Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  AutoCAD-Blöcke mit Inventor verknüpfen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   AutoCAD-Blöcke mit Inventor verknüpfen (240 mal gelesen)
Grundwasserabsenkung
Mitglied
Technischer Zeichner

Sehen Sie sich das Profil von Grundwasserabsenkung an!   Senden Sie eine Private Message an Grundwasserabsenkung  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Grundwasserabsenkung

Beiträge: 9
Registriert: 12.05.2019

24.0.64.0 AutoCAD Mechanical 2020.0.1
Autodesk Inventor Professional 2020

erstellt am: 13. Feb. 2020 11:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag,

ich habe folgende Frage bzgl. AutoCAD Mechanical und Inventor. Gibt es eine Möglichkeit AutoCAD-Blöcke (sinnbildliche Darstellung einer Baugruppe) mit einer Inventor-Baugruppe zu verknüpfen? Ziel ist es, ein Anlagen Schema mit verschieden Modulen zu erstellen und mit relativ geringen Aufwand eine fertige Inventor-Baugruppe exportiert zu bekommen. Wünschenwert wäre es, wenn die Endanlage zwischen AutoCAD und Inventor assoziativ ist.

Kennt da jemand vielleicht einen Weg den man da gehen könnte? Ist so eine Vorgehensweise üblich? Ich danke schon mal im Voraus.

Schönen Gruß...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2707
Registriert: 26.08.2002

ACAD R11 - 2018.1.2
(Plant3D)
AVIS
ACAD LT 2013- 2020
ZWCAD 2015 Versuch "nun ja"
[s]History P3D 2012/(13) SP und Hotfix([/s]<P>
Windows 10 / 64 Bit
Xeon CPU 3.5GHz
16GB Ram
NVIDIA Quadro P2000
3x Dell TV100 88P Monitore

erstellt am: 13. Feb. 2020 12:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Grundwasserabsenkung 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Grundwasserabsenkung

so ganz klar was Ihr da macht ist mir das noch nicht, aber so ein "koppelung" gibt es nicht
Im Anlagenbau auch nicht mal zwischen  Inventor und Plant3D

Inventor und ACAD haben schon unterschiedliche Datenhaltung .

gern per PM oder was ihr mit welchem System genau macht.

Navis kann dir zb aus fast allen CAD Programmen Teile gemeinsam darstellen aber eben "nur " darstellen

cu cw

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
------------------------------------------------
cadwomen™
Plant ist nur die Spitze des Berges der da treibt ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Grundwasserabsenkung
Mitglied
Technischer Zeichner

Sehen Sie sich das Profil von Grundwasserabsenkung an!   Senden Sie eine Private Message an Grundwasserabsenkung  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Grundwasserabsenkung

Beiträge: 9
Registriert: 12.05.2019

24.0.64.0 AutoCAD Mechanical 2020.0.1
Autodesk Inventor Professional 2020

erstellt am: 13. Feb. 2020 13:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Cadwoman,

danke dafür. Irgendwie habe ich mir das schon fast gedacht. Diese "Koppelung" ist auch mehr Wunschdenken.
Vereinfacht gesagt, planen wir Anlagen in der Konzeptphase mit AutoCAD und übertragen diese dann in Inventor um Stücklisten, Zeichnungen etc. zu erstellen.

Wunsch wäre es, eine Art Automatismus zwischen dieser Schnittstelle zu generieren. 

Danke und Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

REl
Mitglied
Maschienenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von REl an!   Senden Sie eine Private Message an REl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für REl

Beiträge: 336
Registriert: 25.07.2012

WIN 7 Prof. 64bit SP1
Intel Xeon W3530
24GB Ram
NVIDEA Quadro 2000

erstellt am: 13. Feb. 2020 13:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Grundwasserabsenkung 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Grundwasserabsenkung,

was für anlagen Plant ihr? Vieleicht macht ein ACAD Toolset mehr Sinn als Inventor.

------------------
Wer nichts weiß der muss nichts tun!!

Fleißige Menschen passen sich Ihrer Umgebung an.
Faule Menschen passen Ihre Umgebung an sich an.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Grundwasserabsenkung
Mitglied
Technischer Zeichner

Sehen Sie sich das Profil von Grundwasserabsenkung an!   Senden Sie eine Private Message an Grundwasserabsenkung  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Grundwasserabsenkung

Beiträge: 9
Registriert: 12.05.2019

24.0.64.0 AutoCAD Mechanical 2020.0.1
Autodesk Inventor Professional 2020

erstellt am: 13. Feb. 2020 14:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo REI,

es geht um Förderbänder in der Lebensmittelindustrie. Plant3D macht da wohl eher kein Sinn. Aber es kommt wohl dem am nächsten.
Die Förderanlagen werden projektspezifisch mit unseren Modulen (einfache Blöcke) im AutoCAD LT geplant.

... aber ich bin für jeden Lösungsansatz dankbar!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2707
Registriert: 26.08.2002

ACAD R11 - 2018.1.2
(Plant3D)
AVIS
ACAD LT 2013- 2020
ZWCAD 2015 Versuch "nun ja"
[s]History P3D 2012/(13) SP und Hotfix([/s]<P>
Windows 10 / 64 Bit
Xeon CPU 3.5GHz
16GB Ram
NVIDIA Quadro P2000
3x Dell TV100 88P Monitore

erstellt am: 13. Feb. 2020 15:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Grundwasserabsenkung 10 Unities + Antwort hilfreich

Hy

für was braucht ihr dann ACAD ? Ich bin jetzt nicht firm mit Inventor aber da kann man doch sicher das gleich mit Baugruppen machen und schenk sich das ganze ACAD LT davor ?
und Nein, Plant kann da nur als Klötzchenmodel evtl taugen und Listen , aber da müsste man schon ganz tief in eure Planung rein

cu cw

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
------------------------------------------------
cadwomen™
Plant ist nur die Spitze des Berges der da treibt ?

[Diese Nachricht wurde von cadwomen am 13. Feb. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Grundwasserabsenkung
Mitglied
Technischer Zeichner

Sehen Sie sich das Profil von Grundwasserabsenkung an!   Senden Sie eine Private Message an Grundwasserabsenkung  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Grundwasserabsenkung

Beiträge: 9
Registriert: 12.05.2019

24.0.64.0 AutoCAD Mechanical 2020.0.1
Autodesk Inventor Professional 2020

erstellt am: 17. Feb. 2020 13:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ja, genau. Aber das ist eine Grundsatzfrage. Wenigsten hab ich jetzt eine grobe Richtung wohin die Reise geht.

Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Gruß
Grundwasserabsenkung

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2707
Registriert: 26.08.2002

ACAD R11 - 2018.1.2
(Plant3D)
AVIS
ACAD LT 2013- 2020
ZWCAD 2015 Versuch "nun ja"
[s]History P3D 2012/(13) SP und Hotfix([/s]<P>
Windows 10 / 64 Bit
Xeon CPU 3.5GHz
16GB Ram
NVIDIA Quadro P2000
3x Dell TV100 88P Monitore

erstellt am: 17. Feb. 2020 13:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Grundwasserabsenkung 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

oder die Frage wenn das Module sind .... die Konstruktion in Inventor mit festen Festpunkten
dann brauch ich auch keine Koppelung zu LT wenn ich da mit "Grundblöcken arbeite mit Attributen dann hab ich alles was ich brauch ?

cu cw

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
------------------------------------------------
cadwomen™
Plant ist nur die Spitze des Berges der da treibt ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz