Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  WSCAD SUITE
  Struktur Vorlage für ein gesamtes Projekt ändern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Struktur Vorlage für ein gesamtes Projekt ändern (1831 mal gelesen)
  
NürnbergMesse (SPS) und GTS Netzservice / Uniklinik: Elektrokonstruktion auf Digitalkurs
VauWee
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von VauWee an!   Senden Sie eine Private Message an VauWee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VauWee

Beiträge: 108
Registriert: 28.09.2004

Windows 7
WSCAD Mega4.0, Mega4.2, Pro5.1, Pro5.5, Suite 2015/2017/2018/X

erstellt am: 05. Sep. 2017 16:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag allerseits

Ist es möglich eine Teliprojekt Struktur-Vorlage für ein ganzes Projekt nachträglich zu ändern?

Konkret existiert bei uns ein Projekt worin die Teilprojekten nach Anlagen strukturiert ist.
Weil der Kunde sein Kennzeichnungssytem angepasst hat, würde sich eine Strukturierung nach Ort besser eignen.

Z.Z. Haben die Anlagen einmaligen Kennzeichnungen sowie die darin enthaltenen Orte auch.
Das Projekt ist am Wachsen und für die Anlagenkennzeichnungen könnte es später zu konflikte kommen, nicht aber für die Ortskennzeichnungen.

Hat jemand eine Idee wie ich das bewerkstelligen könnte bzw. war schon jemand mit diesem Problem konfrontiert?

Im Kontextmenü gäbe es die Funktion Projekt Kopieren. Im darauf folgenden Dialog wäre eine änderung der Strukturvorlage möglich aber es wird lediglich ein neues leeres Projket angelegt.
Ich bäuchte aber eine Übernahme von sämtlichen Daten (Schaltpläne, Layouts, Auswertungen).

Danke im Voraus für konstruktive Antworten

VauWee

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

M-Ott
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von M-Ott an!   Senden Sie eine Private Message an M-Ott  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für M-Ott

Beiträge: 203
Registriert: 21.11.2008

WSCAD Suite 2018
V 6.4.1.3-e9eb1d
EE Expert
FE Lite
CE Expert
EI Lite
BA ----
PI ----

erstellt am: 06. Sep. 2017 06:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für VauWee 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich hatte das Problem schon eimal so ähnlich. Ich wollte auch die Struktur eines Projekts ändern. Ich habe seinerzeit hier im Forum folgende Antwort bekommen:
Zitat:
Original erstellt von MeinSchoenerName:
Hallo,
nein, man kann die grundlegende Projektstruktur nicht im Nachhinein anpassen. Der Workarround dazu wäre folgender:

1. Neues Projekt vom Typ: Anlagen --> Ort Struktur mit allen Sammelmappen anlegen.

2. Funktions-(Anlagen-) und Orts- Aspekte (Kennzeichen) im Wizzard beim Projekterstellen anlegen. Alternativ kann man im Nachhinein die Struktur über den Kontext-Menue-Befehl des Projektexplores "Projektstruktur erweitern/Bereich... erweitern.

3. Im neu angelegten geöffneten Projekt die Sammelmappe Stromlaufplan des entsprechenden Ortes öffenen und die entsprechenden Pläne aus deinem Standard-Quell-Projekt kopieren und in die geöffnete Sammelmappe einfügen.

4. Wenn das für alle Anlagen/Orte getan wurde, würde ich nocheinmal Prüfen/Projektdatenbank neu bilden ausführen.

Hinweis: virtuelle Elemente des Quellprojektes (Reserveklemmen, nicht platzierte aber definierte Elemente der Verwaltungen/Manager) werden nicht mit in das neue Projekt übernommen. Das müsstest du neu anlegen.

Gruß und viel Spass bei dieser Arbeit!


Den vollständigen Thread findest Du hier:
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum591/HTML/000129.shtml

------------------
Grüße
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

VauWee
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von VauWee an!   Senden Sie eine Private Message an VauWee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VauWee

Beiträge: 108
Registriert: 28.09.2004

Windows 7
WSCAD Mega4.0, Mega4.2, Pro5.1, Pro5.5, Suite 2015/2017/2018/X

erstellt am: 07. Sep. 2017 17:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Michael

Danke für die Antwort und den Link zum entsprechenden Beitrag.

Schade, dass es keine einfachere Lösung gibt.  
Das heisst für mich, das Projekt von Grund auf neu anlegen.
Sämtlichen Eintragungen in den Eigenschaften zum Projekt bzw. zu den Teilprojekten neu eingeben, Schaltpläne, Layouts von
A nach B kopieren und sämtliche Auswertungen neu ausführen.

Schade, dass WSCAD einem das Korsett von Funktions-(Anlagen-) und Orts- Aspekte in Teilprojek-Strukturen aufzwingt.
Wäre eine Teiprojekt-Struktur z.B. nach eine Dokumentations-Nummer/Bezeichnung strukturiert,
würde sich WSCAD eine menge Verwaltungsaufwand mit Anlagen und Orte ersparen.

Gruss
VauWee

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz