Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Einheit/Skalierung im dynamischen Block nachträglich anpassen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  Einheit/Skalierung im dynamischen Block nachträglich anpassen (138 mal gelesen)
JMA
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von JMA an!   Senden Sie eine Private Message an JMA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JMA

Beiträge: 3
Registriert: 09.09.2022

Software: AutoCAD MEP 2022

erstellt am: 09. Sep. 2022 11:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Trager.dwg

 
Hallo Zusammen,

mir ist beim Erstellen eines dynamischen Blocks (der als Vorlage dienen soll - DWG angehängt!) der Fehler unterlaufen, diesen in einer Zeichnung mit der Einheit Millimeter zu erstellen; Jedoch sollte der Block in Zeichnungen mit der Einheit Meter verwendet werden.
Verschiedene Sichbarkeits- und Streckparameter wurden hier eingestellt/hinzugefügt und Alles in Allem wäre es definitiv zu aufwändig den Block neu in einer Zeichnung mit der Einheit Meter zu erstellen.
Deshalb die Frage ins Forum: Kann ich die Einheiten nachträglich ändern? (1mm soll zukünftig 1m sein)
Versucht habe ich es, indem ich im Blockeditor die Einheit auf Meter geändert habe und anschließend die Einheit der Zeichnung auf Meter; nur muss ich dann im Blockeditor den Block (nicht die dynamischen Parameter im Block) x1000 skalieren um den Block in einer Zeichnung mit der Einheit Meter richtig dargestellt zu sehen.
Wenn ich diesen aber in eine neue Zeichnung mit Metereinheit kopiere, ist der Block (nicht die dynamischen Parameter - diese lassen sich komischerweise ohne Probleme auf die geänderte Einheit ein) wieder klein skaliert => Der Block kann nicht in Zeichnungen mit Einheit Meter verwendet werden ohne nachträglich skaliert zu werden.
Hat hierfür jemand eine Lösung parat?

Habe auch diverse vorhandene Beiträge hier im Forum darüber gelesen, nur hat kein Lösungsweg funktioniert..

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 21286
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 09. Sep. 2022 11:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JMA 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

>>"diesen in einer Zeichnung mit der Einheit Millimeter zu erstellen; Jedoch sollte der Block in Zeichnungen mit der Einheit Meter verwendet werden."
da schwingen gleich zwei falsche Aussagen umher, aber lösen wir zunächst dein Problem.


>>"Kann ich die Einheiten nachträglich ändern?"
Natürlich, genau da wo du es versäumt hast die Einheit richtig anzugeben, genau dort kannst du es ändern
wie auch bei der anderen Möglichkeit:
Nutzt man eine DWG als Vorlage für eine Blockdefinition, so öffne die Datei und stelle INSUNITS um (oder für AutoCAD/LT Nutzer auch Befehl: EINHEIT)
Geht es um einen bereits definierten Block (wie in deiner Datei der Block 'RS-Träger Ansicht (Seite)',
dann kann man die Blockdefinition im Blockeditor (Befehl: BEDIT) ändern.
Block im BEDIT öffnen und in den Eigenschaften [STRG+1] die Einheit ändern.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JMA
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von JMA an!   Senden Sie eine Private Message an JMA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JMA

Beiträge: 3
Registriert: 09.09.2022

Software: AutoCAD MEP 2022

erstellt am: 09. Sep. 2022 11:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

erstmal vielen Dank für deine schnelle Hilfe!

>>">>"diesen in einer Zeichnung mit der Einheit Millimeter zu erstellen; Jedoch sollte der Block in Zeichnungen mit der Einheit Meter verwendet werden."
da schwingen gleich zwei falsche Aussagen umher, aber lösen wir zunächst dein Problem."<<

Was genau meinst du hier mit zwei falschen Aussagen? (Sind doch garkeine Aussagen :confused: )

Jedenfalls habe ich genau das ja schon versucht, wie auch beschrieben in meiner Frage. (>>"Versucht habe ich es, indem ich im Blockeditor die Einheit auf Meter geändert habe und anschließend die Einheit der Zeichnung auf Meter"<<)
Oder steh ich grad komplett aufm Schlauch und du meinst etwas völlig anderes?

Jedenfalls habe ich es noch einmal in der Reihenfolge wie von dir beschrieben getestet und komme ebenfalls nicht zum gewünschten Ergebnis :(

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 21286
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 09. Sep. 2022 11:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JMA 10 Unities + Antwort hilfreich

>>"Versucht habe ich es, indem ich im Blockeditor die Einheit auf Meter geändert habe"
Genau so änderst du die Einheit des Block.

>>" und anschließend die Einheit der Zeichnung auf Meter;"
Du bist hier im AutoCAD-Forum, da gibt es eigentlich keine "Einheit der Zeichnung" (belassen wir es vorerst dabei),
es geht aber um die Einfügeeinheiten (INSUNITS), die müssen stimmen - zumindest wenn man zunächst über eine pure AutoCAD-Datei reden würden..
"Einheit der Zeichnung auf Meter;"
Das ist eigentlich völlig egal, nur stimmen sollte es (wenn deine Datei also in Meter gezeichnet wird, dann ist Meter richtig),
die Einfügeeinheiten in deiner "Trager" Datei ist aber Millimeter..

>>" nur muss ich dann im Blockeditor den Block (nicht die dynamischen Parameter im Block) x1000 skalieren um den Block in einer Zeichnung mit der Einheit Meter richtig dargestellt zu sehen."
Ja eben genau NICHT! Dafür sind die Einheiten ja da, dass ACAD die Skalierung (richtig) vornehmen kann!
Dabei geht es aber wirklich nur um den Einfügevorgang(ADC und EINÜGE Befehl), nicht um eine nachträgliche Skalierung.

>>"Wenn ich diesen aber in eine neue Zeichnung mit Metereinheit kopiere,"
Das ist der falsche Vorgang (die Windows-Zwischenablage ist eine externe Angelegenheit bei der die Einfüge-Einheiten keine Rolle spielen,
wenn man jedoch über MEP sprechen (würden), dann würde es auch dazu die passenden Einstellungen geben (leider).

>>" ist der Block (nicht die dynamischen Parameter - diese lassen sich komischerweise ohne Probleme auf die geänderte Einheit ein)
>>"wieder klein skaliert => Der Block kann nicht in Zeichnungen mit Einheit Meter verwendet werden ohne nachträglich skaliert zu werden.
>>"Hat hierfür jemand eine Lösung parat?

Einfach einiges an Grundwissen aneignen und als MEP-User darüber hinaus noch dazu das spezielle DWG Setup und Zeichnungseinheiten von MEP.


>>"Habe auch diverse vorhandene Beiträge hier im Forum darüber gelesen, nur hat kein Lösungsweg funktioniert.."
Das Thema ist recht schwer zu ergoogeln (nur per Zufall möglich), es ist aber sehr leicht wenn man es von A-Z lernt 

AutoCAD(!)
- Datei einrichten (Einfügeeinheiten)
- Block erstellen
- Einfügeverhalten bei ADC und EINFÜGE

AutoCAD
- Programm Einrichten (alternative EinfügeEinheiten INSUNITSDEFSOURCE/INSUNITSDEFTARGET)

MEP
- zunächst identisch zu ACAD,
- Dann kommen die MEP Zeichnungseinheiten und das Einfügeverhalten dazu
  (diese wirken sich je nach Einstellung auch auf das Copy&Paster-Verhalten aus)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 21286
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 09. Sep. 2022 12:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JMA 10 Unities + Antwort hilfreich

>>">>"diesen in einer Zeichnung mit der Einheit Millimeter zu erstellen; Jedoch sollte der Block in Zeichnungen mit der Einheit Meter verwendet werden."
da schwingen gleich zwei falsche Aussagen umher, aber lösen wir zunächst dein Problem."<<

>>"Was genau meinst du hier mit zwei falschen Aussagen? (Sind doch garkeine Aussagen  ) "

Ist ja nicht so wichtig, aber dennoch: Darin stecken zwei Aussagen:

"diesen in einer Zeichnung mit der Einheit Millimeter zu erstellen"....war ein Fehler
Falsch,
entweder du hast einen Block definiert, dann war der Fehler die Blockeinheit nicht korrekt anzugeben. Oder du hast eine DWG als Blockvorlage
verwendet (mit dem BEdit im Modellbereich gearbeitet), dann hast du aber noch keinen block erstellt (das passiert erst wenn du eine DWG "als Block" einfügst).

und

"Jedoch sollte der Block in Zeichnungen mit der Einheit Meter verwendet werden." und deswegen gibt es ein Problem
Welche Einheit die Datei aufweist in welcher der Block verwendet werden soll ist völlig irrelevant (wobei die Einheit zumindest richtig angegeben sein soll, für Meter also Meter),
genau darin besteht ja der Sinn von der Angabe einer Einheit, damit diese miteinander berechnet werden können und das Ergebnis beeinflußt.

Erstelle ich eine Blockreferenz eines Blockes mit Einheit Millimeter in einer Datei mit Einfügeeinheit Meter ein, so wird die Blockreferenz
intern bereits automatisch mit Faktor 0.001 skaliert (in den Eigenschaften steht dann auch ein "Einheitenfaktor"=0.001).

Wie oben bereits erwähnt, die WindowsZwischenablage ist da aber vorerst raus, zumindest lasse ICH die erst einmal raus und bleibe beim puren ACAD ohne AEC Setup.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JMA
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von JMA an!   Senden Sie eine Private Message an JMA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JMA

Beiträge: 3
Registriert: 09.09.2022

Software: AutoCAD MEP 2022

erstellt am: 09. Sep. 2022 12:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Alles klar! Tausend Dank für die ausführliche Beschreibung, das werde ich dann noch einmal so testen!
Mit INSUNITS habe ich (wie man nicht schwer erkennt) noch nie was zu tun gehabt bzw. überhaupt davon gehört aber so sollte es sicherlich dann klappen.

Danke!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 21286
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 09. Sep. 2022 12:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JMA 10 Unities + Antwort hilfreich


RS-TragerAnsichtSeite.dwg

 
Nur falls bei deinem Test etwas unbemerkt schief läuft, im Anhang die DWG als Blockdefinition.
Die Einfügeeinheit wird zur Blockeinheit (und wurde von mirr bereits auf Meter gestellt).

Jetzt Befehl KlassischEinfüg oder Einfüge oder auch den ADC oder auch drage&drop aus dem WinExplorer nutzen,
für die Blockreferenz mit Faktor 1 ein (& Drehung 0).

Jetzt kannst du daran herum messen und die Eigenschaften [STRG+1] analysieren..

Viel Spaß damit, du wirst immer wieder über das Thema Einheiten, Skalierungen etc. stolpern - da wird man nicht so schnell Sattelfest.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2022 CAD.de | Impressum | Datenschutz