Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Xref lösen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Xref lösen (550 mal gelesen)
Manuel486
Mitglied
Technischer Zeichner Elektro


Sehen Sie sich das Profil von Manuel486 an!   Senden Sie eine Private Message an Manuel486  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manuel486

Beiträge: 65
Registriert: 31.01.2020

Windows 10 Pro - 64-Bit -
Lenovo Thinkstation P520 -
Intel Xeon W-2255 CPU @ 3.70 GHz 10 Kerne -
2x32GB DDR4 RAM @ 2933 MHz -
Samsung MZVLB512HAJQ-000L7 SSD 500GB -
Seagate ST1000DM003 HDD 1000GB -
NVIDIA Quadro P2200 5GB -
AutoCAD MEP 2019 - Revit 2018+2019+2020

erstellt am: 27. Mrz. 2020 16:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich möchte gerne mehrere xrefs, die allerdings nicht in der Zeichnung sind, lösen.
Ich möchte dies nicht über den Layer-Manager machen sondern per Befehlsmakro, also:
-xref
lösen
alle (geht nicht)
* (geht nicht)
selbst wenn ich den namen der xref eingebe löst er sie nicht.

Kann mir jemand sagen wo der Fehler liegt.
Liegt es daran das die xref nur Verknüpft ist.
Wenn ich über den Layer-Manager alle xrefs auswähle löst er sie.
Es sind keine DWGs, es sind PDF und Bild xref.
Vielleicht ist das auch der Fehler.
Gibt es keine Befehl um alle Referenzen zu lösen z.b. DELETEALLXREF oder sowas :-D

MFG
Manuel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19978
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 27. Mrz. 2020 17:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Manuel486 10 Unities + Antwort hilfreich

Für alle auf einmal gibt es das nicht ootb, dafür müßte man eine Programmerweiterung bemühen/Programmieren.

Aber kurz eine Erklärung:
Früher war XREF ganz klar: Das sind referenzierte DWG Datein

Dann gab es DWF Unterlagen, PDF Unterlagen, DGN Unterlagen
Und BILDER.

Mit der Palette "Externe Referenzen" wir dem
User offeriert das alles das Gleiche ist,
ist es aber nicht!
Dennoch sprechen dann Viele von XREF, auch wenn PDFs oder BILDer gemeint sind.

Nach wie vor sind es separate Dinge mit eigenen Befehlen und Variablen,
Nur diese Palette der Externen Referenzen kann alles auf einmal verwalten.


Für Bilder kannst du bestimmt Befehl: -BILD
nutzen, aber für PDF bin ich nicht sicher (bin nicht am PC).
Vermutlich wäre es am besten ein passendes Programm zu nutzen was alles was du wünscht auf einmal löst.

Netzfundstücke sollte man aber intensiv testen,
nicht das Dinge gelöscht werden die man behalten wollte.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manuel486
Mitglied
Technischer Zeichner Elektro


Sehen Sie sich das Profil von Manuel486 an!   Senden Sie eine Private Message an Manuel486  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manuel486

Beiträge: 65
Registriert: 31.01.2020

Windows 10 Pro - 64-Bit -
Lenovo Thinkstation P520 -
Intel Xeon W-2255 CPU @ 3.70 GHz 10 Kerne -
2x32GB DDR4 RAM @ 2933 MHz -
Samsung MZVLB512HAJQ-000L7 SSD 500GB -
Seagate ST1000DM003 HDD 1000GB -
NVIDIA Quadro P2200 5GB -
AutoCAD MEP 2019 - Revit 2018+2019+2020

erstellt am: 31. Mrz. 2020 10:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also der Befehl -BILD klappt super.

-BILD
Lösen
*

-BILD;Lösen;*;

Für die PDF habe ich jetzt schon viel gesucht und viel probiert, aber ohne Erfolg.
Habe auch leider kein Tool gefunden.
Komme nur mit Händigem löschen in der Palette "Externe Referenzen"
weiter.
Schade.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manuel486
Mitglied
Technischer Zeichner Elektro


Sehen Sie sich das Profil von Manuel486 an!   Senden Sie eine Private Message an Manuel486  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manuel486

Beiträge: 65
Registriert: 31.01.2020

Windows 10 Pro - 64-Bit -
Lenovo Thinkstation P520 -
Intel Xeon W-2255 CPU @ 3.70 GHz 10 Kerne -
2x32GB DDR4 RAM @ 2933 MHz -
Samsung MZVLB512HAJQ-000L7 SSD 500GB -
Seagate ST1000DM003 HDD 1000GB -
NVIDIA Quadro P2200 5GB -
AutoCAD MEP 2019 - Revit 2018+2019+2020

erstellt am: 19. Aug. 2020 13:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Habe das mit dem Bild jetzt so gelöst:

Code:
(if (ssget "_X" (list '(0 . "IMAGE")))(command "_.-IMAGE" "_Detach" "*"))

Problem ist nur, wenn ein Bild in einem Block ist, dann funktioniert es nicht.

Gibt es eine Möglichkeit nach  (0 . "IMAGE") in (0 . "INSERT") zu suchen?!


Mit dem Xref lösen klappt jetzt, warum auch immer.

Code:
(if (ssget "_X" (list '(0 . "INSERT")))(command "_.-Xref" "_Detach" "*"))

MFG
Manuel

[Diese Nachricht wurde von Manuel486 am 19. Aug. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19978
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 19. Aug. 2020 13:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Manuel486 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Manuel486:
Gibt es eine Möglichkeit nach  (0 . "IMAGE") in (0 . "INSERT") zu suchen?!

Nein.

CADmium (oder wer auch immer) hat das so schön mit "TopLevelElementen" beschrieben.
Verschachtelte Elemente kannst du nur wählen wenn du dich in der selben Verschachtelung befindest,
da diese Objekte ja dann von deiner Position aus nicht mehr verschachtelt sind, sondern "TopLevel"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manuel486
Mitglied
Technischer Zeichner Elektro


Sehen Sie sich das Profil von Manuel486 an!   Senden Sie eine Private Message an Manuel486  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manuel486

Beiträge: 65
Registriert: 31.01.2020

Windows 10 Pro - 64-Bit -
Lenovo Thinkstation P520 -
Intel Xeon W-2255 CPU @ 3.70 GHz 10 Kerne -
2x32GB DDR4 RAM @ 2933 MHz -
Samsung MZVLB512HAJQ-000L7 SSD 500GB -
Seagate ST1000DM003 HDD 1000GB -
NVIDIA Quadro P2200 5GB -
AutoCAD MEP 2019 - Revit 2018+2019+2020

erstellt am: 19. Aug. 2020 14:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Jetzt stelle ich aber grade fest das, dass mit dem IF totaler Käse ist.
Einfach nur.
Code:
(command "_.-IMAGE" "_Detach" "*")

und
Code:
(command "_.-Xref" "_Detach" "*")

reicht vollkommen aus.

Es läuft auch durch wenn kein (0 . "IMAGE") oder (0 . "INSERT") in der Zeichnung vorhanden ist.
ES gibt ja Zeichnungen in denen das Bild/Xref gelöscht ist, aber noch die Verknüpfung im Xref-Manager vorhanden ist.

Wenn ich ohne command "_.-IMAGE" "_Detach" "*" ohne ein Bild ausführe löst das "*" einen Fehler aus.

Also, Problem gelöst  

Jetzt nur noch schauen ob ich PDF-Dateien gelöst bekomme.

MFG
Manuel

[Diese Nachricht wurde von Manuel486 am 19. Aug. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19978
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 19. Aug. 2020 15:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Manuel486 10 Unities + Antwort hilfreich

Der Befehl "_.-IMAGES" funktioniert in beiden Fällen gleich,
wenn kein Bildverweis vorhanden ist wird der Befehl beendet bevor du den Namen "*" sendest,
damit schickst du dann "*" an die Befehlszeile, egal ob händisch oder mit dem Command,
Acad kennt aber keinen Befehl * und gibt einen Fehler aus.

Aber was auch immer bei der läuft löst das Problem und somit ist es ok.

Kleiner Schubs in die richtige Richtung bei dieser Problematik,
wenn ein Befehlsablauf bestimmte Dinge erwartet welche du nicht prüfen kannst vorab,
dann stelle doch einfach sicher das diese Dinge vorgefunden werden!

Möchtest du Layer XYZ mit Layer0 mischen, dann stelle zunächst sicher das es einen Layer XYZ gibt.
Möchtest du alle Bildverweise löschen, stelle sicher das es mind. einen Bildverweis gibt!
Klingt logisch? Funktioniert auch.

PDF-Anhang:
Wenn ich mich recht erinnere, dann gibt es keinen Befehl dafür (zumindest nicht in ACAD<).

Spätestens jetzt benötigst eine Zusatzfunktion, Programmierung.

Wie ich schon mal angedeutet hatte werden all diese Aufgaben die du aktuell wohl zu haben scheinst
überall auf der Welt 1000fach bewältigt, was die gleiche Aufgabe und viele Lösungen dazu zur Folge hat.

Allerdings ermutige ich auch nicht wie wild irgendwelche Netzfundstücke zu verwendet ohne das man diese
selbst "lesen" = verstehen kann. Denn gerade bei Massenbearbeitung hat man sich schnell mal unentdeckt
1000 Dateien versaut und wenn man das nicht rechtzeitig merkt: Ein Problem.

Und Holzhammermethoden ALLE XY löschen sind ja auch immer mit Vorsicht zu genießen wenn
man nicht händisch einen Plan bearbeitet.

Hier ein schönen Beispiel in der sinnvollen Soft-Version:
Nicht referenziert, nicht gefunden, entfernt(wird also zur aktuellen Darstellung nicht benötigt offensichtlich)

https://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum145/HTML/004512.shtml#000003

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manuel486
Mitglied
Technischer Zeichner Elektro


Sehen Sie sich das Profil von Manuel486 an!   Senden Sie eine Private Message an Manuel486  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manuel486

Beiträge: 65
Registriert: 31.01.2020

Windows 10 Pro - 64-Bit -
Lenovo Thinkstation P520 -
Intel Xeon W-2255 CPU @ 3.70 GHz 10 Kerne -
2x32GB DDR4 RAM @ 2933 MHz -
Samsung MZVLB512HAJQ-000L7 SSD 500GB -
Seagate ST1000DM003 HDD 1000GB -
NVIDIA Quadro P2200 5GB -
AutoCAD MEP 2019 - Revit 2018+2019+2020

erstellt am: 20. Aug. 2020 09:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Hier ein schönen Beispiel in der sinnvollen Soft-Version:
Nicht referenziert, nicht gefunden, entfernt(wird also zur aktuellen Darstellung nicht benötigt offensichtlich)

https://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum145/HTML/004512.shtml#000003[/QUOTE]


Genau das habe ich gebraucht.
Vielen dank. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Duales Studium: B.Eng. Maschinenbau- Konstruktion und Entwicklung / mechatronische Systeme (m/w/d)

HENSOLDT ist ein Pionier der Technologie und Innovation im Bereich der Verteidigungs- und Sicherheitselektronik. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München ist ein deutscher Champion mit strategischen Führungspositionen auf dem Gebiet von Sensorlösungen für Verteidigungs- und Nicht-Verteidigungsanwendungen.

HENSOLDT entwickelt auf der Basis innovativer ...

Anzeige ansehenKonstruktion, Visualisierung
cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19978
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 20. Aug. 2020 09:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Manuel486 10 Unities + Antwort hilfreich

Sich vorher noch mit dem eigenständigen Dienstprogramm REFERENZMANAGER einen Überblick verschaffen
und ggf. Pfadanpassungen vornehmen (oder erkennen das ein Pfad im eigenen Profil fehlt) und dann

Lets Go.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz