Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  imos
  CAM IX

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   CAM IX (1850 mal gelesen)
pbhm
Mitglied
staatlich geprüfter Holztechniker


Sehen Sie sich das Profil von pbhm an!   Senden Sie eine Private Message an pbhm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pbhm

Beiträge: 56
Registriert: 06.12.2010

Schnittprofit V8
Holzma HPP380
WoodWop 6.1
Imos IX
HP Workstation Z210

erstellt am: 26. Apr. 2018 12:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Imos Anwender,

hat sich von euch schon mal jemand mit dem neuen CAM IX auseinandergesetzt?
Wendet das von den "alten" Imoshasen schon jemand an?
Mittlerweile weiß ich auch schon das bei Neukunden nur noch das CAMIX
ausgeliefert wird.

Irgendwie kommt mir das wie eine Verschlimmbesserung vor

Mittlerweile bin ich wieder beim alten CAM Center gelandet da hat wenigstens
alles soweit funktioniert das ich meine Bearbeitungen richtig raus bekomme.

Grüße
pbhm

------------------
Imos ist fast perfekt, aber nur fast, manche Funktionen sind so versteckt das man sie fast nicht finden kann ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cosmolion
Moderator
Staatlich geprüfter Holztechniker


Sehen Sie sich das Profil von Cosmolion an!   Senden Sie eine Private Message an Cosmolion  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cosmolion

Beiträge: 611
Registriert: 15.01.2009

AutoCAD 2014-2017
IMOS 12.0 SR 2 + OEM
WoodWOP

erstellt am: 26. Apr. 2018 13:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pbhm 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi pbhm,

Zukunft ist das neue CAM. Auch die neuen Auslieferungen lassen sich, soweit mir bekannt ist, mit dem alten APG betreiben.
Ich schließe mich deiner Annahme an. Was Neu ist muss nicht heißen, dass es sauber läuft.
Meine persönliche Erfahrungsmeinung ist, dass es zum Ende der übernächsten Versionen erst produktiv einsetzbar wird.
Da wird sich bestimmt in Zukunft auch nichts ändern. Davor verliert man nur Nerven.

Wir benutzen auch nur das alte APG. Der Umfang des neuen pxm ist super umfangreich, jedoch fast schon wieder zu überladen/erschlagend.
Wenn es keinen triftigen Grund gibt umzusteigen, würde ich das ganze parallel einfahren und testen.

Kurz um, bis es bei mir in Verwendung geht, wird noch eine sehr lange Zeit ins Land gehen. 

Mit welchen direkten Problemen kämpfst du im pxm?

Grüße
Cosmolion

------------------
Das logische Denken ist das Muster einer vollständigen Fiktion.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pbhm
Mitglied
staatlich geprüfter Holztechniker


Sehen Sie sich das Profil von pbhm an!   Senden Sie eine Private Message an pbhm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pbhm

Beiträge: 56
Registriert: 06.12.2010

Schnittprofit V8
Holzma HPP380
WoodWop 6.1
Imos IX
HP Workstation Z210

erstellt am: 30. Apr. 2018 20:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

Ja stimmt neue cam ist zu unübersichtlich vor allem wusste man beim alten cam sofort wo man hin muss und jetzt sind es Prioritäten die man beachten muss wenn man einen bestimmten Fräser haben wollte.
Es sind mehrere Dinge die stören Schwesternwerkzeuge funktioniert nicht richtig, Kante vor BAZ gibt es gar nicht zum auswerten, Ausklinken gibt es nur mit Fräser und und und....
War das alte Cam schon unübersichtlich das neue ist ein Chaos.
Es gibt keine 2000 er Programme mehr usw.
Es sind sehr viele kleine Dinge die störend sind und in der Summe ein Desaster.? Und das wollen mein Chef und ich gar nicht.
Zur Info
Aktuell ist es auch nicht mehr möglich mehr als einen Raum in einer Zeichnung zu erstellen.

Lg
pbhm

------------------
Imos ist fast perfekt, aber nur fast, manche Funktionen sind so versteckt das man sie fast nicht finden kann ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cosmolion
Moderator
Staatlich geprüfter Holztechniker


Sehen Sie sich das Profil von Cosmolion an!   Senden Sie eine Private Message an Cosmolion  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cosmolion

Beiträge: 611
Registriert: 15.01.2009

AutoCAD 2014-2017
IMOS 12.0 SR 2 + OEM
WoodWOP

erstellt am: 01. Mai. 2018 09:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pbhm 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi
ich hab schon oft genug zu Imos gesagt, man ist zu weit von den eigentlichen Anwendern entfernt, wenn es um Neuentwicklung, Testphase und Fehlerbeseitigung geht.
Will nicht sagen, dass überhaupt nichts neues gemacht wird, aber meist kompliziert, umständlich oder unübersichtlich.
Es sind, wenn man das Ergebnis insgesamt sieht, zu viele Theoretiker an der Entwicklung und an Neuerungen dran. Getestet wird kaum und der Anwender ist der gelackte, wenn er den Mund aufmacht. Es wird sich nichts daran ändern. Das ist leider Fakt.
Für mich hab ich beschlossen die übernächsten Version evtl. zu testen. Alles andere ist Zeitverschwendung. Der Kostenfaktor ist bei der Entwicklung zwar gern mal vorgeschoben, doch das was man für sein Geld bekommt ist die Entwicklungsarbeit nicht Wert und keine Option.

Denke schon, dass die pxm Ausgabe zukünftig eine gute Sache ist und das Apg gebührend ablösen kann. Jedoch derzeit vollständig in den Kinderschuhen steckt und sehr sehr anfällig und unübersichtlich ist.
Nach einem 8 Stundentag noch im EM irgend eine Einstellung zu machen, ... Das kann lustig werden mit dem ganzen Untermenüs und Dropdown Funktionen.
Kopf hoch! Ein Imosler verzweifelt nur, gibt die Hoffnung jedoch nie auf. 😂

------------------
Das logische Denken ist das Muster einer vollständigen Fiktion.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pbhm
Mitglied
staatlich geprüfter Holztechniker


Sehen Sie sich das Profil von pbhm an!   Senden Sie eine Private Message an pbhm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pbhm

Beiträge: 56
Registriert: 06.12.2010

Schnittprofit V8
Holzma HPP380
WoodWop 6.1
Imos IX
HP Workstation Z210

erstellt am: 03. Mai. 2018 17:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,
ja da kann ich dir nur zustimmen, leider.
leider hat sich gezeigt das es immer mehr Untermenüs vom Untermenü gibt.
Es stimmt nach einem 8 Stundentag hat man wirklich keinen Bock mehr auf EM.

Gott sei Dank funktioniert der APG.

Leider hab ich schon verzweifelt.

------------------
Imos ist fast perfekt, aber nur fast, manche Funktionen sind so versteckt das man sie fast nicht finden kann ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pbhm
Mitglied
staatlich geprüfter Holztechniker


Sehen Sie sich das Profil von pbhm an!   Senden Sie eine Private Message an pbhm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pbhm

Beiträge: 56
Registriert: 06.12.2010

Schnittprofit V8
Holzma HPP380
WoodWop 6.1
Imos IX
HP Workstation Z210

erstellt am: 24. Jul. 2018 13:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Imos Anwender,

Nun ist es soweit wir haben kapituliert und uns von CAM IX verabschiedet und in die Ecke verbannt.
Nun würde mich interresieren ob jemand von euch schon weiter ist und mit dem neuen System arbeitet?
Was habt ihr für Einstellungen gemacht?

Wie habt ihr das bei euch in der Firma gelöst?


Grüße
pbhm

------------------
Imos ist fast perfekt, aber nur fast, manche Funktionen sind so versteckt das man sie fast nicht finden kann ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

napwszzm
Mitglied
cabinet maker

Sehen Sie sich das Profil von napwszzm an!   Senden Sie eine Private Message an napwszzm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für napwszzm

Beiträge: 9
Registriert: 10.03.2017

Blum

erstellt am: 19. Nov. 2018 03:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pbhm 10 Unities + Antwort hilfreich

After using imos for 3 years, I am planning to change to Pytha or CAD+T. Imos is not very intuitive for use, and lots of hidden functions.

It seems like that imos is not developed based on user needs or experience. The service people is a bit arrogant for me

Sad.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

napwszzm
Mitglied
cabinet maker

Sehen Sie sich das Profil von napwszzm an!   Senden Sie eine Private Message an napwszzm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für napwszzm

Beiträge: 9
Registriert: 10.03.2017

Blum

erstellt am: 19. Nov. 2018 03:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pbhm 10 Unities + Antwort hilfreich

After using imos for 3 years, I am planning to change to Pytha or CAD+T. Imos is not very intuitive for use, and lots of hidden functions.

It seems like that imos is not developed based on user needs or experience. The service people is a bit arrogant for me

Sad.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cosmolion
Moderator
Staatlich geprüfter Holztechniker


Sehen Sie sich das Profil von Cosmolion an!   Senden Sie eine Private Message an Cosmolion  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cosmolion

Beiträge: 611
Registriert: 15.01.2009

AutoCAD 2014-2017
IMOS 12.0 SR 2 + OEM
WoodWOP

erstellt am: 02. Dez. 2018 14:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pbhm 10 Unities + Antwort hilfreich

HI napwszzm,


Ob du damit eine gute Entscheidung setzt, musst du für dich selbst entscheiden. Imos ist sehr speziell, aber auch leistungsfähig. Es ist in den letzten Jahren so einiges verbessert aber auch verschlimmbessert worden. Diese Meinung die du hast höre ich auch sehr oft und muss das leider auch bestätigen. Es scheint mir, dass das wirtschaftliche Interesse über den kleinen Bedürfnissen der einzelnen steht. Du wirst jedoch bei beiden vorgeschlagenen Programmen ähnliche Probleme haben. Imos hat sehr gutes und hohes Potenzial, verbaut es sie aber in unzähligen Bugs und wie du schreibst nicht intuitiven Funktionen.
Arbeitest du mit IX? Können wir dir hier helfen?

****
whether you make a good decision with it, you have to decide for yourself. Imos is very special, but also powerful. It has been improved a lot in the last few years but has also been made worse. I also hear that opinion very often and unfortunately I have to confirm that as well. It seems to me that the economic interest is above the small needs of the individual. However, you will have similar problems with both proposed programs. Imos has very good and high potential, but installs it in countless bugs and as you write non-intuitive features.
Do you work with IX? Can we help you here?

------------------
Das logische Denken ist das Muster einer vollständigen Fiktion.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

napwszzm
Mitglied
cabinet maker

Sehen Sie sich das Profil von napwszzm an!   Senden Sie eine Private Message an napwszzm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für napwszzm

Beiträge: 9
Registriert: 10.03.2017

Blum

erstellt am: 05. Dez. 2018 09:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pbhm 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi, Cosmolion

Thank you very much for your response.

I agree with you that not every CAD CAM is perfect. I have imos ix CAD installed, and it crashed few times (it always shows:fatal error...... on my screen) since I installed it.

I also agree that the new variable structure of imos iX is a lot better than the older versions, at least you know which article or part definition is using that variable.

Also, the put drawer manager in the same window of Element manager which reduce the confusion.

However, and as someone mentioned in this forum, after you spend few hours to tune imos, you just lost the patience and energy to process other jobs.

It just taking too much time, probably 40% of time to tune imos.

Also, their price is not very transparent, and it feels the hidden cost not fully disclosed.

I have called OSD Corpus+ few days ago, but no sales available.

Just waiting them to call back.

I had been using AutoCAD few years before imos 11.

If 3D is not working for me, I might use 2.5D CAD|CAM like Alphacam or Biesse bpp. CSV for modular jobs.

Zitat:
Original erstellt von Cosmolion:
HI napwszzm,


Ob du damit eine gute Entscheidung setzt, musst du für dich selbst entscheiden. Imos ist sehr speziell, aber auch leistungsfähig. Es ist in den letzten Jahren so einiges verbessert aber auch verschlimmbessert worden. Diese Meinung die du hast höre ich auch sehr oft und muss das leider auch bestätigen. Es scheint mir, dass das wirtschaftliche Interesse über den kleinen Bedürfnissen der einzelnen steht. Du wirst jedoch bei beiden vorgeschlagenen Programmen ähnliche Probleme haben. Imos hat sehr gutes und hohes Potenzial, verbaut es sie aber in unzähligen Bugs und wie du schreibst nicht intuitiven Funktionen.
Arbeitest du mit IX? Können wir dir hier helfen?

****
whether you make a good decision with it, you have to decide for yourself. Imos is very special, but also powerful. It has been improved a lot in the last few years but has also been made worse. I also hear that opinion very often and unfortunately I have to confirm that as well. It seems to me that the economic interest is above the small needs of the individual. However, you will have similar problems with both proposed programs. Imos has very good and high potential, but installs it in countless bugs and as you write non-intuitive features.
Do you work with IX? Can we help you here?



[Diese Nachricht wurde von napwszzm am 05. Dez. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cosmolion
Moderator
Staatlich geprüfter Holztechniker


Sehen Sie sich das Profil von Cosmolion an!   Senden Sie eine Private Message an Cosmolion  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cosmolion

Beiträge: 611
Registriert: 15.01.2009

AutoCAD 2014-2017
IMOS 12.0 SR 2 + OEM
WoodWOP

erstellt am: 10. Dez. 2018 16:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pbhm 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi napwszzm,

hast du nach der Installation von iX das aktuelle Update installiert?
Englische Version und nur mit Wartungsvertrag:

https://www-isc.imos3d.com/en/service/support-center/download-center/updates.html

Es behebt so einige Fehler unter anderem auch meines Wissens nach, Abstürze nach einer Neuinstallation.
Wann tritt dieser Fehler denn genau auf?

Die Variablen zurück zu verfolgen ist super und lange überfällig gewesen. Ob die neue Struktur so viel besser ist, ist ein Anwenderbezogener Eindruck. 

Das ist richtig. Imos brauch viel Vorarbeit und Pflege und eine saubere Struktur. Das spart viel Zeit. Ein Anfänger ist das schnell verloren. Jedoch kann ich auch dafür sprechen. Alle Tätigkeiten die man in einem Projekt macht - von der Planung bis zur Fertigung - muss gemacht werden. Viele Tätigkeiten verlagern sich aber bei Imos in die Konstruktion. Gemacht werden müssen sie so oder so. Wer das macht ist relativ.
Kann das ein anderes Programm?

Ich gebe dir Recht, dass es einfacher und schneller gehen kann. Intuitiver! Ich stoße da zwar auf offene Ohren, wobei die Anregungen bei den Entscheidungsträgern gern verhallen.
Hast du viel Geld, wird es entwickelt. Bist du ein relativ kleiner Handwerker, interessiert das offensichtlich nicht.

Über Kosten und Preise müsste dich dein Außendienst beraten.
Da das Programm so umfangreich ist und aus verschiedenen Modulen aufgebaut ist, kann es sein dass du drauf Zahlst. Der Vorteil ist du musst keine zusätzlich Programme installieren oder pflegen. Bei Imos schaltest du ein Modul frei, richtest dir dazu dein Programm etwas aus und arbeitest weiter.

OSD ist sehr sehr interessant. Gern würde ich deine Erfahrungen mit dem Programm hören.
Du kannst aber auch Woodwork für Inventor, oder andere Programme testen.
Schlussendlich musst du es selbst wissen, was du für ein Programm anschaffst. Einfach wird es nicht.

Ich arbeite seit Imos 8.0 und es ist verdammt viel positives im Programm überarbeitet worden. Leider aber auch oft sehr Unsauber und nicht bis zum Schluss gedacht. Was natürlich auch die Abstürze erklärt.

**************

Hi napwszzm,

did you install the latest update after installing iX?
English version and only with maintenance contract:

https://www-isc.imos3d.com/en/service/support-center/download-center/updates.html

It corrects some errors, among other things, to my knowledge, crashes after reinstalling.
When does this error occur exactly?

Tracing the variables back has been great and long overdue. Whether the new structure is so much better is a user-focused impression.

That's right. Imos need a lot of preparation and care and a clean structure. This saves a lot of time. A beginner is lost fast. However, I can also speak for it. All the activities that you do in a project - from planning to production - must be done. Many activities, however, are shifting to design at Imos. They have to be made either way. Who does that is relative.
Can that be another program?

I agree with you that it can be easier and faster. Intuitive! Although I come across open ears, with the suggestions of the decision makers like to die.
If you have a lot of money, it will be developed. Are you a relatively small craftsman, obviously not interested.

About costs and prices, your sales force would have to advise you.
Since the program is so extensive and composed of different modules, it may be that you pay on it. The advantage is you do not need to install or maintain additional programs. At Imos, you unlock a module, align your program, and keep working.

OSD is very very interesting. I would like to hear your experiences with the program.
You can also test Woodwork for Inventor, or other programs.
In the end, you have to know for yourself what you are buying for a program. It will not be easy.

I have been working for Imos 8.0 and it has been reworked a lot of positive in the program. Unfortunately, but often very dirty and not thought to the end. Which, of course, explains the crashes.

------------------
Das logische Denken ist das Muster einer vollständigen Fiktion.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

napwszzm
Mitglied
cabinet maker

Sehen Sie sich das Profil von napwszzm an!   Senden Sie eine Private Message an napwszzm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für napwszzm

Beiträge: 9
Registriert: 10.03.2017

Blum

erstellt am: 12. Dez. 2018 08:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pbhm 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Cosmolion,


Thank you very much for your reply.

I have installed the latest imos ix update as you showed before.

The crash happened after the update installation. I have reinstalled the latest update, and its back to normal now.

Here, I don't want to complain about imos AG any more. I understand its not easy for them to rewrite the coding to change the structure of the software.

However, there is one thing I don't understand: most CAD CAM like CAT+T, Cabinet Vision, Microvellum, Vectorworks Interior CAD, Swood/Pascam they all have a very user friendly interface to make the change for hardware, material and shapes etc.


Please see below I have found:

1. CAD+T https://www.youtube.com/watch?v=9km8VCiHI8k  (please see time at 1'10")

2. SWOOD, https://www.youtube.com/watch?v=_Z-V3vJ4woU  (see 0:35, it has intuitive interface to control lead in/out, and tooling settings.)

  https://www.youtube.com/watch?v=bQvXEwwpQes

3. Pytha, http://www.pytha.com/download/33262a65/pytha-newsletter-2014.pdf    (Almost perfect and very powerful for free-form objects, but variable control is not as good as imos ag, a bit less efficient if you are producing lots of kitchens a week)


4. https://www.google.co.nz/search?q=OS+datensysteme,+corpus+generator&rlz=1C1ASVB_enNZ692NZ692&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=2ahUKEwi52-qW3pnfAhUSWX0KHT7NBxAQsAR6BAgGEAE&biw=1229&bih=579    (OS Datesysteme Spirit + Corpus generator, it looks pretty good with intuitive control and easy set up for small brand of hardware like Harn.)

I still waiting for the response from OSD, but still no answer, I will call them tomorrow to see if they can give me a demo.


Let's come back to imos ag, it might be a good choice for business with mass production line like Nobilia etc.

But its not a good option for woodworking with traditional joinery method, like dovetail, finger joint, mortise and tenon etc.

Thanks for reading, and above just my personal opinion, maybe I am wrong.


Zitat:
Original erstellt von Cosmolion:
Hi napwszzm,

hast du nach der Installation von iX das aktuelle Update installiert?
Englische Version und nur mit Wartungsvertrag:

https://www-isc.imos3d.com/en/service/support-center/download-center/updates.html

Es behebt so einige Fehler unter anderem auch meines Wissens nach, Abstürze nach einer Neuinstallation.
Wann tritt dieser Fehler denn genau auf?

Die Variablen zurück zu verfolgen ist super und lange überfällig gewesen. Ob die neue Struktur so viel besser ist, ist ein Anwenderbezogener Eindruck.  

Das ist richtig. Imos brauch viel Vorarbeit und Pflege und eine saubere Struktur. Das spart viel Zeit. Ein Anfänger ist das schnell verloren. Jedoch kann ich auch dafür sprechen. Alle Tätigkeiten die man in einem Projekt macht - von der Planung bis zur Fertigung - muss gemacht werden. Viele Tätigkeiten verlagern sich aber bei Imos in die Konstruktion. Gemacht werden müssen sie so oder so. Wer das macht ist relativ.
Kann das ein anderes Programm?

Ich gebe dir Recht, dass es einfacher und schneller gehen kann. Intuitiver! Ich stoße da zwar auf offene Ohren, wobei die Anregungen bei den Entscheidungsträgern gern verhallen.
Hast du viel Geld, wird es entwickelt. Bist du ein relativ kleiner Handwerker, interessiert das offensichtlich nicht.

Über Kosten und Preise müsste dich dein Außendienst beraten.
Da das Programm so umfangreich ist und aus verschiedenen Modulen aufgebaut ist, kann es sein dass du drauf Zahlst. Der Vorteil ist du musst keine zusätzlich Programme installieren oder pflegen. Bei Imos schaltest du ein Modul frei, richtest dir dazu dein Programm etwas aus und arbeitest weiter.

OSD ist sehr sehr interessant. Gern würde ich deine Erfahrungen mit dem Programm hören.
Du kannst aber auch Woodwork für Inventor, oder andere Programme testen.
Schlussendlich musst du es selbst wissen, was du für ein Programm anschaffst. Einfach wird es nicht.

Ich arbeite seit Imos 8.0 und es ist verdammt viel positives im Programm überarbeitet worden. Leider aber auch oft sehr Unsauber und nicht bis zum Schluss gedacht. Was natürlich auch die Abstürze erklärt.

**************

Hi napwszzm,

did you install the latest update after installing iX?
English version and only with maintenance contract:

https://www-isc.imos3d.com/en/service/support-center/download-center/updates.html

It corrects some errors, among other things, to my knowledge, crashes after reinstalling.
When does this error occur exactly?

Tracing the variables back has been great and long overdue. Whether the new structure is so much better is a user-focused impression.

That's right. Imos need a lot of preparation and care and a clean structure. This saves a lot of time. A beginner is lost fast. However, I can also speak for it. All the activities that you do in a project - from planning to production - must be done. Many activities, however, are shifting to design at Imos. They have to be made either way. Who does that is relative.
Can that be another program?

I agree with you that it can be easier and faster. Intuitive! Although I come across open ears, with the suggestions of the decision makers like to die.
If you have a lot of money, it will be developed. Are you a relatively small craftsman, obviously not interested.

About costs and prices, your sales force would have to advise you.
Since the program is so extensive and composed of different modules, it may be that you pay on it. The advantage is you do not need to install or maintain additional programs. At Imos, you unlock a module, align your program, and keep working.

OSD is very very interesting. I would like to hear your experiences with the program.
You can also test Woodwork for Inventor, or other programs.
In the end, you have to know for yourself what you are buying for a program. It will not be easy.

I have been working for Imos 8.0 and it has been reworked a lot of positive in the program. Unfortunately, but often very dirty and not thought to the end. Which, of course, explains the crashes.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz