Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Layerstatus delux gesucht

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Layerstatus delux gesucht (255 mal gelesen)
tappenbeck
Mitglied
Vermessungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von tappenbeck an!   Senden Sie eine Private Message an tappenbeck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tappenbeck

Beiträge: 1156
Registriert: 30.05.2002

AutoCAD (Map)2015, Topobase, Lisp, .vb.net (Einsteiger)

erstellt am: 03. Mrz. 2020 11:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin!

in AutoCAD gibt es seit x Jahren den Layerstatusmanager (vormals schon in den Expresstools).

Nun ist der Wunsch an uns herangetragen worden ein Tool bereitzustellen das mehr kann als der derzeitige Layerstatusmanager. Es soll so zum Beispiel gleichzeitige eine Filterfunktion nach RegEx angeboten werden und erkannt und gelistet werden.

Alles weitere könnte konform mit der bekannten Version laufen.

Kennt einer von Euch ein entsprechendes Zusatzprogramm???

Gruß Jan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19710
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 03. Mrz. 2020 11:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tappenbeck 10 Unities + Antwort hilfreich

Was bzw. wozu soll gefiltert werden?
Kreative Ideen habe ich ja, aber wir müssen schon wissen was Ihr machen wollt.

Wo Was und das Ziel des Ganzen: Warum?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19710
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 03. Mrz. 2020 13:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tappenbeck 10 Unities + Antwort hilfreich

Falls es beim verstehen der offenen Fragen hilft:

Ein Layerstatus enthält immer ALLE Layer die beim Erstellen vorhanden sind, mit den aktuellen Einstellungen.
Beim wiederherstellen werden ALLE Layer wiederhergestellt welche im Status gelistet und in der DWG vorhanden sind.

In deiner Beschreibung fehlen da noch ein paar Details, oder es passt nicht zum Thema Layerstatus.

Wenn es um das Erstellen eines Layerstatus geht, was soll der Unterschied zur Option [Neu] sein?
Wenn es um das Wiederherstellen eines Layerstatus geht, was soll der Unterschied zur Option [Wiederherst] sein?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tappenbeck
Mitglied
Vermessungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von tappenbeck an!   Senden Sie eine Private Message an tappenbeck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tappenbeck

Beiträge: 1156
Registriert: 30.05.2002

AutoCAD (Map)2015, Topobase, Lisp, .vb.net (Einsteiger)

erstellt am: 03. Mrz. 2020 14:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin!

wenn ich das aber richtig sehe, dann werden die im Status unbekannten Layer nicht gelistet und die anzuwendenen Parameter werden relativ global übernommen.

Gruß Jan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19710
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 03. Mrz. 2020 14:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tappenbeck 10 Unities + Antwort hilfreich

>"wenn ich das aber richtig sehe, dann werden die im Status unbekannten Layer nicht gelistet"

Ich versuche zu folgen (ausführlichere und damit eindeutigere Beschreibungen sind willkommen)
und das Einzige was stimmig zu der Aussage passen würde wäre: Du sprichst von 'Layerstatus bearbeiten' Dialog.

Ist das so? Dann schreibe es doch bitte dazu, ich bin nicht BigBrother und habe deine Wege am Bildschirm nicht verfolgen können 
Falls Ja:
Natürlich nicht, da der Layer nicht im Layerstatus enthalten ist (bei der Erstellung des Status gab es den Layer nicht).


>"und die anzuwendenen Parameter werden relativ global übernommen."
Keine Ahnung was das heißen soll, aber mit den Layern passiert genau NICHTS, es sei denn
man hat die Option "Layer DEaktivieren, die nicht im Layerstatus gefunden wurden" aktiviert.


ANGENOMMEN ein Anwender folgendes wollen:
"LayerstatusX um alle fehlenden aktuellen Layer ergänzen"

Dann <Schnipp>

Hier warte ich mal deine Antwort ab.
Layerstatus Anwendung ist easy und easy zu verstehen wenn es nur um Modell-Layerstatus geht,
geht es um Layout-Layerstatus so kennt sich kaum einer wirklich aus und die Acad-Funktion
für die Wiederherstellung ist mist (nach meinem Wunsch/Empfinden)

Wenn man nur von Modell-Layerstatus im Modell sprechend würde, dann wäre der angenommene Anwenderwunsch also:
Aktuellen Layerstatus merken, oder aktuelle Einstellung speichern in LayerstatusTEMP (falls aktuelle Layereinstellung nicht mit einem vorh. Layerstatus übereinstimmt)
LayerstatusX wieder herstellen (alle Layereigenschaften)
LayerstatusX überschreiben
LayerstatusTEMP wieder herstellen (alle Layereigenschaften)

?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz