Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Tricad Elemente in Autocad nicht sichtbar

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Tricad Elemente in Autocad nicht sichtbar (177 mal gelesen)
dHee
Mitglied
Technischer Zeichner

Sehen Sie sich das Profil von dHee an!   Senden Sie eine Private Message an dHee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dHee

Beiträge: 2
Registriert: 16.06.2020

Microstation v8i SS4
Tricad 2018.7
Autocad 2021 Testversion

erstellt am: 16. Jun. 2020 09:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


01.png


02.png

 
Guten Morgen und vielen Dank fürs Lesen - alleine das könnte mich bei dem folgenden Problem weiterbringen.

Dafür muss ich erstmal etwas ausholen.

Ich habe hier mehrere Planungsdateien mit verschiedenen Inhalt (Trinkwasserrohrleitungen, Lüftungskanäle etc.). Diese wurden mit der Microstation v8i SS4 und Tricad Version 2018 erstellt wurden. Der Aufbau der Dateien ist "ähnlich" (ich sage sicherheitshalber ähnlich, da mein Wissen um Autocad sehr gering ist). Also ich habe den Modellbereich und einen Planbereich. Bis dahin ist das zwar alles schon irgendwie Grütze (da DWG-Dateien als Anhänge, kein ACAD-Modul für Gebäudetechnik etc.).

Diese Planungsdateien müssen nun ins DWG-Format exportiert werden, damit man diese in Autocad (genaue Versionsnummer weiß ich nicht) öffnen und bearbeiten kann. Also habe ich Dateien über die Funktion "exportieren" ins DWG-Format umgewandelt bzw. die Microstation. In der DWG habe ebenso den Modell- und den Layoutbereich.

Problem: Im Modellbereich sehe ich die konvertierten Tricad Elemente (wenn auch eher unschön), im Layoutbereich nicht. Man kann sie dort weder über die Layer (in Autocad 2021 [ist derzeit nur eine Testversion]) noch in Microstation über die Ebenen aktivieren. Die Elemente werden im Layoutbereich einfach nicht dargestellt bzw. scheinen einfach nicht vorhanden zu sein.

Folgendes habe ich schon versucht: Jede Exportoption, die in MS für DWG zur Verfügung steht, ausprobiert. Darstellung auf einem anderen Rechner geprüft.

Weiß jemand einen Rat?

Vielen Dank vorab!

Edit: Bild 01 = im Modellbereich, grüne Leitung zu sehen. Bild 02 = im Layoutbereich, grüne Leitung verschwunden.

[Diese Nachricht wurde von dHee am 16. Jun. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nauplia
Mitglied
Zeichnerin Tiefbau


Sehen Sie sich das Profil von Nauplia an!   Senden Sie eine Private Message an Nauplia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nauplia

Beiträge: 114
Registriert: 24.06.2002

WIN 7; Intel Xeon CPU 3.07 GHz; 8 GB RAM; Bricscad Pro 19; ProVi_Brics V6; Was man nicht begreift, verlernt man auch nicht...

erstellt am: 16. Jun. 2020 10:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dHee 10 Unities + Antwort hilfreich

Ist der Layer der grünen Leitung vielleicht im Ansichtsfenster des Layouts gefroren?

------------------

Gruß aus Heidiland

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19882
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 16. Jun. 2020 11:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dHee 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

ich könnte das zwar noch theoretisch erklären, aber unterm Strich wäre das wohl nicht wahrscheinlich in deinem Fall.
Von daher: Stelle doch bitte eine Beispieldatei bereit, so können wir es schnell und zielgerichtet überprüfen.

In AutoCAD sollte es nur 3 Dinge geben an denen es liegen könnte:
1. Layer im Ansichtsfenster gefroren
2. Die Leitung liegt auf einer anderen "Position/Höhe" welche in dem Ansichtsfenster nicht dargestellt wird
3. Die Objekte werden aufgrund des aktuellen visuellen Stiles des Ansichtsfenster nicht angezeigt

Anleitungen sind hier unnötig aufwendig, eine Beispieldatei klärt die Frage schnell.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

spider_dd
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von spider_dd an!   Senden Sie eine Private Message an spider_dd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für spider_dd

Beiträge: 1027
Registriert: 27.11.2003

Win 10Pro
Intel(R) Core(TM) i7-7700
NVIDIA Quadro P1000
ACAD, Civil-3D 2018

erstellt am: 16. Jun. 2020 11:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dHee 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo dHee,

zuerst einmal Herzlich Willkommen im WBF.

Kannst Du die Datei hier mal zur Verfügung stellen? Es reicht, wenn die betroffene Linie und ein bisschen was vom Umfeld drin sind, alles andere kannst Du ja rauslöschen.
Dann nochmal prüfen, ob der Effekt noch auftritt und Datei hier hochladen. Die Glaskugel bei einigen Leuten hier ist zwar echt gut, aber mit Datei wird es schneller besser.

Gruß
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dHee
Mitglied
Technischer Zeichner

Sehen Sie sich das Profil von dHee an!   Senden Sie eine Private Message an dHee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dHee

Beiträge: 2
Registriert: 16.06.2020

Microstation v8i SS4
Tricad 2018.7
Autocad 2021 Testversion

erstellt am: 16. Jun. 2020 11:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für die schnellen und hilfreichen Antworten!

Zwischenzeitlich gab es auch Rückmeldung seitens Autodesk (hat leider etwas länger gedauert [über eine Woche] und daher meine spontane Fragestellung hier.

Es war der eingefrorene Layer im Ansichtsfenster, wie von Nauplia und cadffm vermutet und nun klappt es.

Herzlichen Dank für die Mühe!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz