Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  WSCAD SUITE
  Bei einem Standard Taster auch die Betätigungsart darstellen?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Bei einem Standard Taster auch die Betätigungsart darstellen? (1054 mal gelesen)
  
NürnbergMesse (SPS) und GTS Netzservice / Uniklinik: Elektrokonstruktion auf Digitalkurs
Paul1000
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Paul1000 an!   Senden Sie eine Private Message an Paul1000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Paul1000

Beiträge: 5
Registriert: 03.05.2010

erstellt am: 02. Dez. 2016 11:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich arbeite mit der Suite 2015 und würde gern wissen, ob und wie man bei einem Standard Taster auch die Betätigungsart darstellen kann.

Die im Symbol Explorer unter „07_16_Zusätzlichen Kennzeichen“ befindlichen Symbol sind mir da aufgefallen.

Aber wenn ich ein Zusätzliches Kennzeichen z.B. Betätigung » Dreh platzieren möchte, muss ich eine neue BMK Bezeichnung wählen und kann es auch nicht mit einem Standard Taster verknüpfen.

Gibt es eine Möglichkeit wie ich das darstellen kann, ohne ein eigenes Symbol zu erstellen?

MfG
Paul

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W5CAD-Nutzer
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von W5CAD-Nutzer an!   Senden Sie eine Private Message an W5CAD-Nutzer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W5CAD-Nutzer

Beiträge: 3
Registriert: 21.04.2012

WSCAD Professional <=5.5
Suite Ultimate 2012,14,15,17

erstellt am: 19. Dez. 2016 10:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Paul1000 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Paul,
Es gibt eine Lösung für dein Problem.
1. wähle das gewünschte Zusatz-Symbol im Symbolexplorer mittels Doppelcklick und gehe damit zum Einfügepunkt.

2.Beim Patzieren mit einem Links-Click hältst du gleichzeitig STRG+SHIFT gedrückt.

3. Es erscheint jetzt ein rotes Gummiband am Curser und du links-clickst als nächstes dein "Eltern-Symbol".

Das wars!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

iceman2000
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von iceman2000 an!   Senden Sie eine Private Message an iceman2000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für iceman2000

Beiträge: 6
Registriert: 09.12.2016

erstellt am: 21. Dez. 2016 21:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Paul1000 10 Unities + Antwort hilfreich

Man kann auch aus einem Standard Taster eine Spule machen und über einen Artikel die Hilfskontakte (Bestätigungsart) abbilden. Wie bei den Motorschutzschaltern in den WSCAD Beispielen.

Greets

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Paul1000
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Paul1000 an!   Senden Sie eine Private Message an Paul1000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Paul1000

Beiträge: 5
Registriert: 03.05.2010

erstellt am: 09. Jan. 2017 11:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank,

so wie es W5CAD-Nutzer beschrieben hat, funktioniert es super. 

Kann man diese Verknüpfung auch wieder lösen?

[Diese Nachricht wurde von Paul1000 am 09. Jan. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz