit der rechter Maustaste dort klicken, wo die Innenflächen abgedeckt ist
3. "Aus Liste auswählen" klicken
4. aus der Liste die gewünschte Innenfläche auswählen.
5. fortsetzen, bis all Fläche ausgewählt werden

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz