Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  WSCAD SUITE
  Änderungsstände im Rahmen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Änderungsstände im Rahmen (543 mal gelesen)
ELDATA
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von ELDATA an!   Senden Sie eine Private Message an ELDATA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ELDATA

Beiträge: 4
Registriert: 20.05.2016

erstellt am: 13. Mrz. 2019 14:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


popup01.png

 
Hallo.
Ich habe ein kleines Problem mit den Änderungsständen im Rahmen.
Wir arbeiten mit der WSCAD Suite 2018.
Die Änderungsstände einbringen ist nicht das Problem.
Das Problem ist der zweite, dritte, usw.  Änderungsstand.
Warum verschwinden die vorhergehenden Änderungsstände nach dem generieren von Klemmenplänen, Materiallisten, Kabellisten usw.

Beispiel:

In der Änderungsverwaltung wird ein Änderungsstand begonnen und abgeschlossen.
Nennen wir Ihn mal Rev.01. Soweit so gut.
Auf allen Seiten des Projekts erscheint nun in dem Rahmen mein Revisionsstand Rev.01.

Nach einiger Zeit muss in dem Plan was geändert werden.

Also beginne ich in der Änderungsverwaltung einen Neuen Änderungsstand.
Nennen wir diesen Rev.02.
Nachdem im Plan alle Änderungen vorgenommen sind,
werden Die Listen (Klemmenplan, Materialliste, usw.) neu generiert.
Der Änderungsstand wird abgeschlossen und alle Planseiten (mit dem grünen Plus-Zeichen) hinzugefügt.
In den Neu generierten Listen wird jetzt der Änderungsstand Rev.02 dargestellt,
es fehlen aber die Einträge von der ersten Revision, Rev.01.


In der Änderungsverwaltung, unter dem jeweiligen Änderungsstand, (das Pluszeichen neben dem Abgeschlossenen Projekt)
habe ich die Möglichkeit mir die Seiten anzuschauen.
Wenn ich hier auf eine Seite, die nicht den Richtigen Revisionsstand hat doppelklicke,
erscheint ein Kontextmenü.


(Bitte Bild im Datei-Anhang öffnen)


Bestätigt man hier mit Ja, wird die Seite geändert und es erscheinen beide Änderungsstände  Rev.01 und Rev.02.
Leider klappt das auch nicht immer. Warum??

Außerdem, denke ich, ist das zu Aufwändig. Man muss tatsächlich jede einzelne Seite doppelt anklicken und bestätigen.

Aber möglicherweise liege ich ja hier komplett Falsch und es gibt eine einfachere Lösung.

Wenn es die gibt, bitte Posten.

Danke.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

VauWee
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von VauWee an!   Senden Sie eine Private Message an VauWee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VauWee

Beiträge: 105
Registriert: 28.09.2004

Windows 7
WSCAD Mega4.0, Mega4.2, Pro5.1, Pro5.5, Suite 2015/2017/2018/X

erstellt am: 18. Mrz. 2019 11:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ELDATA 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Tag

Wir verwenden zwar die Änderungsverwaltung nicht, aber der Logik nach werden mit jeder Auswertung
(Deckblatt, Materialliste, Kabelliste, Klemmenplan, usw.) die ensprechenden Seiten als Ganzes aus den Projektinformationen
und aus den Schaltplänen neu erzeugt bzw. vorhandene Seiten zuerst gelöscht bevor sie neu generiert werden.

Z.B. eine Materialliste - abgesehen davon, dass diese als Zusammenfassung oder in einzelen Posistionen erzeugt werden kann -
wird grundsätzlich neu erzeugt. Folglich kann diese nur den Änderungsstand haben, als diese erzeugt wurde.

Letztendlich interessiert bei einem Änderungsstand, nebst allen Änderungen auf den Schaltplanseiten, ob eine Auswertung
ausgeführt worden ist oder nicht.

Einen Gute Tag
VauWee

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz