Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Schraffur mit Flecken erzeugen?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  Schraffur mit Flecken erzeugen? (328 mal gelesen)
Peter2
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Peter2 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter2

Beiträge: 3683
Registriert: 15.10.2003

Win 10/64 Pro
AutoCAD MAP 3D 2018 / 2023
BricsCAD 22

erstellt am: 02. Nov. 2022 12:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich bin nicht mit allem so ganz auf aktuellem Stand, aber wie erzeugt man Anno 2022 Schraffuren mit Flecken (Geröll) - also so was:

Muss man weiterhin mit Strichhaufen dunklere Stellen erzeugen? Oder geht das jetzt einfacher?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 21325
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 02. Nov. 2022 12:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn wir wirklich von einem Schraffurobjekt sprechen:
An den Schraffurmusterdefinitionen hat sich nie etwas geändert, du bist also up2date.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

csfalk
Mitglied
IT-Admin / CAD-Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von csfalk an!   Senden Sie eine Private Message an csfalk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für csfalk

Beiträge: 176
Registriert: 14.06.2012

AutoCad Civil 3D 2020-2022
Autoturn
Rehm Wasserwirtschaft
Fluss
Flussplot
Cross
Graps
Hykas
Kanalplot
W10 x64

erstellt am: 03. Nov. 2022 11:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

könntest du vielleicht ein Pdf zur Verfügung stellen, was du dir als Schraffurmuster vorstellst?

LG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter2
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Peter2 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter2

Beiträge: 3683
Registriert: 15.10.2003

Win 10/64 Pro
AutoCAD MAP 3D 2018 / 2023
BricsCAD 22

erstellt am: 03. Nov. 2022 16:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Schraffur_1_500.pdf


Schraffur_detail.pdf

 
Anbei zwei PDF - eines 1:500 mit dem Endergebnis; eines im Detail mit dem tatsächlichen Strichleinaufbau der Schraffur.

An sich funktioniert die Geschichte, nur kommt man bei grösseren Flächen irgendwann an Leistungsgrenzen bzw. sinnlose(?) Rechnerlast.
Daher muss man nicht zwingend was erfinden, aber schlanke Alternativen wären reizvoll.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter1969
Mitglied
Technischer Zeichner, AutoCAD Certified Professional


Sehen Sie sich das Profil von Peter1969 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter1969  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter1969

Beiträge: 162
Registriert: 13.05.2008

ACA 2021 + OCTAcad 21 (Projektverwaltung & Applikation Messebau),
AutoCAD Mechanical 2021
Windows 10 Pro 64Bit
-----------------------
NVIDIA Quadro K2200
Intel Core i7
16GB RAM
Evoluent VerticalMouse C
3D SpaceMouse Pro

erstellt am: 04. Nov. 2022 10:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich


SchraffurmitFleckenerzeugen01.dwg

 
Hallo Peter!

Wenn ich mir Deine Detail-Schraffur betrachte, frage ich mich, ob es sinnig wäre, 2 unterschiedliche Schraffur-Definitionen zu erstellen:
- eine für große Maßstäbe (z.B. 1:100)
- eine für kleine Maßstäbe (z.B. 1:10)
Bei der Erstellung die Beschriftung im jeweiligen Maßstab einschalten und in unterschiedlichen Layouts werden dann unterschiedliche Schraffuren dargestellt?!
Anbei ein Schnellschuß (1:10 / 1:100) unter ACADM...

HTH Peter

------------------
"Du kanns zaubere" mit AutoCAD und spezialisierten Toolsets!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter2
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Peter2 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter2

Beiträge: 3683
Registriert: 15.10.2003

Win 10/64 Pro
AutoCAD MAP 3D 2018 / 2023
BricsCAD 22

erstellt am: 04. Nov. 2022 13:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Idee

aber der Massstabswechsel ist hier nicht notwendig. Und das Grund"problem" - viele Strichlein zum Simulieren einer Fläche - ist davon nicht verbessert

Danke nochmals - war nur eine Frage ...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter1969
Mitglied
Technischer Zeichner, AutoCAD Certified Professional


Sehen Sie sich das Profil von Peter1969 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter1969  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter1969

Beiträge: 162
Registriert: 13.05.2008

ACA 2021 + OCTAcad 21 (Projektverwaltung & Applikation Messebau),
AutoCAD Mechanical 2021
Windows 10 Pro 64Bit
-----------------------
NVIDIA Quadro K2200
Intel Core i7
16GB RAM
Evoluent VerticalMouse C
3D SpaceMouse Pro

erstellt am: 07. Nov. 2022 11:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich


Schraffur_1_500-Model_M1-A4H.pdf


Schraffur_1_500.dwg

 
Hallo Peter!

Ich versuche meinen Gedanken deutlicher zu formulieren:

Im Maßstab 1:500 sind die gefüllten Flecken so klein, dass sie zu kleinen Flecken verschmelzen, auch wenn keine "Füllung" - simuliert durch die vertikalen Vektoren - gemacht wird. Anbei eine PDF (und die DWG dazu) mit 2 Auszügen:

1) Versatz um 25mm nach Rechts: mit "Füllung" - simuliert durch die vertikalen Vektoren

2) Versatz um 50mm nach Rechts: ohne "Füllung"

Deshalb war meine Idee:
2 Verschiedene Schraffur-Definitionen zu erstellen, bei der Schraffur ab einem Maßstab 1:500 (?) die vertikalen Vektoren in den Flecken wegzulassen - optisch kein großer Unterschied, aber für die CPU und GPU sehr wohl...

Grüße Peter  

------------------
"Du kanns zaubere" mit AutoCAD und spezialisierten Toolsets!

[Diese Nachricht wurde von Peter1969 am 07. Nov. 2022 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Peter1969 am 07. Nov. 2022 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2022 CAD.de | Impressum | Datenschutz