Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Z88
  Z88_Aurora installation

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Z88_Aurora installation (2028 mal gelesen)
Bremen1972
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Bremen1972 an!   Senden Sie eine Private Message an Bremen1972  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bremen1972

Beiträge: 14
Registriert: 23.05.2010

Nastran Patran Proe

erstellt am: 09. Dez. 2010 11:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich kann das Programm nach der Installation nicht starten...

Ich habe ein schwarzes Fenster und dann kommt eine Fehlermeldung:

Es ist ein Fehler aufgetreten...das Programm wird beendet..."

Ich bin als Admin angemeldet und verwende auch das Programm als Admin...

Kann mir da jmd. einen Tipp geben

Vielen Dank!

Gruß

Patrick

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

balberlaukant
Mitglied
Dr.-Ing. Akademische Rätin


Sehen Sie sich das Profil von balberlaukant an!   Senden Sie eine Private Message an balberlaukant  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für balberlaukant

Beiträge: 15
Registriert: 23.08.2010

erstellt am: 09. Dez. 2010 12:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bremen1972 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Patrick,

haben Sie das Programm nicht in den "Programme" Ordner installiert sondern in "Eigene Dateien"? Vielleicht auch auf dem Desktop? In der aktuellen Version ist es nicht möglich Leer- und Sonderzeichen im Befehlspfad zu verwenden. Am Besten installieren Sie das Programm in einem neuen Ordner direkt auf Ihrer Festplatte.
Wenn es das nicht ist: Welches Betriebssystem verwenden Sie?

Viele Grüße

------------------
Bettina A.-L.
Aurora Entwicklerteam

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bremen1972
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Bremen1972 an!   Senden Sie eine Private Message an Bremen1972  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bremen1972

Beiträge: 14
Registriert: 23.05.2010

Nastran Patran Proe

erstellt am: 09. Dez. 2010 12:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich habe xp sp2. Das Programm ist direkt unter g: (g=windows verzeichniss) installiert.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

balberlaukant
Mitglied
Dr.-Ing. Akademische Rätin


Sehen Sie sich das Profil von balberlaukant an!   Senden Sie eine Private Message an balberlaukant  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für balberlaukant

Beiträge: 15
Registriert: 23.08.2010

erstellt am: 09. Dez. 2010 13:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bremen1972 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Patrick,

64-BIT oder 32-BIT? Haben Sie vielleicht aus Versehen die falsche Version (also 64-BIT unter einem 32er XP) installiert?Was steht denn in dem schwarzen Fenster, bevor Windows die Anwendung beendet?

------------------
Bettina A.-L.
Aurora Entwicklerteam

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bremen1972
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Bremen1972 an!   Senden Sie eine Private Message an Bremen1972  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bremen1972

Beiträge: 14
Registriert: 23.05.2010

Nastran Patran Proe

erstellt am: 09. Dez. 2010 14:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe 32Bit installiert. Im Fenster steht garnichts

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mifris
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von mifris an!   Senden Sie eine Private Message an mifris  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mifris

Beiträge: 46
Registriert: 18.08.2010

[URL=http://www.lscad.de
www.fem-helden.de
www.z88.de]www.lscad.de
www.fem-helden.de
www.z88.de[/URL]

erstellt am: 09. Dez. 2010 16:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bremen1972 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Bremen1972,

leider konnten wir Ihr Problem bis jetzt nicht nachstellen.    Deswegen muss ich Sie bitte noch fragen, ob Sie das Paket "vollständig" installiert haben und ob Sie genügend Festplattenspeicher und Arbeitsspeicher zum installieren und ausführen haben. 
Vielen Dank. 

M. Frisch

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bremen1972
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Bremen1972 an!   Senden Sie eine Private Message an Bremen1972  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bremen1972

Beiträge: 14
Registriert: 23.05.2010

erstellt am: 09. Dez. 2010 17:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe gerade noch mal das Programm deinstalliert und auf einem anderen Laufwerk (c:\) installiert (vollständig) genau das selbe. Beim Start öffent sich ein schwarzes Fenster (leer) und dann kommt die Fehlermeldung.

ich habe 1GB Ram Prozessor 2,4GHz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mifris
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von mifris an!   Senden Sie eine Private Message an mifris  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mifris

Beiträge: 46
Registriert: 18.08.2010

[URL=http://www.lscad.de
www.fem-helden.de
www.z88.de]www.lscad.de
www.fem-helden.de
www.z88.de[/URL]

erstellt am: 09. Dez. 2010 17:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bremen1972 10 Unities + Antwort hilfreich

hmm, das ist sehr komisch.
Wir werden nun versuchen dies auf einem Rechner mit XP uns SP2 nachzustellen. Bisher ist dieses Problem noch nicht aufgetreten. Vielleicht liegt es  am SP2... Mal schauen. Wenn wir Neues haben werden wir uns wieder melden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bremen1972
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Bremen1972 an!   Senden Sie eine Private Message an Bremen1972  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bremen1972

Beiträge: 14
Registriert: 23.05.2010

erstellt am: 09. Dez. 2010 17:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

auf einem anderen Rechner (xp2 sp2) funktioniert es einwandfrei.

Muss ich evtl. irgendwas vorinstallieren??? java etc.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

balberlaukant
Mitglied
Dr.-Ing. Akademische Rätin


Sehen Sie sich das Profil von balberlaukant an!   Senden Sie eine Private Message an balberlaukant  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für balberlaukant

Beiträge: 15
Registriert: 23.08.2010

erstellt am: 09. Dez. 2010 18:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bremen1972 10 Unities + Antwort hilfreich

eigentlich  nix zusätzlich. das einzige was aurora braucht ist das gtk. das benötigt zwar ein paar dll´s (unter anderem die WS2_32.DLL)die aber eigentlich vorhanden sein müssten, vor allem kommt da normalerweise eine systemfehlermeldung. ich selbst habe xp (SP3) 32-bit, hatte noch nie probleme, auch nicht bei diversen beta versionen...
Arbeitsspeicher sollte auch nicht das problem sein, hatten wir auf schon kleineren kisten.
ein schwarzer bildschirm ohne alles sieht danach aus, dass aurora nicht schreiben darf, darf aber nicht bei admin-rechten sein.
Grüße

------------------
Bettina A.-L.
Aurora Entwicklerteam

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bremen1972
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Bremen1972 an!   Senden Sie eine Private Message an Bremen1972  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bremen1972

Beiträge: 14
Registriert: 23.05.2010

Nastran Patran Proe

erstellt am: 09. Dez. 2010 18:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ich installiere gerade das SP3....mal sehen was passiert...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bremen1972
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Bremen1972 an!   Senden Sie eine Private Message an Bremen1972  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bremen1972

Beiträge: 14
Registriert: 23.05.2010

erstellt am: 09. Dez. 2010 19:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hat auch nix gebracht...

wo soll die WS2_32.DLL denn liegen??? Im z88aurorav1 verzeichnis liegt nix...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

balberlaukant
Mitglied
Dr.-Ing. Akademische Rätin


Sehen Sie sich das Profil von balberlaukant an!   Senden Sie eine Private Message an balberlaukant  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für balberlaukant

Beiträge: 15
Registriert: 23.08.2010

erstellt am: 10. Dez. 2010 10:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bremen1972 10 Unities + Antwort hilfreich

Die dlls müssten bei windows/system liegen...
andere Idee:
Sie haben nur 1 GB Arbeitsspeicher. In der Grundeinstellung braucht Aurora ca. 600 MB. Wenn Sie nur irgendwas anderes zusätzlich offen haben, knallt es...
Den Speicherbedarf sehen Sie in der Datei Z88.dyn (liegt in Aurora/bin/win32).
Grundsätzlich können Sie allen Speicher anpassen, nur ob Sie dann noch gescheit arbeiten können, ist eine andere Frage. Erklärt wird die Datei z88.dyn im Theoriehandbuch.
Das was vermutlich am wenigsten weh tut, ist MAXGP auf 1 zu setzen (Datei im Editor öffnen, manuell ändern, abspeichern). Das ist der Speicherbedarf für die Anzeige der Gausspunkte im Post. Das dürfen Sie halt nicht im post nicht anzeigen lassen - damit kann man leben.

Viel Speicher frisst auch MAXOTE, die Randrechnung. Kann man ganz auf 0 setzen, allerdings können dann beim Picking keine Knoten mehr auf der Fläche gewählt werden. Vielleicht den Wert einfach etwas verkleinern.

Die Datei ist so eingestellt, dass schon ziemlich große Bauteile berechnet werden können, da kann man also auch schon etwas an der maximalen Anzahl der Knoten (MAXK) oder Elemente (MAXE) und folglich auch an MAXKOI kratzen.
Viel Glück!

------------------
Bettina A.-L.
Aurora Entwicklerteam

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bremen1972
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Bremen1972 an!   Senden Sie eine Private Message an Bremen1972  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bremen1972

Beiträge: 14
Registriert: 23.05.2010

Nastran Patran Proe

erstellt am: 10. Dez. 2010 15:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

hat auch nix gebracht...

Ich denke, da ist was grundlegendes bei Windows falsch...

Vielen Dank noch mal

Gruß

P. Backe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz