Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  WSCAD SUITE
  WSCAD Suite Building vs. ACAD Electrical

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   WSCAD Suite Building vs. ACAD Electrical (472 mal gelesen)
Lumenic
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Lumenic an!   Senden Sie eine Private Message an Lumenic  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lumenic

Beiträge: 2
Registriert: 17.07.2014

erstellt am: 23. Jan. 2019 17:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,
ich bin auf der Suche nach einem neuen E-CAD Programm für mein kleines Planungsbüro. Wir machen hauptsächlich Planung für Gebäudeautomation und Lichtsteuersysteme. Was ich benötige ist eine SW um Übersichtspläne, Stromlaufpläne und Installationspläne zu erstellen, dazu natürlich die entsprechenden Material- und Leitungslisten. Aktuell verwenden wir SEE Electrical von IGE&XAO, sind hiermit aber aus verschiedenen Gründen unzufrieden, z.B.dwg Import/Export.
Habe mir die letzten Wochen ACAD Electrical und WSCAD Suite Building angeschaut. ACAD-E scheint mir sehr umfangreich aber längerfristig kostenintensiv. Auch arbeiten viele Geschäftspartner von uns mit ACAD E. WSCAD Suite Building dagegen scheint mir einfacher zu sein, aber vielleicht längerfristig nicht ausreichend.
Hat jemand von Euch Erfahrung im Vergleich beider Produkte ?

Mit besten Grüßen
Joachim

PS: Wie sieht es mit der dritten Alternative EPLAN P8 aus? Da habe ich noch nicht reingeschaut.

[Diese Nachricht wurde von Lumenic am 23. Jan. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAE User
Mitglied
Electrical designer


Sehen Sie sich das Profil von CAE User an!   Senden Sie eine Private Message an CAE User  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAE User

Beiträge: 25
Registriert: 02.09.2014

WSCAD ab Version 5.0

erstellt am: 24. Jan. 2019 12:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Lumenic 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Joachim,

mit ACAD E habe ich noch nicht so viel gearbeitet, wird aber in der Bearbeitung von DWG wesentlich mehr Funktion bieten und Performance bieten, den Electrical Teil kann ich nicht so gut beurteilen. Bei WSCAD denke ich würde dir auch die Installation reichen. Damit sollten die Punkte Übersichtspläne, Stromlaufpläne und Listen gut abgedeckt sein. Bearbeitung von DWG ist immer so eine Sache, hängt auch viel an der Ursprungsdatei und eine Wand in der DWG ist nicht gleich eine Wand in WSCAD.

EPLAN würde ich bei Installationsplänen nicht unbedingt nehmen.
DDS Cad würde mir hier noch einfallen, das dürfte aber die teurere Variante sein.

Beste Grüße
Stephan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz