Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Civil 3D - Anwendungprobleme

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  Civil 3D - Anwendungprobleme (236 mal gelesen)
G4m3rPit
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von G4m3rPit an!   Senden Sie eine Private Message an G4m3rPit  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für G4m3rPit

Beiträge: 3
Registriert: 03.02.2021

Autodesk AutoCAD Civil 3D

erstellt am: 25. Mrz. 2021 16:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
seit neustem benutzen wir in unserer Firma Civil 3D. Unsere Bereiche umfassen Straßenplanung, Kanalnetzplanung und Becken etc. . Ich habe auch schon mehrere Kanalnetze erstellt so wie es uns in der Schulung beigebracht worden ist, aber ich finde die Planung schon recht umständlich. Ich finde hier wurde vieles zu kompliziert programmiert. Von anderen Programmen waren wir es viel einfacher gewohnt und dort ist auch vieles recht selbsterklärender als bei Civil. Auch eine ordentliche Zeichenreihenfolge der Objekte ist im Programm nicht eingebunden bzw. diese "Alibi-Funktion" Anzeigereihenfolge nach vorne hinten etc. finde ich echt blöd vor allem wenn ich mehrere Layouts habe und unterschiedliche Reihenfolgen gerne hätte. Den Befehl "aeclayerorder" den man häufiger findet ist auch mehr schlecht als recht. Wollte mich mal erkundigen ob ich der einzige bin oder ob noch mehr Leute diese Probleme bei der Anwendung haben?
Liebe Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SSchwartz64
Mitglied
Bauingenieur

Sehen Sie sich das Profil von SSchwartz64 an!   Senden Sie eine Private Message an SSchwartz64  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SSchwartz64

Beiträge: 1
Registriert: 26.03.2021

AutoCAD 2020, CARD-1 9.1

erstellt am: 26. Mrz. 2021 09:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für G4m3rPit 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
ich kann diesen Eindruck nur voll und ganz bestätigen. Ich arbeite schon seit 30 Jahren mit CAD-Programmen und habe kaum ein umständlicheres und unübersichtlicheres Programm als Civil 3D kennegelernt. Ich war von 2008 bis 2014 in einem Ingenieurbüro, das ausschließlich Civil 3D genutzt hat. Trotz Schulung und Unterlagen war das Programm nur schwer zugänglich. Kanalplanung ist damit eine einzige Katastrophe, Straßenbau geht so einigermaßen, Einstellungen für Beschriftungen, Plots etc. sind nur in zig verschachtelten Untermenüs zu finden und anzupassen. Die Struktur dieser Menüs ist äußerst gewöhnungsbedürftig. Mein Eindruck ist, Civil 3D kann sicher eine ganze Menge, aber nichts so ganz richtig und komplett durchdacht. Ich war froh, dass ich 2014 wieder in mein altes Büro wechseln konnte, wo Straßenplanung und Kanalbau jeweils mit entsprechender Fachsoftware (CARD-1 und BaSys) durchgeführt werden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter2
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Peter2 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter2

Beiträge: 3525
Registriert: 15.10.2003

Win 10/64 Pro
AutoCAD MAP 3D 2018
BricsCAD 20

erstellt am: 26. Mrz. 2021 10:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für G4m3rPit 10 Unities + Antwort hilfreich

elroy-CAD
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH) kommunaler Tiefbau


Sehen Sie sich das Profil von elroy-CAD an!   Senden Sie eine Private Message an elroy-CAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für elroy-CAD

Beiträge: 55
Registriert: 15.07.2009

WIN 10 1901 64bit
----------------------
Intel(R) Xeon(R) CPU E3-1240 v3 @ 3.40 GHz
16 GB RAM
NVIDIA Quadro K2000
-------------------
C3D2020
VESTRA INFRAVISION Build 58
BaSys 9.20

erstellt am: 26. Mrz. 2021 13:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für G4m3rPit 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

auch, wenn es für Civil 3D ein eigenes Forum gibt, wollte ich hier nochmal drauf antworten.

Ich sehe bei Civl 3D durchaus Vorteile, gerade im Bereich der Kanalplanung. Wir selbst arbeiten seit 2008 mit Civil und seit ca. 2000 mit BaSYS. Für die Erstellung eines Bestandsplans mit Einlesen von TV-Untersuchungen mit umfangreichen Angaben in die Datenbank usw., ist BaSYS meiner Meinung nach unschlagbar. Aber für die Neuplanung nicht geeignet und dafür nutzen wir das auch nicht.

Warum:
Civil gibt einem ja schon einmal viele Stile für die Darstellung von Haltungen, Schächten und deren Beschriftung mit. Eine Darstellungsänderung ist entweder über Rechtsklick oder über die Eigenschaften recht schnell möglich. Die Schachtbeschriftungen werden auch bei jedem Ausdruck an das Layout angepasst. Also, wenn ich einen Planauszug in M1:500 mache und für einen anderen Bereich in M1:250, dann ist das in Civil mit gleicher Schriftgröße schnell gemacht. Wenn ich bei einer Haltung (und sei sie noch so lang) eine gestapelte Haltungsbeschriftung möchte, gehe ich in Civil so vor, dass ich per rechte Maustaste den Haltungsbeschriftungsstil auswähle, dann Stil kopiere, dann im hinterlegten Text Absätze einfüge und dann für einzelne Haltungen, bei denen ich das möchte, gezielt den neuen Stil auswähle. In Basys ist das deutlich aufwendiger (in Basys 6 war das noch einfacher) und nur mit Programmierkenntnissen (Programmiersprache) möglich und da reden wir noch nicht von einem Maßstabswechsel, den ich im Zuge von Planungen regelmäßig habe. Ich bin kein Informatiker sondern CAD-Anwender und wenn in Basys etwas in Sachen Darstellung zu ändern ist, ist das, wie gesagt doch noch deutlich aufwendiger und noch mehr verschachtelt, als bei Civil.

Also
Basys: Bestandsplan / Kanalkataster ausdrücklich ja, Planung nein
Civil: Bestandsplan / Kanalkataster eher nein, Planung absolut

Aber, jeder hat da seine Gewohnheiten, Workflows und auch eigene Erfahrungen.

------------------
Gruß
elroy-CAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

G4m3rPit
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von G4m3rPit an!   Senden Sie eine Private Message an G4m3rPit  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für G4m3rPit

Beiträge: 3
Registriert: 03.02.2021

Autodesk AutoCAD Civil 3D

erstellt am: 26. Mrz. 2021 13:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Okay danke für die Antwort, ich werde meinen Post dort nochmal schreiben! Schönen Tag noch. LG

EDIT> Hier gehts weiter KLICK! <EDIT

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz