Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD P&ID
  TAG Format ändern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   TAG Format ändern (831 mal gelesen)
alterHausmeister
Mitglied
Hausmeister


Sehen Sie sich das Profil von alterHausmeister an!   Senden Sie eine Private Message an alterHausmeister  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alterHausmeister

Beiträge: 449
Registriert: 02.02.2009

erstellt am: 23. Okt. 2017 14:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


PID1.PNG


PID2.PNG

 
Hallo an alle ...  ,

wie immer ärgere ich mich mit P3D herum. Diesmal versuche ich in PID (was ich als Bestandteil von P3D ansehe ...) die TAGs der Armaturen an "eigene" Bedürfnisse anzupassen. Die Beschriftung ist natürlich wieder vorgegeben und damit kann ich nur an Schriftart, -höhe und -breite fummeln.

Erster Gedanke war, über STIL die Schrifteigenschaften zu ändern. Die Schriftart wird akzeptiert, aber nicht die Schriftweite. Nun sind die Texte aber seeeeeher breit, was durch die Schriftbreite ausgeglichen werden sollte. Leider bleibt die Voreinstellung von 1 erhalten. Die Kommastellen (Genauigkeit unter FORMAT - EINHEITEN) sind nicht der Grund - die sind aktuell auf 0,0000 eingestellt.

Im zweiten Versuch wurde die erste Beschriftung an eine Armatur angesetzt (TAG platziert ... für die übergenauen) und dieser Block an der betreffenden Stelle direkt bearbeitet. Damit konnte die Schriftweite entsprechend angepasst werden. Über BATTMAN wurde es dann synchronisiert (obwohl nur eine Armatur vorhanden). Im Anschluß ließen sich weitere Armaturen platzieren, welche auch so aussahen, wie es gewünscht ist.

Nach einige Armaturen (mein Misstrauen gegenüber PID ist ungebrochen) wurde dann mal validiert. Es blieben die ersten 5 plazierten Armaturen übrig - der Rest ist nur noch Mist (siehe die Ausschnitte). Abgesehen davon steht alles wieder wie eine 1 - ähm, steht die Schriftweite wieder auf 1.

Hat jemand mal einen Tipp, wie ich erstens die TAGs reparieren und zweitens die Einstellung so vornehmen kann, dass diese auch ohne Kollateralschaden erhalten bleibt?

------------------
lg, der Hausmeister
___________________________________________________________

Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade Obst.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Marvin41
Moderator
Freiberufler


Sehen Sie sich das Profil von Marvin41 an!   Senden Sie eine Private Message an Marvin41  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Marvin41

Beiträge: 1483
Registriert: 13.09.2010

Dell Precision M7700
Intel(R) Core(TM) Xeon E3-1535M v6
32GB(4X8GB)2667MHZ DDR4
1x 512GB M.2 PCIe SSD Class50
1x 2TB Samsung Evo
Grafik NVIDIA Quadro P5000M 16GB GDDR5
Windows 10 64 Bit
Version 1709 (Build 16299.192)
AutoCAD 2.6-2018
AutoCAD Advance Steel 2018
Plant Design Suite Ultimate 2018 Deutsch/Englisch

erstellt am: 25. Okt. 2017 13:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für alterHausmeister 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo alterHausmeister,

Die Schriftbreite mußt Du im Beschriftungsblock editieren (Projekt Konfiguration) der Schriftstil ganz normal wie du beschrieben hast.
Den Rest deines Problemes kann ich leider anhand fehlender Daten nicht beheben geschweige erkennen wo dein Problem liegt.
Aber eines ist sicher mit der GUID in deinem TAG steigt die wahrscheinlichkeit eine doppelen TAG zu habne auf 3,4028236e+38 Werten (2 hoch 128).

------------------
mfg
Hartmut

Autodesk Expert Elite

Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch

CAD ist ganz Einfach wann man weiß wie es geht ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz