Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  WSCAD SUITE
  Import Zuordnungsliste

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Import Zuordnungsliste (2102 mal gelesen)
  
Gut zu wissen: Schaltschrankfertigung durch Listenimport
robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2531
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 22. Sep. 2017 10:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen,

ich habe ein Problem beim Import einer SPS-Excel-Liste. Es passiert nichts, keine Fehlermeldung, kein Import. Woran könnte das liegen?

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Habe keine Angst etwas Neues im Leben auszuprobieren.
Denke einfach daran, dass Amateure die Arche erbaut haben und Profis die Titanic.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

VauWee
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von VauWee an!   Senden Sie eine Private Message an VauWee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VauWee

Beiträge: 108
Registriert: 28.09.2004

Windows 7
WSCAD Mega4.0, Mega4.2, Pro5.1, Pro5.5, Suite 2015/2017/2018/X

erstellt am: 22. Sep. 2017 14:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für robroy55 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Rob

Einen Tipp.

1. Erfasse für einige I/O-Datenpunkte Kommentar und Symboltext.
2. Erzeuge nun aus dem SPS-Manager heraus einen Export in eine entsprechende Datei.
  Ich benutze das seq Format (durch Tabulator getrennte Texte). Sollte aber auch mit Excel funktionieren.
3. Schau dir die erzeugte Datei an. Ein entsprechendes Format müsstest du wieder einlesen können.
4. Ergänze die Datenpunkte deiner Datei mit zusätzliche neue (andere Adressen).
5. Importiere die Datei und schau dir das Resultat im Wscad an.

Meiner erfahrung nach, muss das Format für seq-Dateien wie folgt aussehen:

{Tab} E0.0 {Tab} Symboltext1 {Tab} Kommentar1
{Tab} E0.1 {Tab} Symboltext2 {Tab} Kommentar2
...
{Tab} E0.7 {Tab} Symboltext8 {Tab} Kommentar8
usw.

Fehlt eines der {Tab} kann Wscad die daten nicht einlesen.
Ich kann mir gut vorstellen, dass für Excel ähnliches auch gilt.
Die Anzahl ein zu lesenden Spalten muss stimmen.

Ich ziehe das seq-Format vor, weil ich die Daten aus einer Monster-Excel-Datenpunklisten eines Gesamt-Leitsystems
aus unserer Programmierer-Abteilung herausholen muss. Gerne werden Datenpukt-Texte über Formeln in Excel erzeugt,
mit denen Wscad nichts anfangen kann.

Ich wünsche dir gutes Gelingen

Gruss
VauWee

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2531
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 27. Sep. 2017 14:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo VauWee,

hat ein bisschen gedauert. Also folgendes:

Ich benutze kein MS Office und deshalb musste ich den Punkt in den Einstellungen deaktivieren.

Die Excel-Liste kam aber trotzdem nicht sauber rein, obwohl ein Export genauso aussah. Beim Umstellen auf SEQ ist dann aufgefallen, dass das erste TAB fehlte. Nachdem ich das ergänzte hat es dann funktioniert. Trotzdem ist das Verhalten etwas ungewöhnlich, vor Allem hätte ich mir eine Fehlermeldung gewünscht.

Aber Danke für Deine Hilfe, sie hat mich auf den richtigen Weg gebracht.

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Habe keine Angst etwas Neues im Leben auszuprobieren.
Denke einfach daran, dass Amateure die Arche erbaut haben und Profis die Titanic.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

VauWee
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von VauWee an!   Senden Sie eine Private Message an VauWee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VauWee

Beiträge: 108
Registriert: 28.09.2004

Windows 7
WSCAD Mega4.0, Mega4.2, Pro5.1, Pro5.5, Suite 2015/2017/2018/X

erstellt am: 27. Sep. 2017 15:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für robroy55 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Rob

Gut das es mit der SEQ-Datei funktioniert hat.

Noch zwei kleine Tipps.

Möchtest du trotzdemn über Excel eine SEQ-Datei erzeugen, muss die erste Spalte der Tabelle leer bleiben.
Fast leer! Gib nur im ersten oberen Feld z.B. einen Space ein.
Dann folgen die Spalten mit der I/O- Adresse, Symbol- und Kommentar-Text.
Du kannst nun deine Excel-Tabelle über "Speichern unter" als "Text (Tabstopp-getrennt)(*.txt)" speichern.
Dass im linken oberen Feld etwas (z.B. Space) drin steht, veranlasst Excel einen Tab-Stopp als erste Zeichen für jede Zeile zu setzen.
Sonst müssen diese müsam im Editor nachgeführt werden.

N.B. wenn du mit Teil-Projektstrukturen arbeitest, musst du bei Importieren darauf achten, dass nur die Datensätze der betreffenden
Teil-Projektstruktur markiert sind. Sonst überschreibt WSCAD beim Import die datensätzen von allen Teil-Projektstrukturen!

Weiterhin gutes Gelingen

Gruss
VauWee

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz