Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Masterstudiengänge
  Masterstudiengang mit computergestützten Berechnung in Kombi mit Maschinenbau, etc

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Masterstudiengang mit computergestützten Berechnung in Kombi mit Maschinenbau, etc (1166 mal gelesen)
tuffy100
Mitglied
Dualer Student Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von tuffy100 an!   Senden Sie eine Private Message an tuffy100  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tuffy100

Beiträge: 16
Registriert: 07.02.2013

SolidWorks 2010 und 2012

erstellt am: 24. Apr. 2014 11:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute
Aktuell absolviere ich mein letztes Semester in einem Dualen Studium Engineering technischer Systeme - Maschinenbau (Bachelor).
Dabei habe ich in Kooperation mit einem Unternehmen eine Ausbildung zum technischen Zeichner abgelegt.
Die Hauptaufgabe im Unternehmen bestand in der Konstruktion mit Solid Works, aber auch Simulationen im FEM-Bereich wurden durchgeführt.

Da ich mich privat und im Verein sehr mit computergestützten Berechnung von 3D-Modellen auseinander setzte und mich in diesem Bereich weiterbilden möchte, suche ich zugehörige Studiengänge/ -orte. Dabei muss der Studiengang nicht komplett auf diesen Bereich ausgelegt sein.
Eine Kombination mit Maschinenbau, Luft- und Raumfahrt oder Fahrzeugtechnik ist auch angestrebt. Leider sind meine Englischkenntnisse nicht die besten, deshalb sind Studiengänge in Englisch eher zweitrangig.

Eventuell sagt ihr auch, dass ein guter Masterstudiengang im Bereich Fahrzeugtechnik schon genügend im Bereich CAD mit sich bringt.

Ist unter der Forums-Teilnehmern vielleicht der ein oder andere, der mir Studiengänge/ -orte nennen könnte? Bin für Informationen jeglicher Art offen.

Gruß Tuffy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

N.Lesch
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4746
Registriert: 05.12.2005

erstellt am: 24. Apr. 2014 18:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tuffy100 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tuffy, die reine Rechnerei gibt es nicht als Studienrichtung soweit ich weiß.  Es sei denn Du wärst Mathematiker.

Wenn Du schon im MaschBau bist, solltest Du wissen, daß es da auch noch verschiedene Vertiefungsrichtungen gibt.
Z.B. Betrieb, Produktion, Sicherheitstechnik, evtl. Qualität oder sonst was.

Wenn Du in der Richtung Konstruktion und Entwicklung weiter machst, kommst Du an FEM nicht vorbei. Oder Du kannst dich komplett damit beschäftigen.
Aber auch an Englisch kommst du nicht vorbei wenn Du wieter willst als mit statischer Analyse von Einzelteilen.
Als ich damit anfing, gab es fast noch nichts auf Deutsch.

------------------
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3150
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 24. Apr. 2014 18:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tuffy100 10 Unities + Antwort hilfreich

Man könnte die Werbung oben links mal anklicken.

Okay, dann mach ich's:

http://www.esocaet.com/masterstudium/master-acm.html

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tuffy100
Mitglied
Dualer Student Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von tuffy100 an!   Senden Sie eine Private Message an tuffy100  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tuffy100

Beiträge: 16
Registriert: 07.02.2013

SolidWorks 2010 und 2012

erstellt am: 25. Apr. 2014 07:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen
Ein Studium, indem nur Rechnerei stattfindet, wäre zu einseitig.
Entwicklung und Konstruktion sind die Themenbereiche, die ich sehr interessant finde und in denen ich mich weiterbilden möchte. Der Studiengang sollte FEM und CFD beinhalten.

Vielleicht reicht ja auch ein „einfacher“ Masterstudiengang Fahrzeugtechnik. Da in diesem genügend FEM vorhanden ist und für Jobs in der Entwicklung und Konstruktion eine gute Grundlage bildet.


Ja das von esocaet habe ich schon gefunden, aber mit 5.190 EUR je Semester ist das schon sehr viel Geld.

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tuffy100
Mitglied
Dualer Student Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von tuffy100 an!   Senden Sie eine Private Message an tuffy100  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tuffy100

Beiträge: 16
Registriert: 07.02.2013

SolidWorks 2010 und 2012

erstellt am: 27. Mai. 2014 08:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen


Hat jemand noch Ideen?
Würde mich freuen.
Danke

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Der-Maddy
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Der-Maddy an!   Senden Sie eine Private Message an Der-Maddy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Der-Maddy

Beiträge: 12
Registriert: 22.07.2014

erstellt am: 30. Nov. 2014 12:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tuffy100 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Computational Engineering an der Beuth Hochschule für Technik wäre ne Möglichkeit. Geht 6 Semester als Fernstudium, mache ich aktuell aber rate dir davon ab. Zeitfresser ohne Ende und die Unterstützung ist schlecht.

Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rainer Schulze
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. im Ruhestand


Sehen Sie sich das Profil von Rainer Schulze an!   Senden Sie eine Private Message an Rainer Schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rainer Schulze

Beiträge: 4419
Registriert: 24.09.2012

erstellt am: 30. Nov. 2014 15:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tuffy100 10 Unities + Antwort hilfreich

>>Eine Kombination mit Maschinenbau, Luft- und Raumfahrt oder Fahrzeugtechnik ist auch angestrebt.
>>Leider sind meine Englischkenntnisse nicht die besten, deshalb sind Studiengänge in Englisch eher zweitrangig.

Dann möchte ich Dir dringend empfehlen, Deine Sprachkenntnisse zu verbessern.
Wichtige technische Literatur ist häufig nur in englischer Sprache erhältlich.
Und bei internationaler Zusammenarbeit im Allgemeinen und in der Luftfahrtbranche insbesondere ist Englisch die übliche Projektsprache.


>>Eventuell sagt ihr auch, dass ein guter Masterstudiengang im Bereich Fahrzeugtechnik schon genügend im Bereich CAD mit sich bringt.

CAD-Systeme und FEM-Programme sind wichtige Werkzeuge, aber eben nur Werkzeuge.
Was nutzen dem Schreiner Hobel und Säge, wenn er nicht weiß, was eine Gehrung ist?
Also stürze Dich nicht einseitig auf das was Spaß macht, sondern lerne das Lernen und befasse Dich ausreichend mit den theoretischen Grundlagen.

------------------
Rainer Schulze

[Diese Nachricht wurde von Rainer Schulze am 30. Nov. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Solver1802
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Solver1802 an!   Senden Sie eine Private Message an Solver1802  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Solver1802

Beiträge: 20
Registriert: 08.08.2016

Siemens NX 8.5 Advanced Simulation,
Scilab

erstellt am: 09. Aug. 2016 10:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tuffy100 10 Unities + Antwort hilfreich

An der Hochschule Hof gibt es einen Master Maschinenbau - Simulationstechnik.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz