Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Fehlerhafte Darstellung Bemaßung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  Fehlerhafte Darstellung Bemaßung (164 mal gelesen)
Manuel486
Mitglied
Technischer Zeichner Elektro


Sehen Sie sich das Profil von Manuel486 an!   Senden Sie eine Private Message an Manuel486  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manuel486

Beiträge: 123
Registriert: 31.01.2020

Windows 10 Pro - 64-Bit -
Lenovo Thinkstation P520 -
Intel Xeon W-2255 CPU @ 3.70 GHz 10 Kerne -
2x32GB DDR4 RAM @ 2933 MHz -
Samsung MZVLB512HAJQ-000L7 SSD 500GB -
Seagate ST1000DM003 HDD 1000GB -
NVIDIA Quadro P2200 5GB -
Elgato Stream Deck 15 Tasten -
AutoCAD MEP 2019 - Revit 2018+2019+2020+2021

erstellt am: 16. Mrz. 2021 14:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


21-03-16_Fehlerhafte-Bemassung.dwg

 
Hallo allerseits,
ich habe eine komische Situation mit ein paar Bemaßungen.
Habe mal eine DWG angehangen die augenscheinlich leer ist.
Sie enthält aber 4 Bemaßungen.
Diese Bemaßungen werden erst sichtbar wenn man sie verschiebt.

Aufgefallen ist mir dies, weil ein Script von mir nicht mehr durch läuft.

Zitat:
Befehl: (if (ssget "_X" (list '(0 . "DIMENSION")'(8 . "*S+D*,*SundD*,*S und D*,*Schlitz*,*Durchbruch*,*Durchbrüche*,*Durchbrueche*")(cons 410 (getvar 'CTAB))))(progn (initcommandversion)(command "_.EXPLODE" "_P" "" "_.CHPROP" "_P" "" "_Layer" "_S+D-BEMASSUNG" "")))
_.EXPLODE
Objekte wählen: _P 1 gefunden

Objekte wählen:
Befehl: _.CHPROP
Objekte wählen: _P Kein vorheriger Auswahlsatz.


Wenn er die Bemaßung mit Explode Aufsprengt ist Sie weg.
Wenn ich die Bemaßung verschiebe habe ich nach dem Explode Objekte in der Zeichnung.

Die Bemaßungen haben keinen Abstand, Sie geben 0 an.
Gibt es eine Möglichkeit solche Vermaßungen vorab raus zu filtern?

MFG
Manuel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 20347
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 16. Mrz. 2021 15:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Manuel486 10 Unities + Antwort hilfreich

>>ich habe eine komische Situation mit ein paar Bemaßungen.
Gute Nachricht: Können wir (er)klären.

>>Diese Bemaßungen werden erst sichtbar wenn man sie verschiebt.
Richtig ist: Die darstellenden Objekte werden in dem Moment (neu) erstellt.

>>Wenn er die Bemaßung mit Explode Aufsprengt ist Sie weg.
Richtig ist: Es gibt keine Objekte, also "bleiben" die Objekte weg.

>>Wenn ich die Bemaßung verschiebe habe ich nach dem Explode Objekte in der Zeichnung.
Weil du damit die Objekte erstellst und wenn du die Bemassung sprengst, dann bleiben die Einzelteile darin übrig.

>>Die Bemaßungen haben keinen Abstand, Sie geben 0 an.
So ca. stimmt das, aber du mußt ja weitsichtiger denken - beim nächsten Mal betrifft es ja vllt auch andere >0

>>Gibt es eine Möglichkeit solche Vermaßungen vorab raus zu filtern?
keine Guten, außer Programmierung und die kann nicht wissen ob
eine Bemaßung Müll ist oder gesehen werden sollte.

Bessere wäre es in dem Fall dafür zu sorgen dass die Bemaßungsblöcke auch wirklich Geometrieobjekte enthalten,
also verwschieben einmal um 0,0 und fertig.

 

Was auch immer hat die darstellende Geometrie in den Blöcken gelöscht welche dir dein Bemaßungsobjekt darstellen,
wobei ich zu 90% auf einen User-Anwendungsfehler von irgendwelchen Tools tippe und zu 10%
auf eine dämliche Exportfunktion eines 3.Programmes.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz