Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Befehl _classicinsert - Layouts gehen verloren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Befehl _classicinsert - Layouts gehen verloren (189 mal gelesen)
KathiA20
Mitglied
Vermessungstechniker

Sehen Sie sich das Profil von KathiA20 an!   Senden Sie eine Private Message an KathiA20  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KathiA20

Beiträge: 5
Registriert: 29.01.2021

AutoCAD 2020

erstellt am: 29. Jan. 2021 10:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo liebes Forum-Team,

ich wende den AutoCAD Befehl "classicinsert" an, um 2 DWG Files zusammenzuführen.
Dabei gehen definierte Layouts vom eingefügten DWG File verloren.

Gibt es eine Möglichkeit, die Layouts schnell einzufügen?

Mittels Rechtsklick auf Layout und "Von Vorlage", werden nur die definierten Layoutelemente importiert, allerdings geht die ursprüngliche Einstellung des Ansichtsfensters (Ausdehnung bzw. Maßstab und Drehung) verloren.

Bitte um Hilfe, freue mich auf Rückmeldungen
Danke schon mal

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2797
Registriert: 26.08.2002

ACAD R11 - 2021
(Plant3D)
AVIS
ACAD LT 2013- 2021
ZWCAD 2015 Versuch "nun ja"
[s]History P3D 2012/(13) SP und Hotfix([/s]<P>
Windows 10 / 64 Bit
Xeon CPU 3.5GHz
16GB Ram
NVIDIA Quadro P2000
3x Dell TV100 88P Monitore

erstellt am: 29. Jan. 2021 10:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KathiA20 10 Unities + Antwort hilfreich

okay Schulungstag.....

ja beide Pläne in ACAD öffnen und über das DC die Layouts in den aktiven Plan reinziehen

cu cw

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
------------------------------------------------
cadwomen™
Plant ist nur die Spitze des Berges der da treibt ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 20263
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 29. Jan. 2021 10:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KathiA20 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

"von Vorlage"
Das ist der richtige Weg, alternativ der DesignCenter [Strg+2]

1.)
" Einstellung des Ansichtsfensters (Ausdehnung bzw. Maßstab und Drehung) verloren. "
Das sollte nicht der Fall sein und mir fallen nur zwei Dinge ein welche hier Probleme bereiten können.
Messe (Befehl ABSTAND) die Größe des Ansichtsfenster in der Quelldatei und nach dem Import in der Zieldatei.

Größe unterschiedlich?
___

2.)
Ist die Größe identisch liegen vermutlich mehrere Benutzerfehler vor,
aber ohne DWGs kann ich das leicht unterstellen - ohne es prüfen zu können  


2a. Der "Ausschnitt" ändert sich mit sicherheit nicht, vielmehr hast du dann vermutlich die Objekte des Modellbereiches
   einfach nicht an die selbe Stelle gepackt (in der Zieldatei).

  
2b. Maßstab? Das kann ich mir überhaupt nicht vorstellen, auch hier würde ich auf eine Skalierung der Modell-Bereichobjekte tippen,
   der Skalierfaktor des Ansichtsfenster wäre gleich - die Größendarstellung aber nicht.


Bin gespannt was sich nun wirklich hinter der Beschreibung verbirgt.DWG Dateien (Quelle und Ziel mit eingefügtem Layout)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KathiA20
Mitglied
Vermessungstechniker

Sehen Sie sich das Profil von KathiA20 an!   Senden Sie eine Private Message an KathiA20  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KathiA20

Beiträge: 5
Registriert: 29.01.2021

AutoCAD 2020

erstellt am: 29. Jan. 2021 12:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

DC führt zum selben Ergebis wie "Von Vorlage".

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 20263
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 29. Jan. 2021 12:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KathiA20 10 Unities + Antwort hilfreich

Wir kennen das Ergebnis aber nicht, nur deine wagen Aussagen   
Daher: Versuche doch mal meinen Anmerkungen/Fragen zu folgen und mehr Informationen zu liefern!
Am besten zuzüglich der Quell- und der Zieldatei (in welcher du bereits Modelldaten und Layout eingefügt hast)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KathiA20
Mitglied
Vermessungstechniker

Sehen Sie sich das Profil von KathiA20 an!   Senden Sie eine Private Message an KathiA20  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KathiA20

Beiträge: 5
Registriert: 29.01.2021

AutoCAD 2020

erstellt am: 29. Jan. 2021 13:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für eure Rückmeldungen!

1.) Habe die Größe in Quell- und Zieldatei verglichen - Größe ist ident, passt also.

2.)
Ich denke ich habe vergessen ein Detail anzumerken...
Meine DWG Files sind beide im GK-KOS. In der Quelldatei wurde zuvor für jedes Layout eine unterschiedliche Drehung im Modellbereich gewählt damit der Blattrand immer parallel zur Straßenachse ausgerichtet ist. Sobald im Modellbereich die Ansicht wieder auf "Welt" gesetzt wird (so muss geliefert werden), bleibt in den Layouts die zuvor definierte Drehung laut Straßenachse erhalten(trotz "Welt" Ansicht im Modellbereich).

Sobald aber diese Quelldatei in die Zieldatei mittels _classicinsert eingefügt wird, werden keine Layouts mitgeliefert und der Modellbereich befindet sich richigerweise im GK KOS und auf Ansicht "Welt". Daher füge ich die Layouts über DC oder "von Vorlage" wieder ein. Bei diesem Schritt geht dann die jeweils ursprünglich festgelegte Drehung für jedes einzelne Ansichtsfenster bzw. Layout laut Straßenrand verloren. Zumindest sind meine Ansichtsfenster alle leer... also vl befinden sich wie in 2a erwähnt, die Objekte des Modellbereichs aufgrund dieser Drehungen nicht mehr an der selben Stelle. I-wo müsste dies ja in der Quelldatei verspeichert sein und importierbar sein...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 20263
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 29. Jan. 2021 13:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KathiA20 10 Unities + Antwort hilfreich

Anmerkung: Das BKS im Modellbereich hat nichts mit deinen Ansichtsfenstern zutun,
wenn das Ansichtsfenster jetzt noch die gleiche Größe aufzeigt, dann bin ich sicher es ist alles ok.

Bleiben die Modellbereich-Objekte, sind die auch noch so groß/klein wie zuvor?
Befehl: Abstand

Wenn beim einfügen das WKS aktuell war, dann stimmt die Drehung der Objekte in Quelle und Ziel überein,
das einzige was unterschiedlich sein kann wäre also noch die Größe!
Sind die Objekte 1000x kleiner oder größer, dann schaust du mit deinem Ansichtsfenster im Layout natürlich ins "nichts".


Weiterhin bleibt der Geheimtip wie man jemandem in Sekunden alle Details der Quelle und des Ziels mitteilen kannst aktuell. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2797
Registriert: 26.08.2002

ACAD R11 - 2021
(Plant3D)
AVIS
ACAD LT 2013- 2021
ZWCAD 2015 Versuch "nun ja"
[s]History P3D 2012/(13) SP und Hotfix([/s]<P>
Windows 10 / 64 Bit
Xeon CPU 3.5GHz
16GB Ram
NVIDIA Quadro P2000
3x Dell TV100 88P Monitore

erstellt am: 29. Jan. 2021 13:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KathiA20 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von KathiA20:
Danke für eure Rückmeldungen!

...
Meine DWG Files sind beide im GK-KOS. ....


Hy und das ist sicher ?
cadffm ... Vermesser ... mich dünkt das ist MAP / GIS und da wären noch die 100gon
oder doch nicht das selbe Koordinatensystem

schönes WE cw

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
------------------------------------------------
cadwomen™
Plant ist nur die Spitze des Berges der da treibt ?

[Diese Nachricht wurde von cadwomen am 29. Jan. 2021 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz