Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Z88
  Advanced elements in Z88

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Advanced elements in Z88 (910 mal gelesen)
MESHPARTS
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MESHPARTS an!   Senden Sie eine Private Message an MESHPARTS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MESHPARTS

Beiträge: 411
Registriert: 08.03.2013

erstellt am: 08. Aug. 2016 11:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

nach einer Dokumentationsrecherche, konnte ich nicht dazu finden:

Gibt es in Z88 die Möglichkeit "Advanced elements" wie Federelemente (linear, nichtlinear), Dämpferelemente (linear, nichtlinear), Multipoint Constraints, Contraint equations usw. zu definieren? Oder werden diese zumindest vom Solver unterstützt?

------------------
Viele Grüße
Alexandru Dadalau

MESHPARTS GmbH
Tuning Your Simulation
www.meshparts.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mifris
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von mifris an!   Senden Sie eine Private Message an mifris  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mifris

Beiträge: 46
Registriert: 18.08.2010

[URL=http://www.lscad.de
www.fem-helden.de
www.z88.de]www.lscad.de
www.fem-helden.de
www.z88.de[/URL]

erstellt am: 09. Aug. 2016 11:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MESHPARTS 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Alexandru,

in der Freeware-Version existieren solche Elemente leider noch nicht. Intern forschen wir gerade mit MPC und constraint equations, weshalb es noch dauern wird, bis diese Möglichkeit eingebunden wird.

Eine kleine Anmerkung noch. In Z88Aurora können über die Oberfläche keine gemischte Elemente berechnet werden, der Solver selbst kann dies aber! D. h., Balkenelemente und Kontinuumselemente könnten hier berechnet werden. 

Viele Grüße

Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MESHPARTS
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MESHPARTS an!   Senden Sie eine Private Message an MESHPARTS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MESHPARTS

Beiträge: 411
Registriert: 08.03.2013

erstellt am: 09. Aug. 2016 16:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Michael,

gibt es eine kommerzielle Version von Z88? Und unterstützt diese diese mehr Features (Kontakte, MPC, Feder, Dämpfer)?

Das bedeutet, dass ich dem Solver ein Input-File (welches Format?) senden kann, das beliebige Elemente enthält? Welche Elementtypen werden vom Solver unterstützt? Ist der Solver auch von euch entwickelt worden?

Danke!

------------------
Viele Grüße
Alexandru Dadalau

MESHPARTS GmbH
Tuning Your Simulation
www.meshparts.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mifris
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von mifris an!   Senden Sie eine Private Message an mifris  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mifris

Beiträge: 46
Registriert: 18.08.2010

[URL=http://www.lscad.de
www.fem-helden.de
www.z88.de]www.lscad.de
www.fem-helden.de
www.z88.de[/URL]

erstellt am: 10. Aug. 2016 11:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MESHPARTS 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Alexandru,

eine kommerzielle Version gibt es nicht und wird es nie geben. Abgesehen von Forschungs- bzw. Industrieaufträgen, wovon wir in gewisser Weise leben. 
Intern können wir also immer ein wenig mehr, als wir nach außen zur freien Verfügung geben. Aber nach und nach werden wir dieses Know-how - neben der "normalen" Arbeit - in die Freeware implementieren.

Richtig. Der Solver selbst rechnet mit eigenen Input-Dateien (z88i1.txt) und hier können mehrere Elemente enthalten sein. Insgesamt haben wir eine Elementbiliothek von 25 verschiedenen finiten Elementen. Der Solver ist selbstverständlich von uns selbst entwickelt und programmiert worden. Begonnen hat unser Chef damit vor ca. 30 Jahren und der Quellcode wird stetig weiterentwickelt. Deshalb gibt es auch eine Open Source (nur lineare Elastostatik) und eine Freeware Variante (aufwändige GUI + mehrere Module).

Zwecks den Dateien und der finiten Elemente kann ich Dir unser Theorie- und Benutzerhandbuch [C:\Z88AuroraV3\docu\de] oder das Buch unseres Chefes "Finite Elemente Analyse für Ingenieure" von Rieg et al. ans Herz legen. Ohne Werbung zu machen, aber das Buch erklärt eigentlich alles rund um die Software und der Programmierung herum. 

Viele Grüße
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MESHPARTS
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MESHPARTS an!   Senden Sie eine Private Message an MESHPARTS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MESHPARTS

Beiträge: 411
Registriert: 08.03.2013

erstellt am: 10. Aug. 2016 11:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Alles klar, jetzt verstehe ich deutlich mehr als vorher.

Laut Theorie-Handbuch unterstützt Z88 keine Feder, Dämpfer oder Punktmassen.
Gerade diese Elemente wären in meinem Bereich sehr wichtig.
Dazu kommen noch Constraint Equations und MPC's.
Die Kontakte, meinst du, müssten nächstes Jahr unterstützt werden.
Kann man hoffen, dass auch die Feder, Dämpfer, Punktmassen, CE's und MPC's bald unterstützt werden? Dabei meine ich nur den Solver. Die GUI ist für mich persönlich weniger relevant.

Danke!


------------------
Viele Grüße
Alexandru Dadalau

MESHPARTS GmbH
Tuning Your Simulation
www.meshparts.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mifris
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von mifris an!   Senden Sie eine Private Message an mifris  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mifris

Beiträge: 46
Registriert: 18.08.2010

[URL=http://www.lscad.de
www.fem-helden.de
www.z88.de]www.lscad.de
www.fem-helden.de
www.z88.de[/URL]

erstellt am: 10. Aug. 2016 13:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MESHPARTS 10 Unities + Antwort hilfreich

Das ist richtig, dass solche Elemente noch nicht unterstützt werden. Hier liegt der Teufel im Detail... Es steht auf unserer to-do-Liste, aber leider kann ich hier keine konkrete Aussage treffen, wann und ob diese Elemente implementiert werden.
Auch das ist richtig, Kontakt wird aller Voraussicht nach im April 2017 kommen (natürlich ohne Gewähr!).

Viele Grüße
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz