Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  I-deas
  Strichstaerken I-DEAS und M-PLOT

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:  Strichstaerken I-DEAS und M-PLOT (951 mal gelesen)
norbert-s
Mitglied
Modellbauer


Sehen Sie sich das Profil von norbert-s an!   Senden Sie eine Private Message an norbert-s  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für norbert-s

Beiträge: 64
Registriert: 17.01.2003

erstellt am: 17. Jan. 2003 12:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute, ich habe folgendes Problem: Wenn ich von Bauteilen Zeichnungen ableite lasse ich ein Programmfile drueberlaufen in dem ich den Verschiedenen Lienien Layer, Strichstaerke und Farben zuweise. Z.B. Koerperkannten = Layer 204, Volle linie staerke 0.5, Farbe Gruen: Unsichtbare = Layer 205, Gestricherlt staerke 0.25, rot. usw. Das funktioniert auch alles bestens. Nun erstelle ich das Ganze als CGM-Exportdatei mit SDI Druckermaster. Wenn ich nun M-Plot starte und die Datei in M-Prev ansehe werden nicht meine eingestellten Farben dargestellt, sondern die Farben die mein Bauteil hat, nur mein Zeichnungskopf der auch in Gruen und Rot dargestellt ist wird korrekt dargestellt. Im M-PLOT habe ich meinen Farben entsprechende strichstaerken zugewiesen. Mein Zeichnungsrahmen wird nun richtig Gedruckt und mein Bauteil hat nur eine strichstaerke da die Bauteilfarben von M-PLOT wieder gesetzt worden sind. Wo liegt der Fehler?
Ich arbeite mit I-DEAS 9 und M-PLOT 2002-E unter WIN2000

Vielen Dank fuer eure Antworten
Norbert Schaefer 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meinolf Droste
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.Ing



Sehen Sie sich das Profil von Meinolf Droste an!   Senden Sie eine Private Message an Meinolf Droste  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meinolf Droste

Beiträge: 4892
Registriert: 14.12.2000

NTSI Workstation
Core i7-9700K 4.90 GHz
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P2000

TC 11.5
NX 12.0.2 MP7
NX 1888 testing
NX 1899 Beta

erstellt am: 20. Jan. 2003 07:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für norbert-s 10 Unities + Antwort hilfreich

Um die das Drucken der den Layern zugeordneten Grafikattribute zu errecihen, muss ebenfalls die Anzeige der Attribute eingeschaltet sein ( unter Layerverwaltung)

Gruesse Meinolf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

norbert-s
Mitglied
Modellbauer


Sehen Sie sich das Profil von norbert-s an!   Senden Sie eine Private Message an norbert-s  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für norbert-s

Beiträge: 64
Registriert: 17.01.2003

erstellt am: 20. Jan. 2003 08:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Layerdef.jpg


Drafting.jpg


M-plot.jpg

 
Hallo Meinolf,
danke fuer die Antwort.
Die Grafikatribute habe ich fuer alle Layer gesetzt siehe anhang 1.
Die ansicht im Ideas ist in Anhang 2 dargestellt.
Im M-Plot kommt das ganze wie in Anhang 3 dargestellt raus.

Viele Gruesse Norbert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meinolf Droste
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.Ing



Sehen Sie sich das Profil von Meinolf Droste an!   Senden Sie eine Private Message an Meinolf Droste  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meinolf Droste

Beiträge: 4892
Registriert: 14.12.2000

NTSI Workstation
Core i7-9700K 4.90 GHz
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P2000

TC 11.5
NX 12.0.2 MP7
NX 1888 testing
NX 1899 Beta

erstellt am: 20. Jan. 2003 12:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für norbert-s 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Norbert,

ich gehe mal davon aus, das im I-DEAS SDI-Plot CGM-Viewer die CGM Datei so dargestellt wird wie innerhalb von I-DEAS? Wenn ja kann das Problem meiner Meinung nach nur eine falsche Konfiguration im M-Plot sein. Ich habe aber schon einige Jahre nicht mehr damit rumgespielt, da wir als Betriebssystem Unix einsetzen und das SDI Plot zumindest in Verbindung mit HP-Plottern dort hervorragend laeuft.
Kann dir da alos leider nicht weiterhelfen :-((


Gruesse Meinolf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

norbert-s
Mitglied
Modellbauer


Sehen Sie sich das Profil von norbert-s an!   Senden Sie eine Private Message an norbert-s  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für norbert-s

Beiträge: 64
Registriert: 17.01.2003

erstellt am: 20. Jan. 2003 12:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Meinolf,
habe das im I-DEAS SDI-Plot CGM-Viewer erst gerade ausprobiert. Allerdings sind auch dort schon die Farben wieder zurueckgestellt. Sieht dort genauso aus wie es im M-Plot ankommt, kann also nur an Ideas liegen. Ich habe jetzt das ganze mit einer neuen Zeichnung ausprobiert und dort die Grafikattribute manuell eingestellt. Sieht dann im Drafting alles richtig aus kommt aber leider ohne meine aenderungen am Viewer an.
Gruesse Norbert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meinolf Droste
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.Ing



Sehen Sie sich das Profil von Meinolf Droste an!   Senden Sie eine Private Message an Meinolf Droste  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meinolf Droste

Beiträge: 4892
Registriert: 14.12.2000

NTSI Workstation
Core i7-9700K 4.90 GHz
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P2000

TC 11.5
NX 12.0.2 MP7
NX 1888 testing
NX 1899 Beta

erstellt am: 21. Jan. 2003 08:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für norbert-s 10 Unities + Antwort hilfreich


menu_2.gif


cgm_viewer_1.gif


cgm_viewer_2.gif

 
Hallo Norbert,

hoert sich seltsam an. Ich hab mal ein paar screenshots angehaengt, wie das bei uns aussieht, jeweils Darstellung des Layers "Kanten" deaktiviert (Anhang "_1") und aktiviert (Anhang "_2").
Bei uns funzt das wunderbar, wir steuern damit unter anderem die Ausgabe auf BW-Drucker bzw. Farb-Plotter und die Bildschirmdarstellung, dunkelblau auf schwarz laesst sich halt so schlecht erkennen, im Farbdruck auf weisses Papier ist die Farbinformation dann aber sehr hilfreich.
Das kann natuerlich auch ein Windows-spezifisches I-DEAS Problem sein, kann ich hier so nicht nach vollziehen.

Koennte aber auch an der PTF Version liegen. Mit welcher Version arbeitest du denn? Wir haben 9m2 PTF3, da gibt's auch so ein Problem das die Wiedergabeim Grafikfenster beim Umschalten der Layerattribute - Darstellung nicht sofort wirksam ist, sondern erst nachdem die Zeichnung wegreaeumt und erneut aus dem Fach geholt worden ist.

Gruesse Meinolf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meinolf Droste
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.Ing



Sehen Sie sich das Profil von Meinolf Droste an!   Senden Sie eine Private Message an Meinolf Droste  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meinolf Droste

Beiträge: 4892
Registriert: 14.12.2000

erstellt am: 21. Jan. 2003 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für norbert-s 10 Unities + Antwort hilfreich


ideas_1.gif


ideas_2.gif


menu_1.gif

 
So,

hier sind die anderen 3 Dateien, leider kann man / frau wohl nur 3 Dateien gleichzeitig hochladen :-((

Meinolf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz