Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX Simulation
  Siemens NX Motion - Fahrt/Bewegung über horizontale Ebene funktioniert nicht

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Siemens NX Motion - Fahrt/Bewegung über horizontale Ebene funktioniert nicht (382 mal gelesen)
b0rm
Mitglied
Fahrzeugbauingenieur

Sehen Sie sich das Profil von b0rm an!   Senden Sie eine Private Message an b0rm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für b0rm

Beiträge: 4
Registriert: 19.07.2017

erstellt am: 24. Jul. 2017 16:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich habe schon mehrmals die Suche bedient, jedoch nichts passendes gefunden.

Ziel ist es eine Kurvenanalyse von einem Anhänger mit 4-Radlenkung durchzuführen.

Mein Lenkungsgestänge habe ich soweit richtig verknüpft. Das Problem ist, dass ich den Anhänger auf der Platte auf der er steht nicht gezogen (bewegt) bekomme. Den Mittelpunkt der Zugöse habe ich mit "Punkt auf Kurve" verknüpft und diese Zwangsbedingung als "Fahrer" definiert. Doch wenn ich dann berechne passiert nichts.

Ich habe auch schon versucht den Antrieb über die 2 vorderen Räder zu realisieren. Auch hier bleibt der Wagen fest stehen und die Räder drehen durch.

Zudem bricht die Berechnung manchmal aufgrund von "Recurdyn Sperre" ab.

Was mache ich verkehrt??

Ich bitte um eure Hilfe

Gruß Tom

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

uger
Mitglied
CADler & Kinematiker


Sehen Sie sich das Profil von uger an!   Senden Sie eine Private Message an uger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für uger

Beiträge: 1046
Registriert: 25.02.2003

NX10, WIN7 64Bit

erstellt am: 14. Aug. 2017 11:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für b0rm 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tom,
hat sich das Problem schon erledigt oder besteht es weiterhin?
uger

------------------

Deine Wahrnehmung bestimmt deine Realität!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

b0rm
Mitglied
Fahrzeugbauingenieur

Sehen Sie sich das Profil von b0rm an!   Senden Sie eine Private Message an b0rm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für b0rm

Beiträge: 4
Registriert: 19.07.2017

erstellt am: 14. Aug. 2017 11:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo uger,

danke für deine Bereitschaft.

Das Problem besteht im Prinzip weiterhin. Allerdings habe ich mir zwischenzeitlich eine alternative überlegt. Ich habe einfach ein leichtes Gefälle konstruiert, damit der Wagen sich durch die Schwerkraft in Bewegung versetzt. Das hat für meine Zwecke bisher gereicht. Die andere Lösung wäre eleganter und würde mir für weitere Berechnungen bessere Aussagen liefern.

Die Meldung "Recurdyn Sperre" kommt auch noch. Dazu habe ich zwischenzeitlich gelesen, dass hier wohl der PC an seine Rechenleistung stößt (richtig?). Durch eine Vereinfachung des Modells, bin ich beim solvern bis ca. 80 % gekommen. Aber schön wäre bis zu Ende.

Gruß Tom

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz