Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX Simulation
  Ergebnisse auf lokales KOS transformieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für NX
Autor Thema:  Ergebnisse auf lokales KOS transformieren (479 mal gelesen)
Viany
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Viany an!   Senden Sie eine Private Message an Viany  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Viany

Beiträge: 12
Registriert: 02.10.2020

erstellt am: 04. Nov. 2020 14:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Unbenannt.PNG

 
Servus zusammen,

ich würde gern für einen Knoten die Schweißnaht nach der FKM-Richtlinie nachweisen. Dafür würde ich die Spannungen aus der Simulationen ablesen wollen. Ich benötige zum einen die Normalspannungen quer zur Naht und zum anderen die Schubspannung längs zur Naht. Hierfür habe ich mir schon ein KOS in dem nachzuweisendem Punkt erzeugt. Die X- und Y-Achse liegen Tangential auf den Punkt auf, wobei die X-Achse Längs und die y-Achse quer zu diesem Punkt entlang der Naht liegen.

Wüsste eventuell jemand wie ich dieses KOS in die Simulationen übernehmen und die Spannungen darauf transformieren kann?
Oder denke ich sogar zu komplex und man könnte sich die Spannungen einfacher anzeigen lassen? Da die benötigten Spannungsrichtungen nicht den Achsen des globalen KOS übereinstimmen, dachte ich, dass ich ein eigenes (siehe Bild) erzeug muss.

Beste Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MAXITE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MAXITE an!   Senden Sie eine Private Message an MAXITE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MAXITE

Beiträge: 24
Registriert: 13.01.2019

erstellt am: 05. Nov. 2020 16:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Viany 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,
probier doch mal Folgendes: in der .sim im Simulationsnavigator unter KSYS Rechtsklick auf dein Koordinatensystem und dann WCS festlegen. Dann im postprocessing auf PP-Ansicht bearbeiten gehen und unter Ergebnis unter Koordinatensystem rechteckiges Arbeits-KSYS auswählen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz