Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  imos
  Aufmaß an Kante

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Aufmaß an Kante (523 mal gelesen)
Cosmolion
Moderator
Staatlich geprüfter Holztechniker


Sehen Sie sich das Profil von Cosmolion an!   Senden Sie eine Private Message an Cosmolion  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cosmolion

Beiträge: 611
Registriert: 15.01.2009

AutoCAD 2014-2017
IMOS 12.0 SR 2 + OEM
WoodWOP

erstellt am: 02. Sep. 2014 07:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Kann mir von euch jemand sagen, ob man ein Aufmass nur auf eine Kante geben kann?

Die Funktion im Material ist umlaufender Aufschlag.

Die Funktion in den Profilen ist scheinbar gegen der Logik auch umlaufend.

Muss Bauteilen an der Kante 1 und 3 einen Aufmass mitgeben um ein Winkel auf der CNC zu sägen.

Jemand eine Alternatividee? 

------------------
Das logische Denken ist das Muster einer vollständigen Fiktion.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael22
Mitglied
Tischler


Sehen Sie sich das Profil von Michael22 an!   Senden Sie eine Private Message an Michael22  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael22

Beiträge: 75
Registriert: 22.12.2013

Imos 11.0 OEM CINEMA4D
Laptop windows7PROF i7-4910MQ 24GB-RAM 2xSSD GeforceGTX860M
Serverinstallation mit Einzelplatzzugriff über citrix und gemeinsamer Datenbank

erstellt am: 02. Sep. 2014 10:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cosmolion 10 Unities + Antwort hilfreich

Da du noch Version 10 hast könnte es vielleicht mit dem Stützpunktversatz in der Bauteilausprägung gehen. Ich kann es leider nicht mehr überprüfen. Diese Funktion funktioniert in vers 11 nicht mehr und wird laut support in vers 12 nicht mehr vorhanden sein.

------------------
zurück zur Einfachheit

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cosmolion
Moderator
Staatlich geprüfter Holztechniker


Sehen Sie sich das Profil von Cosmolion an!   Senden Sie eine Private Message an Cosmolion  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cosmolion

Beiträge: 611
Registriert: 15.01.2009

AutoCAD 2014-2017
IMOS 12.0 SR 2 + OEM
WoodWOP

erstellt am: 02. Sep. 2014 11:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Oh Gott. Das hab ich ja noch nie verwendet ^^

Habs aber heraus gefunden woran es liegt.

Die Falle lag im Detail! Ich habe beim Prüfen dem Material ein Aufmass gegeben und über eine Variable auf das Bauteil vererbt.

Damit hatte ich ein Umlaufendes Aufmass von 5mm. Durch das hin und her, versuchen und generieren ist mir leider entglitten, dass das Aufmassbauteil noch drauf gerechnet wird.
Der zweite Bock war dann in den Profilen. Ein Aufmass zwar auf die Kante gegeben aber entscheidend mal wieder "Auf alle Profile übernehmen" vergessen. O.o
Damit lag der Wert nur ab 10mm hohen Profil. Kann natürlich bei 19mm nicht übergeben werden.
Ein Doppelklick drauf und die Variable zurück auf Standard und schon hat man das gewünschte Ergebnis ^^ > Diese Undurchsichtigkeit kostet mich noch mein letztes graues Haar. 


------------------
Das logische Denken ist das Muster einer vollständigen Fiktion.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz