Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  WSCAD SUITE
  Benutzerdefinierte Platzhalter nach Mehrfachimport aus 5.5 nicht dargestellt

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Benutzerdefinierte Platzhalter nach Mehrfachimport aus 5.5 nicht dargestellt (621 mal gelesen)
  
NürnbergMesse (SPS) und GTS Netzservice / Uniklinik: Elektrokonstruktion auf Digitalkurs
T.Beyreuther
Mitglied
Technischer Zeichner

Sehen Sie sich das Profil von T.Beyreuther an!   Senden Sie eine Private Message an T.Beyreuther  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für T.Beyreuther

Beiträge: 3
Registriert: 04.10.2016

erstellt am: 04. Okt. 2016 09:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nach dem Mehrfachimport von WSCAD 5.5 zu WSCAD Suite 2015 sind alle benutzderdefinierten Platzhalter auf dem Deckblatt "leer".
Unter Eigenschaften sind alle noch da.
Auf dem Deckblatt (darum geht es) sind keine angezeigt. Die Platzhalter sind da. (Nur nicht gefüllt)
Das Deckblatt nutzen wir für alle Pläne, nur bei den importierten funktionieren sie nicht.
Der Mehrfachimport (3056 Schaltpläne) hat in Etappen, aber reibungslos funktioniert.
Datenbanken sind neu gebildet.

Bin nun etwas bis etwas mehr ratlos und hoffe hier kann jemand helfen.
Hoffe ich muss nur irgendwo einen Haken setzen und alles ist gut

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

VauWee
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von VauWee an!   Senden Sie eine Private Message an VauWee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VauWee

Beiträge: 108
Registriert: 28.09.2004

Windows 7
WSCAD Mega4.0, Mega4.2, Pro5.1, Pro5.5, Suite 2015/2017/2018/X

erstellt am: 24. Nov. 2016 11:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für T.Beyreuther 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Tag

Ich habe Tipps wo gesucht werden kann.

- Sind auf dem Deckblatt wirklich die Platzhalter verwendet, die die Informationen aus den Eigenschaften des Projektes holen (Rechts-Klick auf Projekt bzw. Teilprojekt)?
Siehe Felder unter Allgemein, Anlage, Hersteller, Kunden, Baustelle, Architekt, usw. Für PLZ Ort stehen eigene Felder zur Verfügung.

- Sind die Einstellungen der Text Formatierungen korrekt (Schriftgrösse, Faktor, Farbe, usw.)?

- Wenn in 5.5 die Variablen 0...9 verwendet worden sind, so könnten diese u.U. zum Teil in 2017 unter Zusatzangaben 11...16 noch vorhanden sein.
Dazu mit Rechts-Klick auf Projekt bzw. Teilprojekt im Kontextmenü "Projekttexte editieren..." wählen und entsprechende Spalten einblenden. Anschliessend die Texte in die Felder kopieren, die für die Anzeige auf dem Deckblatt bestimmt sind.

- Eine Überarbeitung der Vorlagen der diversen Sammelmappen ist empfehlenswert.

Viel Erfolg

VauWee

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz